1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart Home: Wenn die Lampe zum…

da kann der Nachbar einfach mal die Glühbirne holen und weiß danach die WLAN-Passwörter

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. da kann der Nachbar einfach mal die Glühbirne holen und weiß danach die WLAN-Passwörter

    Autor: Anonymer Nutzer 07.02.19 - 19:18

    Na, ganz so einfach ist das dann doch nicht:

    „Anschließend schraubte er eine Birne auf und las den Flashspeicher nach etwas Lötarbeit mit dem Esptool aus. In dem etwa 1 MByte großen Speicher fand er die unverschlüsselten Zugangsdaten zu seinem Wi-Fi.“

    Ich zittere schon vor meinen Nachbarn mit guten Lötfähigkeiten, Epstool und HexEdit-Kenntnissen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CipSoft GmbH, Regensburg
  2. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Kiel
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ statt 47,51€ im Vergleich
  2. (aktuell u. a. Seagate Firecuda Hybrid 2TB für 74,90€, Transcend 220S 512GB PCIe-SSD für 87...
  3. 11,98€ (Blu-ray) statt 19,99€ im Vergleich
  4. (u. a. Call of Duty: Black Ops 3 für 14,29€, PSN Card 20 Euro Guthaben für 18,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
  2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch