1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitssoftware: G-Data…

Die Oberfläche wirkt aufgeräumt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Oberfläche wirkt aufgeräumt

    Autor: Neuschwabenland 03.03.11 - 12:17

    jedoch ist das Teil immer noch so langsam und ressourcenverschwendend? Ich bin deshalb vor 3 Jahren von GData zu a-squared (heißt jetzt Emsisoft Anti Malware) gewechselt. Soll ich wieder einen Blick auf GData werfen?

  2. Re: Die Oberfläche wirkt aufgeräumt

    Autor: TTX 03.03.11 - 12:24

    G-Data AV hab ich nun seit Version 2010 im Einsatz, ich finde nicht das der Virenscanner irgendwie groß Ressourcen knappert. Bisher bin ich sehr zufrieden, hat schon einiges Abwehrt und lässt einen großteils in Ruhe. Ich hatte biser F-Secure, Antivir Premium und Kaspersky und von denen finde ich G-Data AV wirklich am besten :)

  3. Re: Die Oberfläche wirkt aufgeräumt

    Autor: Neuschwabenland 03.03.11 - 12:31

    TTX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > G-Data AV hab ich nun seit Version 2010 im Einsatz, ich finde nicht das der
    > Virenscanner irgendwie groß Ressourcen knappert. Bisher bin ich sehr
    > zufrieden, hat schon einiges Abwehrt und lässt einen großteils in Ruhe. Ich
    > hatte biser F-Secure, Antivir Premium und Kaspersky und von denen finde ich
    > G-Data AV wirklich am besten :)


    Werde ich wieder einmal testen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachprojektleiter (w/m/d) Automatisierung
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Bioinformatiker*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Senior Manager (m/w/d) - CRM & Sales Processes
    Villeroy & Boch AG Hauptverwaltung, Mettlach
  4. Systemadministrator (m/w/d)
    Cloudogu GmbH, Braunschweig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Special Edition PS5 für 69,99€, Deluxe Edition Xbox Series X/S für 99,99€)
  2. (u. a. Street Fighter V - Champion Edition für 15,99€, Lost Planet 2 für 3,30€, The Suicide...
  3. 14,49€
  4. 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Roku Express im Test: Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel
Roku Express im Test
Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel

Die ersten Roku-Geräte für den deutschen Markt sind vor allem eine Konkurrenz zum Fire TV Stick. Die Neulinge bieten Besonderheiten - nicht nur positive.
Von Ingo Pakalski

  1. Roku Streambar Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro
  2. Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro
  3. Roku TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Bluetooth-Lautsprecher LSPX-S3 im Test: Sonys Glaskolben-Lampe rockt
    Bluetooth-Lautsprecher LSPX-S3 im Test
    Sonys Glaskolben-Lampe rockt

    Sonys neuer Bluetooth-Lautsprecher unterstützt Musik mit stimmungsvoller Beleuchtung - ein ungewöhnliches Gerät mit nur wenigen Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Zoomobjektiv Sony bringt FE 70-200mm F2.8 GM OSS II mit rund 1 kg Gewicht
    2. Playstation Sony patentiert Auswirkungen von Spielegewalt
    3. ZV-E10 Sony bringt spiegellose Systemkamera für Youtuber