1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitspatches: Android lässt…

Verständnisfrage wie geht das?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verständnisfrage wie geht das?

    Autor: lost_bit 08.02.19 - 17:09

    Ich kenne mich mit IT security nicht aus. Reicht es solch ein Bild zu empfangen und mit welcher Anwendung auch immer zu betrachten? Also auch im Browser das Bild zu betrachten?

    Kann jemand leicht verständlich erklären wie ein Bild so etwas verursachen kann?

  2. Re: Verständnisfrage wie geht das?

    Autor: Anonymer Nutzer 08.02.19 - 17:33

    Grundsätzlich ist im PC alles nur 0 oder 1, ob es jetzt ein Bild ist, oder eine ausführbare Datei.
    Wichtig ist nur, wie der PC diese Abfolge von 0 und 1 interpretiert.

    Hinzu kommt, dass nicht jedes PNG gleich ist. Je nach Bild ist die Auflösung anders, sie haben nicht die gleiche Anzahl Farben, oder sind anders komprimiert. Damit der PC die PNG richtig darstellt, muss es wissen, wie die PNG aufgebaut ist. Dafür sind sogenannte "Metadaten" zuständig, die normalerweise im Header gespeichert sind, noch bevor die eigentlichen Bilddateien kommen.

    Wie genau man mit einem Bild Schadprogramme ausführen kann, ist recht komplex, aber im Grunde geht es darum, invalide Daten im Header zu schreiben, so dass das Programm überfordert ist, und die Abfolge von 0 und 1 nicht mehr als PNG, sondern als gewöhnliche Datei interpretiert, die danach von der CPU ausgeführt wird.


    Stark vereinfacht ausgedrückt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) IT Support
    Bank of America/Military Banking Overseas Division, Mainz-Kastel
  2. Technical Support Engineer 2nd Level (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
  3. Mitarbeiter (m/w/d) für den IT First Level Support
    Diakonie Hasenbergl e.V., München
  4. Wissenschaftlich-technische Mitarbeiterin / Wissenschaftlich-technischer Mitarbeiter (m/w/d) ... (m/w/d)
    Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 10,39€ (Bestpreis!)
  2. 229€ (Vergleichspreis ca. 300€)
  3. 149€ (Bestpreis!) - Aktuell nur in einzelnen Märkten erhältlich
  4. 149,50€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt

Elite 3 und Studio Buds im Test: Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel
Elite 3 und Studio Buds im Test
Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel

Können 80 Euro teure Bluetooth-Hörstöpsel Konkurrenten für 150 Euro schlagen? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Jabra Elite 7 Pro Besonders kleine ANC-Stöpsel mit sehr langer Akkulaufzeit
  2. Elite 3 Airpods-Konkurrenz von Jabra für 80 Euro