1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sirrix: Urheber des BSI-Audits…

Passt zu meiner Erfahrung ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Passt zu meiner Erfahrung ...

    Autor: maxule 18.12.19 - 18:00

    - Forschungsprojekt mit zwei Hochschulen und einem Industriepartner zu einer neuen Idee angemeldet
    - Projekt wird abgelehnt. ( Mutmaßlich Christoph Paar als Gutachter? Die RUB in der Zeit wurde in diesen Fragen (DFG,...) regelmäßig herangezogen.)
    - ein paar Jahre später: Veröffentlichungen zu dem Thema eines Vorhabens zwischen Sirrix und Mitarbeitern von Prof. Paar (ich weiß nicht mehr, ob RUB oder EScrypt)
    - Genugtuung immerhin, dass sie das Thema offenbar nicht verstanden haben und Murks dabei raus kam.

    Die DFG war bemüht, aber teilweise machtlos, zu erkennen und nachzuweisen, wie manche Gutachter sich Projektmittel "aufteilten".

    Wenn Foristen sich darüber mokieren, mit dem Thema würde ein Skandal herbeigeschrieben werden, sollte sich einmal vor Augen führen, dass es sich um eine Branche handelt, in der geradezu inflationär mit "TRUST" umgegangen wird. Da darf man durchaus auch strenge Maßstäbe anlegen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VerbaVoice GmbH, München
  2. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen
  3. TenneT TSO GmbH, Lehrte-Ahlten
  4. über duerenhoff GmbH, Böblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 21,00€
  2. 3,99€
  3. 27,99€
  4. (-28%) 42,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

  1. Spielestreaming: Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung
    Spielestreaming
    Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung

    Der Spielestreamingdienst Stadia von Google unterstützt künftig auch einige Smartphones von Razer und Asus, vor allem aber viele neuere Geräte von Samsung - inklusive der gerade erst vorgestellten Galaxy-S20-Reihe.

  2. EU-Kommission: Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas
    EU-Kommission
    Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas

    Die EU-Kommission unter Ursula von der Leyen will mit einer neuen Digitalstrategie europäische Daten besser nutzbar machen. Wie die vollmundigen Ankündigungen konkret umgesetzt werden, ist aber noch offen.

  3. Patentantrag: Playstation VR 2 könnte Fäuste und Finger erkennen
    Patentantrag
    Playstation VR 2 könnte Fäuste und Finger erkennen

    Bei der nächsten Version von Playstation VR können sich Spieler offenbar auf grundlegende Änderungen einstellen: Laut einem Patentantrag arbeitet Sony an Fingertracking. Auch mit neuen Verfahren für einen perfekten Sitz des Headsets beschäftigen sich die Ingenieure.


  1. 17:21

  2. 16:54

  3. 16:07

  4. 15:43

  5. 15:23

  6. 15:00

  7. 14:45

  8. 14:32