Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitspatch: Gefährliches…

No Flash - no Chrash

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. No Flash - no Chrash

    Autor: Werni 21.09.10 - 10:07

    Die Schlagzahl der gemeldeten Lücken sollte nun doch so langsam jeden überzeugen...

    Ich hab keinen Bock alle $einstellige_zahl Tage zu patchen. Schon gar ned in der Firma mit mehr als 25 Mitarbeitern.

  2. Re: No Flash - no Chrash

    Autor: ich war es 21.09.10 - 10:14

    Genau der Grund, warum es bei uns innerbetrieblich kein Flash / Shockwave mehr gibt.

    Betrieblicher Nutzen liegt bei 0% und darüber bin ich auch froh :)
    Einzige quält mich momentan noch der AdobeReader...

    Auf den kann ich innerbetrieblich leider nicht verzichten...

  3. Re: No Flash - no Chrash

    Autor: wonz 21.09.10 - 11:34

    Werni schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Schlagzahl der gemeldeten Lücken sollte nun doch so langsam jeden
    > überzeugen...


    Nur weil Golem bei jedem Pups berichtet heisst das nicht, dass irgendwas aussergewöhnlich unsicher oder sicher ist.

    Wenn morgen drei Unfälle in Tunneln passieren, werden die nächsten 3 Wochen laufend Meldungen kommen, dass wieder irgendwas in Tunneln passiert ist. Sind Tunnel dann auf einmal unsicherer als gestern, nur weil vermehr berichtet wird?

  4. Re: No Flash - no Chrash

    Autor: Himmerlarschundzwirn 21.09.10 - 11:38

    Die Tunnel sind übermorgen immer noch EXAKT die gleichen wie gestern. Bei Software passt der Vergleich nicht ganz, da ein Patch möglicherweise ein neues Loch aufreißt.

  5. Re: No Flash - no Chrash

    Autor: Dolly Pardon 21.09.10 - 11:39

    wonz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Werni schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Schlagzahl der gemeldeten Lücken sollte nun doch so langsam jeden
    > > überzeugen...
    >
    > Nur weil Golem bei jedem Pups berichtet heisst das nicht, dass irgendwas
    > aussergewöhnlich unsicher oder sicher ist.
    >
    > Wenn morgen drei Unfälle in Tunneln passieren, werden die nächsten 3 Wochen
    > laufend Meldungen kommen, dass wieder irgendwas in Tunneln passiert ist.
    > Sind Tunnel dann auf einmal unsicherer als gestern, nur weil vermehr
    > berichtet wird?

    Das ist was anderes, denn (A) Menschen wachsen nach und (B) Es gibt sowieso zu viele Leute.

  6. Re: No Flash - no Chrash

    Autor: Himmerlarschundzwirn 21.09.10 - 12:46

    Dolly Pardon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wonz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Werni schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Die Schlagzahl der gemeldeten Lücken sollte nun doch so langsam jeden
    > > > überzeugen...
    > >
    > >
    > > Nur weil Golem bei jedem Pups berichtet heisst das nicht, dass irgendwas
    > > aussergewöhnlich unsicher oder sicher ist.
    > >
    > > Wenn morgen drei Unfälle in Tunneln passieren, werden die nächsten 3
    > Wochen
    > > laufend Meldungen kommen, dass wieder irgendwas in Tunneln passiert ist.
    > > Sind Tunnel dann auf einmal unsicherer als gestern, nur weil vermehr
    > > berichtet wird?
    >
    > Das ist was anderes,

    Bis hierhin hast du Recht.

    > denn (A) Menschen wachsen nach und (B) Es gibt sowieso
    > zu viele Leute.

    Der Vergleich allerdings hinkt.

  7. Re: No Flash - no Chrash

    Autor: noquarter 21.09.10 - 12:54

    ich war es schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau der Grund, warum es bei uns innerbetrieblich kein Flash / Shockwave
    > mehr gibt.
    >
    > Betrieblicher Nutzen liegt bei 0% und darüber bin ich auch froh :)
    > Einzige quält mich momentan noch der AdobeReader...
    >
    > Auf den kann ich innerbetrieblich leider nicht verzichten...

