1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitsproblem in Adobes…

das nervt langsam

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. das nervt langsam

    Autor: adobe is scheisse 01.05.10 - 14:02

    ach die andauernden adobe sicherheits probleme und dazu die schlechten produkte was qualität angeht kotzen mich langsam an, man sollte adobe aus allen news feeds verbannen

  2. Re: das nervt langsam

    Autor: Turok 01.05.10 - 14:35

    Alberne, substanzlose Beiträge von Möchtegern-Experten sind aber auch ziemlich nervig.

  3. Re: das nervt langsam

    Autor: Lolllipop 01.05.10 - 14:40

    adobe is scheisse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ach die andauernden adobe sicherheits probleme und dazu die schlechten
    > produkte was qualität angeht kotzen mich langsam an, man sollte adobe aus
    > allen news feeds verbannen

    Okay, nun surf weiter mit deinem Internet Explorer auf einem Microsoft Betriebssystem :)

  4. Re: das nervt langsam

    Autor: Jani1980 01.05.10 - 14:58

    Lolllipop schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Okay, nun surf weiter mit deinem Internet Explorer auf einem Microsoft
    > Betriebssystem :)



    dafür nen plus meiner seits =)...

  5. Re: das nervt langsam

    Autor: 5235277 01.05.10 - 15:18

    Wenn man zu jedem popeligen gemeldeten Bug, der in Gimp oder so gefunden wird, auch immer ne News macht, würde mich das auch tierisch nerven.

  6. Re: das nervt langsam

    Autor: error404 01.05.10 - 15:32

    Turok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alberne, substanzlose Beiträge von Möchtegern-Experten sind aber auch
    > ziemlich nervig.


    wenn man keine ahnung hat, einfach mal die fresse halten. adobe produkte weisen häufig sicherheitslücken auf und müssen ständig gepatcht werden.

  7. Re: das nervt langsam

    Autor: Anmaril 01.05.10 - 15:49

    von welchem Produkten sprichst du? Flash?
    Bin mal gespannt wieviel Adobe Produkte zu hast, viele können es nicht sein.
    Zumeist laufen diese nähmlich einwandfrei, das auftreten von Bugs ist bei dem breitgefächteren Spektrum der für diese genutzten Systeme kein wunder, haben aber kaum etwas mit der Programmstabilität an sich was zu tun.

  8. Re: das nervt langsam

    Autor: syntax error 01.05.10 - 17:41

    error404 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > wenn man keine ahnung hat, einfach mal die fresse halten. adobe produkte
    > weisen häufig sicherheitslücken auf und müssen ständig gepatcht werden.


    Echt? Ist ja unglaublich dass im Jahr 2010 Software auf den Markt kommt, die nachträglich gepatcht werden muss.

  9. Acrobat

    Autor: xsosos 01.05.10 - 19:58

    "Allerdings ist der Internet Explorer gar nicht mehr Angriffsziel Nummer eins; das ist vielmehr der Adobe Reader und das dazugehörigen Plug-in. Zu einem ähnlichen Ergebnis kam auch schon Symantec in seinem vergangene Woche veröffentlichten Report."

    http://www.heise.de/security/meldung/Microsoft-Surfen-mit-dem-Internet-Explorer-6-ist-ein-Risiko-987480.html

  10. Re: das nervt langsam

    Autor: fuegerstef 01.05.10 - 23:18

    Anmaril schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nähmlich

  11. Re: das nervt langsam

    Autor: unnu 02.05.10 - 00:52

    Turok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alberne, substanzlose Beiträge von Möchtegern-Experten sind aber auch
    > ziemlich nervig.

    Muss man Verständnis haben. Meine auch Nullen wollen sein und Es will die Welt halt auch ab und an mal auf seine Existenz hinweisen. Ein bissl Mitleid zeigen hat ja auch noch keinem geschadet.

  12. Re: Acrobat

    Autor: unnu 02.05.10 - 01:24

    xsosos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Allerdings ist der Internet Explorer gar nicht mehr Angriffsziel Nummer
    > eins; das ist vielmehr der Adobe Reader und das dazugehörigen Plug-in. Zu
    > einem ähnlichen Ergebnis kam auch schon Symantec in seinem vergangene Woche
    > veröffentlichten Report."

    Der Adobe Reader hat mit CS PS4 in etwas soviel zu tun wie Du mit jemandem der weiss von was um was es geht, nämlich garnischt.

  13. Re: das nervt langsam

    Autor: error404 02.05.10 - 11:00

    Anmaril schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > von welchem Produkten sprichst du? Flash?
    > Bin mal gespannt wieviel Adobe Produkte zu hast, viele können es nicht
    > sein.
    > Zumeist laufen diese nähmlich einwandfrei, das auftreten von Bugs ist bei
    > dem breitgefächteren Spektrum der für diese genutzten Systeme kein wunder,
    > haben aber kaum etwas mit der Programmstabilität an sich was zu tun.

    den ersten satz von meinem post, haste wohl nicht verstanden, oder?

  14. Re: Acrobat

    Autor: xsosos 02.05.10 - 13:07

    Hättest du den vorangegangenen Beitrag gelesen wo steht
    "von welchem Produkten sprichst du? Flash?"

    Wäre es dir vielleicht in den Sinn gekommen warum ich mich hier auf Acrobat bezogen habe.

  15. Re: das nervt langsam

    Autor: Anonymer Nutzer 02.05.10 - 19:08

    Muhahahahh ... Achtung Bushupenalarm!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Schwalmstadt
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.399€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  2. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  3. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing