1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sipgate-VPN: Kostenloser Schutz beim…

ich bekomms unter 7 nicht gebacken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich bekomms unter 7 nicht gebacken

    Autor: ich bekomms unter 7 13.11.10 - 10:15

    Hat jemand das unter Win7 schon Hinbekommen?

    Ich habe es so genau wie mgl. beschrieben eingestellt. Doch sicher hab ich was übersehen, sonnst würde es laufen.

  2. Re: ich bekomms unter 7 nicht gebacken

    Autor: hfj 13.11.10 - 18:36

    Bei mir unter XP läuft es auch nicht. Ich habe den VPN Assistenden benutzt finde aber keine Möglichkeit die folgenden Einstellungen vorzunehmen:

    # Groupname: secureconnect.sipgate.net
    # Secret: sipgate-key
    # Use Cer

  3. Re: ich bekomms unter 7 nicht gebacken

    Autor: Ein frustrierter Kunde. 13.11.10 - 23:53

    ich habe es nun schon seit stunden unter XP versucht und habe gemischte erfahrungen gemacht:
    vpncfe (1) (welches auch einwandfrei unter 7 laufen sollte) verbindet sich bekommt aber nicht die routen automatisch zugeordnet, was bedeutet, dass immer noch der gesamte traffic nicht über den vpn geht. Es gibt ein paar skripte, die veröffentlihct wurden, die man vor und nach der Verbindung starten lassen kann aber da das Programm extrem langsam ist habe ich es mittlerweile frustriert zur seite gelegt
    interessant dazu ist, dass unter linux alles recht einfach geht mit dem vpnc (bzw. dem zugehörigen NetworkManager plugin). Aber da ich ebenfalls auf windows angewiesen bin ging meine suche weiter
    schliesslich fand ich shrew (2), jedoch verbindet es sich mit den standardeinstellungen noch nicht einmal (standard für automatische konfiguration ist ike pull, was mir nichts sagt und offensichtlihc auch nicht unterstützt wird). Nur wenn die automatische konfiguration deaktiviert wird verbindet sich der tunnel, jedoch stimmen irgendwie trotzdem alle routen nicht (wohl auch kein wunder, wenn man keine automatische konfiugration hat und dementsprechend geht nichts.

    Ich muss ja sagen: wunderbar, dass sipgate diesen Service anbietet, aber unter dem artikel "wie richte ich es ein" könnte man doch grundsätzlich etwas mehr hilfe für windows erwarten. Vielleicht geht es ja mit dem CISCO client besser, aber solange sie diesen nicht anbieten steht man irgendwie ganz schön auf dem schlauch. Warum konnten die nicht einen openvpn server aufsetzen, dazu gibt es gute lösungen für windows und linux...

    Ein frustrierter Kunde.


    1 .. http://sourceforge.net/projects/vpncfe/
    2 .. http://www.shrew.net/download/vpn

  4. Re: ich bekomms unter 7 nicht gebacken

    Autor: Brunni 14.11.10 - 11:43

    Man brauch einen Cisco-VPN Client. Oder einen damit kompatiblen.

    Dann kann man auch die ganzen Angaben auf der Seite eintragen:
    secret ist das grouppassword

    Ich hab den VPN-Client über die Universität. Keine Ahnung, ob es da etwas freies gibt.

  5. Re: ich bekomms unter 7 nicht gebacken

    Autor: der frustrierte Kunde 14.11.10 - 14:31

    "Keine Ahnung, ob es da etwas freies gibt."

    und genau dass ist eben die große Frage. Ich vermute sogar, dass es irgendwie mit vpncfe oder shrew gehen wird, aber man würde eben die Spezifikationen benötigen. Aber da du ja die Cisco version hast, könnte man folgendes ausprobieren: In einem Cisco client die Verbindung (natürlich ohne Passowort) als pcf exportieren, denn shrew kann die pcf Datei importieren. Wenn also in der PCF datei etwas mehr drinsteht als die spärlichen Informationen auf der sipgate seite, dann wäre schon etwas gewonnenn...

  6. Re: ich bekomms unter 7 nicht gebacken

    Autor: pcf datei 14.11.10 - 14:41

    Hoffe es hilft Dir:


    [main]
    Description=sipgate
    Host=secureconnect.sipgate.net
    AuthType=1
    GroupName=secureconnect.sipgate.net
    GroupPwd=
    EnableISPConnect=0
    ISPConnectType=0
    ISPConnect=
    ISPCommand=
    Username=XXXXXX
    SaveUserPassword=1
    EnableBackup=0
    BackupServer=
    EnableNat=1
    CertStore=0
    CertName=
    CertPath=
    CertSubjectName=
    CertSerialHash=
    DHGroup=2
    ForceKeepAlives=0
    enc_GroupPwd=
    UserPassword=
    enc_UserPassword=
    NTDomain=
    EnableMSLogon=0
    MSLogonType=0
    TunnelingMode=0
    TcpTunnelingPort=10000
    PeerTimeout=0
    EnableLocalLAN=1
    SendCertChain=0
    VerifyCertDN=
    EnableSplitDNS=1
    SingleDES=0
    SPPhonebook=
    X-NM-Use-NAT-T=1
    X-NM-Force-NAT-T=0

  7. Re: ich bekomms unter 7 nicht gebacken

    Autor: tunnel hergestellt kein traffic 16.11.10 - 23:51

    pcf datei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hoffe es hilft Dir:
    >
    Hi,
    also unter Windows 7 scheint das nicht zu reichen. Der Tunnel wird zwar hergestellt aber kein Traffic geht durch.
    Auf der dem "Network" tab des Shrewsoft Client steht bei Security associations dauerhaft
    Established - 0
    Expired - 0
    Failed - 8 ... (dieser Wert steigt an)

    Habe auch schon versucht die lokale Firewall abzudrehen, aber dies brachte auch keine Änderung.
    Weitere Tipps? Hat es irgendwer geschafft? Vielleicht mit einem anderen Client? Wenn ja - welchem mit welchen Einstellungen?

    Viele Grüße,

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  3. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestwestheim
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 114,99€
  2. (u. a. The Last of Us: Part 2 + Doom Eternal für 73,10€, Thrustmaster eSwap Pro Controller PS4...
  3. (u. a. Trolls World Tour (4K UHD) für 19,99€, Distburbing The Peace (Blu-ray) für 14,03€, Der...
  4. (u. a. Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit: Become Human - Epic Games Store Key für 27...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
IT in Behörden
Modernisierung unerwünscht

In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
Ein Bericht von Andreas Schulte

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4