Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Single Sign-on: So funktioniert der…

@golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem.de

    Autor: Haplo 09.11.18 - 09:35

    Die Kollegen bei computerbase haben bezüglich der Datenweitergabe gegenteilige Informationen veröffentlicht - könnt ihr noch mal checken, was stimmt?

    https://www.computerbase.de/2018-11/netid-login-werbeallianz-deutschland/:
    "Transparenz soll Vertrauen schaffen: Beim ersten Login mit netID auf einer Partnerwebseite wird dem Anwender angezeigt, welche Daten mit der Website geteilt werden. Neben dem Namen des Profils können gleichzeitige weitere Informationen wie E-Mail-Adresse, Liefer- oder Rechnungsadresse und Geburtsdatum auf Wunsch mit übertragen werden, wenn diese bei netID hinterlegt wurden – wer sich mit netID erstmals bei Otto oder Zalando anmeldet, muss diese Angaben also auf Wunsch nicht noch einmal tätigen. Der Anwender hat aber auch die Möglichkeit die Weitergabe einzelner Daten zu verhindern.
    In dem Portal von netID können die einzelnen Freigaben zu den Verbindungen in den Einstellungen eingesehen und auch noch verändert werden. Der Dienst kann dabei sogar für das Abbestellen eines Newsletters verwendet werden."

  2. Re: @golem.de

    Autor: fg (Golem.de) 10.11.18 - 12:12

    Hallo!

    Vielen Dank für den Hinweis. Aber bei unserem Test konnten wir die Übertragung der angeforderten Daten nicht selektiv verhindern.

    Viele Grüße

    Friedhelm Greis
    Golem.de

  3. Re: @golem.de

    Autor: Haplo 12.11.18 - 11:20

    Okay - danke für die Antwort!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. m.a.x. Informationstechnologie AG, München
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe
  3. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  4. über Becker + Partner Personalberatung für den Mittelstand, Raum Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€
  2. 245,90€ + Versand
  3. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. Suunto 5: Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt
    Suunto 5
    Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

    Es gibt neue Konkurrenz für die Sportuhren von Garmin und Polar: Nun stattet auch Suunto sein neues Mittelklassemodell mit einem GPS-Chip von Sony aus, der besonders wenig Energie benötigt. Für immer ausreichende Akkuleistung hat sich der Hersteller einen weiteren Kniff überlegt.

  2. Ceconomy: Media Markt/Saturn will Amazon-Preise unterbieten
    Ceconomy
    Media Markt/Saturn will Amazon-Preise unterbieten

    Media Markt/Saturn erhält ein neues zentrales Preissystem. Durch Analyse der Konkurrenz und KI will die Handelskette den Wettbewerbern stets einen Schritt voraus sein.

  3. Computergeschichte: Unix hinter dem Eisernen Vorhang
    Computergeschichte
    Unix hinter dem Eisernen Vorhang

    Während sich Unix in den 1970er Jahren an westlichen Universitäten verbreitete, war die DDR durch Embargos von der Entwicklung abgeschnitten - offiziell zumindest. Als es das Betriebssystem hinter den Eisernen Vorhang schaffte, traf es schnell auf Begeisterte.


  1. 12:30

  2. 12:07

  3. 12:03

  4. 11:49

  5. 11:27

  6. 11:16

  7. 11:00

  8. 10:40