1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Signal 2.0: Kostenlose…

Keine Screenshots von der App möglich

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Screenshots von der App möglich

    Autor: __destruct() 03.03.15 - 18:01

    1. Was soll der Bullshit?
    2. Wie soll das möglich sein?

  2. Re: Keine Screenshots von der App möglich

    Autor: Leo K. 03.03.15 - 19:06

    1. Es soll verhindern, dass die verschluesselte Kommunikation durch Dritt-Apps abfotografiert wird. Zumindest bei der Android-Version ist das aber deaktivierbar
    2. Indem man dem System genau dies mitteilt (falls die API das kann)

  3. Re: Keine Screenshots von der App möglich

    Autor: Benjamin_L 03.03.15 - 20:13

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. Was soll der Bullshit?
    > 2. Wie soll das möglich sein?

    Möchtest du gerne deine Unterhaltungen screenshoten und weiterleiten oder was?

  4. Re: Keine Screenshots von der App möglich

    Autor: __destruct() 03.03.15 - 23:09

    Ja, das habe ich schon oft verwenden können.

  5. Re: Keine Screenshots von der App möglich

    Autor: zZz 04.03.15 - 01:38

    Es ist opt-in, was ist das Problem?

  6. Re: Keine Screenshots von der App möglich

    Autor: katzenpisse 04.03.15 - 08:57

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2. Wie soll das möglich sein?

    Keine Ahnung, hier funktioniert der Screenshot jedenfalls trotz aktiviertem Schutz.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Webentwickler/Web Developer (w/m/d)
    ProLeiT GmbH, Herzogenaurach
  2. Referent/in (w, m, d) Referat 101 - Digitale Koordinierungsstelle Versorgungsverwaltung stv. ... (m/w/d)
    Regierungspräsidium Stuttgart, Stuttgart-Vaihingen
  3. Java-Entwickler (m/w/d) für ERP-Lösungen
    ImPuls AG, Krefeld
  4. Senior-Softwareentwickler (w/m/d) Java - Produktentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Münster

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. (u. a. Forza Horizon 4 für 19,99€, Hellblade: Senua's Sacrifice für 9,99€)
  3. 4,50€
  4. 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
    Ohne Google, Android oder Amazon
    Der Open-Source-Großangriff

    Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

    Resident Evil - Welcome to Raccoon City: Ein holpriger Neuanfang
    Resident Evil - Welcome to Raccoon City
    Ein holpriger Neuanfang

    Nach sechs Filmen mit Milla Jovovich wagt Constantin einen Neuanfang von Resident Evil: Er führt zurück ins Jahr 1998.
    Von Peter Osteried

    1. Capcom Update korrigiert Kopierschutz von Resident Evil Village
    2. Resident Evil: Infinite Darkness Mehr ein Film als eine Serie
    3. Resident Evil 8 Village Mod manipuliert den Hut des Horrors