Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitsproblem: Siri verrät…

Hey Siri funktioniert doch nur mit der angelernten stimme?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hey Siri funktioniert doch nur mit der angelernten stimme?

    Autor: jens_b 22.03.18 - 07:27

    ... verstehe gerad nicht das Problem. Hey Siri reagiert doch auf andere stimmen gar nicht. Und wenn ich hey Siri lies meine Benachrichtigungen vor, dann soll das auch gehen.
    Wenn meine Frau Hey Siri sagt reagiert mein iPhone nicht ...
    Wenn mein Freund hey Siri sagt reagiert mein iPhone ebenfalls nicht...

  2. Re: Hey Siri funktioniert doch nur mit der angelernten stimme?

    Autor: Peter Brülls 22.03.18 - 07:35

    jens_b schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... verstehe gerad nicht das Problem. Hey Siri reagiert doch auf andere
    > stimmen gar nicht.

    „Gar nicht“ stimmt nicht.

    Sporadisch reagiert zum Beispiel das iPhone meines Kollegen auf mein hey Siri.

  3. Re: Hey Siri funktioniert doch nur mit der angelernten stimme?

    Autor: ad (Golem.de) 22.03.18 - 07:50

    jens_b schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... verstehe gerad nicht das Problem. Hey Siri reagiert doch auf andere
    > stimmen gar nicht. Und wenn ich hey Siri lies meine Benachrichtigungen vor,
    > dann soll das auch gehen.
    > Wenn meine Frau Hey Siri sagt reagiert mein iPhone nicht ...
    > Wenn mein Freund hey Siri sagt reagiert mein iPhone ebenfalls nicht...

    Bei manchen gehts schon . Eine richtige Identifikation über die Stimme ist das nicht.
    Zudem lässt sich Siri ja gegebenenfalls auch mit Homebutton oder Seitentaste aufrufen.

  4. Re: Hey Siri funktioniert doch nur mit der angelernten stimme?

    Autor: hyperlord 22.03.18 - 08:19

    Dann lass deine Frau mal den Homebutton lange drücken...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PDV-Systeme GmbH, Dachau
  2. TUI AG, Hannover
  3. Lidl Digital, Leingarten
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 105,85€ + Versand
  2. 39,99€ statt 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  2. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
  3. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Elektroautos BMW-Betriebsrat fürchtet Akkus aus China
  2. Uniti One Günstiges Elektroauto aus Schweden ist fertig
  3. Axialflusselektromotor Leichte Elektroantriebe mit hoher Leistung entwickelt

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Critical Communications World Huawei will langsames Tetra mit eLTE MCCS retten
  2. Smartphones Huawei soll eigene Android-Alternative haben
  3. Porsche Design Mate RS Huaweis neues Porsche-Smartphone kommt in den Handel

  1. Snapdragon 710: Qualcomm stellt Oberklasse-SoC vor
    Snapdragon 710
    Qualcomm stellt Oberklasse-SoC vor

    Der Snapdragon 710 liefert fast die Leistung des Snapdragon 845 und wird mit 10-nm-Technik gefertigt. Gedacht ist der Qualcomm-Chip für Premiumgeräte, die viele Funktionen eines Topsmartphones aufweisen.

  2. Battlefield 5: Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft
    Battlefield 5
    Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    Zerstörbare Umgebungen und der Bau von Stellungen, dazu ein Einzelspielermodus und kein Battle Royale: Das Entwicklerstudio Dice hat Battlefield 5 präsentiert. Die Serie kehrt zurück in den Zweiten Weltkrieg, zusätzliche Karten und sonstige Erweiterungen sollen kostenlos erhältlich sein.

  3. Acer-Portfolio 2018: Nitro-Gaming-PCs mit Ryzen und viele neue Notebooks
    Acer-Portfolio 2018
    Nitro-Gaming-PCs mit Ryzen und viele neue Notebooks

    Bei der jährlichen Pressekonferenz in New York zeigt Acer sehr viel Gaming-Hardware in Form günstiger Nitro-PCs, starker Orion-Desktops und übertaktbarer Helios-Notebooks. Ein Leichtgewicht der Swift-Serie sticht aus den Mobil-PCs heraus.


  1. 04:00

  2. 23:27

  3. 21:04

  4. 17:40

  5. 17:00

  6. 16:45

  7. 16:31

  8. 16:17