Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Single Sign-on: So funktioniert der…

Nur Nachteile

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur Nachteile

    Autor: Geistesgegenwart 08.11.18 - 14:14

    Das Ding wurde also gezielt geschaffen, um auch in Zeiten von DSGVO und anstehender e-privacy Verordnung den User weiter über Webseitengrenzen hinweg Tracken zu können.

    Wieso genau soll ich da nochmal freiwillig mitmachen?

  2. Re: Nur Nachteile

    Autor: fg (Golem.de) 08.11.18 - 14:19

    Beispielsweise, um Dienste überhaupt noch nutzen zu können? Allerdings betrifft das vor allem Medien. Bei Online-Shops geht es nicht um das Tracking, sondern eher um das einfache Übertragen bestimmter Daten, die beispielsweise für den Versand erforderlich sind.

    Viele Grüße

    Friedhelm Greis
    Golem.de

  3. Re: Nur Nachteile

    Autor: Ely 08.11.18 - 14:25

    Wenn es keine Alternative zu NetID gibt, nutze ich einen Dienst nicht oder nicht mehr.

    Mir geht dieses Stalken (was anderes ist es nicht mehr, was Unternehmen und Werbemafia in Internet gegenüber den Nutzern mittlerweile veranstalten) so dermaßen auf den Zeiger, daß ich den Schutz dagegen aufs Maximum hochgefahren habe.

    Auf dem Mac mit Safari ist "Cookie 5" ein guter Tip und für Firefox gibt's ja unabhängig vom OS diverse Tools, um sich vor dem Tracking zu schützen. Einen gewissen Basisschutz bringen die Browser heute schon mit.

  4. Re: Nur Nachteile

    Autor: Geistesgegenwart 08.11.18 - 14:25

    fg (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beispielsweise, um Dienste überhaupt noch nutzen zu können? Allerdings
    > betrifft das vor allem Medien. Bei Online-Shops geht es nicht um das
    > Tracking, sondern eher um das einfache Übertragen bestimmter Daten, die
    > beispielsweise für den Versand erforderlich sind.

    Also wenn ein Onlineshop meine Bestellung nur annimmt wenn er mich dafür Tracken darf, bestelle ich woanders. Zumal ich der Meinung bin dass die DSGVO vorschreibt dass ein Serviceerbringung nicht an ein Einverständnis zu Datenverarbeitung (welche für die Serviceerbringung nicht direkt notwendig ist) gekoppelt werden darf.

  5. Re: Nur Nachteile

    Autor: Private Paula 08.11.18 - 14:35

    Dann hat der Dienst verloren.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  6. Re: Nur Nachteile

    Autor: User_x 08.11.18 - 15:02

    Geistesgegenwart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fg (Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Beispielsweise, um Dienste überhaupt noch nutzen zu können? Allerdings
    > > betrifft das vor allem Medien. Bei Online-Shops geht es nicht um das
    > > Tracking, sondern eher um das einfache Übertragen bestimmter Daten, die
    > > beispielsweise für den Versand erforderlich sind.
    >
    > Also wenn ein Onlineshop meine Bestellung nur annimmt wenn er mich dafür
    > Tracken darf, bestelle ich woanders. Zumal ich der Meinung bin dass die
    > DSGVO vorschreibt dass ein Serviceerbringung nicht an ein Einverständnis zu
    > Datenverarbeitung (welche für die Serviceerbringung nicht direkt notwendig
    > ist) gekoppelt werden darf.

    Das meine ich auch, also doch eher ein Vorteil, wenn man sowas Zentral abstellen kann. Problem sehe ich da eher beim Passwort, hast du eins, hast du alle...

  7. Re: Nur Nachteile

    Autor: Anonymer Nutzer 08.11.18 - 15:16

    fg (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beispielsweise, um Dienste überhaupt noch nutzen zu können?
    Ja es gibt sicher genug trottel die sich auf sowas einlassen. Ist das gleiche wie bei HD+ ^-^

    > Allerdings
    > betrifft das vor allem Medien.
    bestimmter verlage wohlgemerkt!

    > Bei Online-Shops geht es nicht um das
    > Tracking, sondern eher um das einfache Übertragen bestimmter Daten, die
    > beispielsweise für den Versand erforderlich sind.
    Und nicht etwa darum das der verein weiß wer sich wann wo registriert und so?

    >
    > Viele Grüße
    >
    > Friedhelm Greis
    > Golem.de

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. JENOPTIK AG, Jena
  2. AKDB, München, Regensburg
  3. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, München, Stuttgart, Walldorf
  4. IP Dynamics GmbH, Mitte Deutschland

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 72,99€ (Release am 19. September)
  3. 98,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    1. Pleite: Onlineshops müssen Spiele von Telltale Games auslisten
      Pleite
      Onlineshops müssen Spiele von Telltale Games auslisten

      Nach der Insolvenz von Telltale Games zeigt sich, dass die Spielebranche auf Studioschließungen schlecht vorbereitet ist: Onlineshops müssen Titel wie Tales from the Borderlands aus ihren Bibliotheken entfernen.

    2. Uploadfilter: Polen klagt gegen EU-Urheberrecht
      Uploadfilter
      Polen klagt gegen EU-Urheberrecht

      Das EU-Mitglied Polen geht juristisch gegen die umstrittene EU-Richtlinie zum Urheberrecht vor. Ministerpräsident Morawiecki spricht von einer Gefahr für die Meinungsfreiheit.

    3. Telekom: Vertrag für Gigabitprojekt Region Stuttgart unterzeichnet
      Telekom
      Vertrag für Gigabitprojekt Region Stuttgart unterzeichnet

      Gigabit für die Region Stuttgart kommt. Die Region stellt für den Ausbau 500 Millionen Euro zur Verfügung. Kritiker beklagen, dass selbst bis 2030 nur 90 Prozent der Haushalte von der Telekom mit FTTH versorgt werden.


    1. 16:07

    2. 15:45

    3. 15:17

    4. 14:50

    5. 14:24

    6. 13:04

    7. 12:42

    8. 12:16