1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitspatches: Android lässt…

BQ Aquaris X seit Ende Januar gepatched

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BQ Aquaris X seit Ende Januar gepatched

    Autor: unbekannt. 08.02.19 - 15:57

    Falls es wen interessiert, bei welchem Hersteller man recht schnell Sicherheitsupdates bekommt.

    Datum der Aktualisierung: 22.01.2019
    Stand der Sicherheitsupdates: 01.02.2019
    Android 8.1.0

  2. Re: BQ Aquaris X seit Ende Januar gepatched

    Autor: seriousdonkey 08.02.19 - 16:08

    Das ist bei BQ aber auch nicht unbedingt eine Selbstverständlichkeit. Ich habe hier ein X2 Pro (das ja sogar unter Android One läuft), und ich war überrascht, dass es zum Zeitpunkt des Kaufes auf 2 oder 3 Monate altem Stand war und auch kein Update bereitstand. Müsste so um die August gewesen sein? Aber die letzten 2 Monate kamen die Updates zügig, das stimmt.

  3. Re: BQ Aquaris X seit Ende Januar gepatched

    Autor: mannzi 08.02.19 - 19:37

    Also bisher waren die Updates bei mir mit ca. 1-2 Monaten Verspätung da. Mit dem Update auf Oreo war es dann aber erstmal ganz schlimm und es kamen bis vor kurzem kaum Updates. Jetzt ist aber bei mir schon seit Ende Januar das Februar Update drin. Ich hoffe die Daten können nicht gefälscht werden denn das sah schon etwas komisch aus.

  4. Re: BQ Aquaris X seit Ende Januar gepatched

    Autor: Phantom 09.02.19 - 11:48

    Gibt viele Artikel im Netz darüber.
    Manchmal wurde nur die Zahl geändert.
    Lücken wurden nicht geschlossen.

  5. Re: BQ Aquaris X seit Ende Januar gepatched

    Autor: mannzi 09.02.19 - 19:16

    Phantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt viele Artikel im Netz darüber.
    > Manchmal wurde nur die Zahl geändert.
    > Lücken wurden nicht geschlossen.


    Das hört sich ja nicht gut an, hast du ne Ahnung wie man das testen kann? Und vlt eine Info speziell zu BQ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Webentwickler (m/w/d) eGovernment
    Landratsamt Dachau, Dachau
  2. Service Manager (m/w/d) Datenbanksysteme
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg
  3. Cloud Platform Engineer / DevOps (m/f/d)
    PTV Group, Karlsruhe
  4. Data-Analyst (d/m/w) Ökonometrie, Statistik
    Prognos AG - Wir geben Orientierung., Freiburg im Breisgau, Berlin, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 208,48€ (Bestpreis!)
  2. 109€ und 99€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis!)
  3. (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH für 42,99€ + 6,99€ Versand statt 78,35€ im...
  4. 139,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 226,40€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitales Geld vom Staat: Hast du mal nen E-Euro?
Digitales Geld vom Staat
Hast du mal nen E-Euro?

Die traditionelle Finanzwirtschaft bekommt zunehmend digitale Konkurrenz, demnächst auch von staatlicher Seite.
Von Dirk Koller

  1. Kryptowährung Kampf um Markenrechte an Dogecoin
  2. Litecoin Kryptowährung steigt nach gefälschter Pressemitteilung
  3. 19 Millionen Dollar weg Krypto-Plattform Cream Finance meldet Hacker-Angriff

Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"