Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sigint 2010: Hackerkonferenz ohne…

Kann wachsen aber ist zu teuer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann wachsen aber ist zu teuer

    Autor: liquidsky 24.05.10 - 21:54

    Wie ich schonmal sagte sind 60 Euro einfach zu teuer. Nur um im publicity-trächtigen Mediapark zu sein?

    Also tut mir leid. Aber soviel Geld sind mir einfach zu viel. Ich währe ja gerne hingegangen aber nicht zu dem Preis. Für 20 Euro hätte ich es mir nochmal überlegt, aber leider habe ich keinen Goldesel im Keller. Sollte man sich doch mal überlegen ob mit weniger Eintritt nicht auch mehr Leute kommen würden.

  2. Re: Kann wachsen aber 60 Euro Eintritt ist zu teuer

    Autor: Kein weiterer Text 24.05.10 - 22:06

    Topics passender wählen. Damit man auch drauf klickt.

    Du hast aber auch Recht.

    Den Preis der Messe und der CCC hätte der Bericht nennen können.

  3. Re: Kann wachsen aber 60 Euro Eintritt ist zu teuer

    Autor: Olly 24.05.10 - 22:26

    Sehe ich auch so, der Preis kommt denen großer Festivals schon sehr nahe. Wobei man dann bei diesen "wirklich" etwas geboten bekommt.
    Weiß jetzt nicht genau was da alles bezahlt werden muss, aber so viel kann es doch gar nicht sein.

  4. Re: Kann wachsen aber ist zu teuer

    Autor: wer8 24.05.10 - 22:51

    Die richtig guten Leute phreaken sich die 60 EUR von deinem Konto, gehen auch nicht da hin, und verjubeln die 60 EUR im Puff.

  5. Re: Kann wachsen aber ist zu teuer

    Autor: . Me . 24.05.10 - 23:05

    @Olly schon mal so zwei Gebäude gemietet?

  6. Re: Kann wachsen aber ist zu teuer

    Autor: am günstigsten 25.05.10 - 00:07

    Das macht man dort, wo es am günstigsten ist.
    Geldmäßig aber natürlich auch "Konditionen"-mäßig: Hotelpreise, Anreisekosten, Parkplätze usw.... .

    In sonem Medienpark ist Schicky-Micky. Also teuer.
    Weil man sonst vermutlich DSDS-Vorrunde und andere überteuerten (zu lesen als: billiger zu habenden) Ereignisse sonst dort betreibt, was die Preise hochtreibt.
    Man geht ja auch nicht ins Hamburger Etepetete-Viertel um eine Pressekonferenz oder Konferenz zu machen.
    Das Wort nennt sich dann "Messe-Besuche als Lust-Reisen getarnt"

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP, Köln
  3. SOVDWAER GmbH, Ludwigsburg
  4. BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  3. und The Crew 2 gratis erhalten
  4. 1.099€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

  1. Glücksspiel: Valve schränkt Steam-Marktplatz in den Niederlanden ein
    Glücksspiel
    Valve schränkt Steam-Marktplatz in den Niederlanden ein

    Pünktlich zum Ablauf einer Frist durch die niederländische Behörde für Glücksspiel sperrt Valve den Handel und Tausch von virtuellen Objekten in Counter-Strike und Dota 2 in dem Land - ohne Vorwarnung. Mit etwas Pech sind teuer gekaufte Gegenstände nun vorerst wertlos.

  2. Sim als App: Sipgate Satellite Plus kostet fünf Euro im Monat
    Sim als App
    Sipgate Satellite Plus kostet fünf Euro im Monat

    Unbegrenztes Telefonieren mit der App, die alles können soll, was eine SIM-Karte bietet: Sipgate Satellite Plus ist jetzt verfügbar.

  3. Samsung: Galaxy A8 kommt für 450 Euro nach Deutschland
    Samsung
    Galaxy A8 kommt für 450 Euro nach Deutschland

    Samsung bringt das in Asien bereits erhältliche Android-Smartphone Galaxy A8 mit dualer Frontkamera nach Deutschland: Das Gerät ist für ein Mittelklassegerät gut ausgestattet, aber nicht gerade preisgünstig.


  1. 18:16

  2. 17:59

  3. 17:35

  4. 17:16

  5. 16:43

  6. 16:23

  7. 16:00

  8. 15:20