1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sipgate-VPN: Kostenloser Schutz beim…

ich bekomms unter 7 nicht gebacken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich bekomms unter 7 nicht gebacken

    Autor: ich bekomms unter 7 13.11.10 - 10:15

    Hat jemand das unter Win7 schon Hinbekommen?

    Ich habe es so genau wie mgl. beschrieben eingestellt. Doch sicher hab ich was übersehen, sonnst würde es laufen.

  2. Re: ich bekomms unter 7 nicht gebacken

    Autor: hfj 13.11.10 - 18:36

    Bei mir unter XP läuft es auch nicht. Ich habe den VPN Assistenden benutzt finde aber keine Möglichkeit die folgenden Einstellungen vorzunehmen:

    # Groupname: secureconnect.sipgate.net
    # Secret: sipgate-key
    # Use Cer

  3. Re: ich bekomms unter 7 nicht gebacken

    Autor: Ein frustrierter Kunde. 13.11.10 - 23:53

    ich habe es nun schon seit stunden unter XP versucht und habe gemischte erfahrungen gemacht:
    vpncfe (1) (welches auch einwandfrei unter 7 laufen sollte) verbindet sich bekommt aber nicht die routen automatisch zugeordnet, was bedeutet, dass immer noch der gesamte traffic nicht über den vpn geht. Es gibt ein paar skripte, die veröffentlihct wurden, die man vor und nach der Verbindung starten lassen kann aber da das Programm extrem langsam ist habe ich es mittlerweile frustriert zur seite gelegt
    interessant dazu ist, dass unter linux alles recht einfach geht mit dem vpnc (bzw. dem zugehörigen NetworkManager plugin). Aber da ich ebenfalls auf windows angewiesen bin ging meine suche weiter
    schliesslich fand ich shrew (2), jedoch verbindet es sich mit den standardeinstellungen noch nicht einmal (standard für automatische konfiguration ist ike pull, was mir nichts sagt und offensichtlihc auch nicht unterstützt wird). Nur wenn die automatische konfiguration deaktiviert wird verbindet sich der tunnel, jedoch stimmen irgendwie trotzdem alle routen nicht (wohl auch kein wunder, wenn man keine automatische konfiugration hat und dementsprechend geht nichts.

    Ich muss ja sagen: wunderbar, dass sipgate diesen Service anbietet, aber unter dem artikel "wie richte ich es ein" könnte man doch grundsätzlich etwas mehr hilfe für windows erwarten. Vielleicht geht es ja mit dem CISCO client besser, aber solange sie diesen nicht anbieten steht man irgendwie ganz schön auf dem schlauch. Warum konnten die nicht einen openvpn server aufsetzen, dazu gibt es gute lösungen für windows und linux...

    Ein frustrierter Kunde.


    1 .. http://sourceforge.net/projects/vpncfe/
    2 .. http://www.shrew.net/download/vpn

  4. Re: ich bekomms unter 7 nicht gebacken

    Autor: Brunni 14.11.10 - 11:43

    Man brauch einen Cisco-VPN Client. Oder einen damit kompatiblen.

    Dann kann man auch die ganzen Angaben auf der Seite eintragen:
    secret ist das grouppassword

    Ich hab den VPN-Client über die Universität. Keine Ahnung, ob es da etwas freies gibt.

  5. Re: ich bekomms unter 7 nicht gebacken

    Autor: der frustrierte Kunde 14.11.10 - 14:31

    "Keine Ahnung, ob es da etwas freies gibt."

    und genau dass ist eben die große Frage. Ich vermute sogar, dass es irgendwie mit vpncfe oder shrew gehen wird, aber man würde eben die Spezifikationen benötigen. Aber da du ja die Cisco version hast, könnte man folgendes ausprobieren: In einem Cisco client die Verbindung (natürlich ohne Passowort) als pcf exportieren, denn shrew kann die pcf Datei importieren. Wenn also in der PCF datei etwas mehr drinsteht als die spärlichen Informationen auf der sipgate seite, dann wäre schon etwas gewonnenn...

  6. Re: ich bekomms unter 7 nicht gebacken

    Autor: pcf datei 14.11.10 - 14:41

    Hoffe es hilft Dir:


    [main]
    Description=sipgate
    Host=secureconnect.sipgate.net
    AuthType=1
    GroupName=secureconnect.sipgate.net
    GroupPwd=
    EnableISPConnect=0
    ISPConnectType=0
    ISPConnect=
    ISPCommand=
    Username=XXXXXX
    SaveUserPassword=1
    EnableBackup=0
    BackupServer=
    EnableNat=1
    CertStore=0
    CertName=
    CertPath=
    CertSubjectName=
    CertSerialHash=
    DHGroup=2
    ForceKeepAlives=0
    enc_GroupPwd=
    UserPassword=
    enc_UserPassword=
    NTDomain=
    EnableMSLogon=0
    MSLogonType=0
    TunnelingMode=0
    TcpTunnelingPort=10000
    PeerTimeout=0
    EnableLocalLAN=1
    SendCertChain=0
    VerifyCertDN=
    EnableSplitDNS=1
    SingleDES=0
    SPPhonebook=
    X-NM-Use-NAT-T=1
    X-NM-Force-NAT-T=0

  7. Re: ich bekomms unter 7 nicht gebacken

    Autor: tunnel hergestellt kein traffic 16.11.10 - 23:51

    pcf datei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hoffe es hilft Dir:
    >
    Hi,
    also unter Windows 7 scheint das nicht zu reichen. Der Tunnel wird zwar hergestellt aber kein Traffic geht durch.
    Auf der dem "Network" tab des Shrewsoft Client steht bei Security associations dauerhaft
    Established - 0
    Expired - 0
    Failed - 8 ... (dieser Wert steigt an)

    Habe auch schon versucht die lokale Firewall abzudrehen, aber dies brachte auch keine Änderung.
    Weitere Tipps? Hat es irgendwer geschafft? Vielleicht mit einem anderen Client? Wenn ja - welchem mit welchen Einstellungen?

    Viele Grüße,

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Elite Consulting Network Group über Elite Consulting Personal & Management Solutions GmbH, Essen
  2. PROSIS GmbH, verschiedene Standorte
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  4. ZfP Südwürttemberg, Bad Schussenried

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 19,95€
  3. 18,99€
  4. (-60%) 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19