    Bei uns liegt er bei 100%, wir nutzen Adobe Flex als RIA Technologie. Client Technologie für unsere J2EE Server

  8. Re: No Flash - no Chrash

    Autor: Fatal3ty 21.09.10 - 13:02

    Flash ist letzter Dreck und wird von mein Firefox geblockt: NoFlash. AdobeReader ist auch scheiße und nutze nur extrem selten. ;)

    Ich mag seit 2001 kein Flash und in die Zukunft auch. Nie wieder Adobe.

  9. Re: No Flash - no Chrash

    Autor: zoing 21.09.10 - 13:04

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Tunnel sind übermorgen immer noch EXAKT die gleichen wie gestern.

    Nicht wenn da ein Tankwagen explodiert. Und wer weiss, vielleicht verschlechtert sich durch die Reparaturen ja die Sicherheitsstruktur. ;)

  10. Re: No Flash - no Chrash

    Autor: leerer 21.09.10 - 13:05

    Fatal3ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flash ist letzter Dreck und wird von mein Firefox geblockt: NoFlash.
    > AdobeReader ist auch scheiße und nutze nur extrem selten. ;)
    >
    > Ich mag seit 2001 kein Flash und in die Zukunft auch. Nie wieder Adobe.


    Haste auchn Rechtschreibblocker?

  11. Re: No Flash - no Chrash

    Autor: Werni 21.09.10 - 13:05

    Hmm, anstatt Flash mit NoFlash zu unterdrücken könntest es ja auch gleich ganz deinstallieren?

    Ich suche schon die ganze Zeit ein Tool, das dem Adobe Reader die ganzen überflüssigen Funktionen abgewöhnt. Das gabs mal, nach Anwendung konnte der Reader nur noch PDF anzeigen - keine Formulare, kein eingebettetes Flash, keine eingebetteten EXEs usw. ich find das aber leider nicht mehr, und den namen hab ich auch vergessen :-(

    Kennt das jemand?

  12. Re: No Flash - no Chrash

    Autor: ich war es 21.09.10 - 14:47

    Meinst du den Customization Wizard von Adobe?
    Hab gerade nachgeschaut - da kann man auch Dateianhänge blockieren...

    Link:
    http://www.adobe.com/support/downloads/thankyou.jsp?ftpID=3993&fileID=3727

  13. Re: No Flash - no Chrash

    Autor: Werni 21.09.10 - 16:57

    Den meinte ich zwar eigentlich nicht - aber wird trotzdem gleich ausprobiert, es klingt ja so als hätte der ähnliche Funktionalität. Ich hätte halt gern einen Reader dessen Name Reader auch Programm ist :-)

    Danke!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Applied Materials WEB COATING GmbH, Alzenau
  2. Rational AG, Landsberg am Lech
  3. Global Legal Entity Identifier Foundation, Frankfurt am Main
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 98,99€ (Bestpreis!)
  2. 334,00€
  3. 249,00€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

  1. Customer First: SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen
    Customer First
    SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen

    SAP-Kunden sind treu, weil sie die eingeführte SAP-Landschaft nicht so einfach ablösen können. Doch sie bleiben auch deswegen, weil die Geschäftsprozesse gut unterstützt werden.

  2. Konsolenleak: Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor
    Konsolenleak
    Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor

    Die Veröffentlichungstermine von Spielen wie Cyberpunk 2077 und Gears 5, dazu die wichtigsten Spezifikationen der nächsten Xbox möchte Microsoft laut einem Leak während der Pressekonferenz auf der E3 vorstellen. Gerüchte gibt es auch über die Streamingpläne von Nintendo.

  3. FCC: Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US
    FCC
    Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US

    Nach offenbar weitgehenden Zugeständnissen beim Netzausbau auf dem Land und bei 5G hat der Regulierer in den USA dem Kauf von Sprint zugestimmt. Für die Telekom steigen damit die Kosten.


  1. 18:21

  2. 18:06

  3. 16:27

  4. 16:14

  5. 15:59

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:38