1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smarte Toys: BNetzA warnt vor…

illegale vs legale Spione.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. illegale vs legale Spione.

    Autor: thecrew 21.12.21 - 14:12

    Legale Spione kommen aus den USA.
    Illegale aus China oder Russland.
    Machen zwar beide das gleiche (Datensammeln) Aber egal.
    Datensammeln für den Westen ist nicht illegal... Für den Osten Schon.
    Wenn man nur 5 Sekunden neutral darüber nachdenkt müsste jedem auffallen wie scheinheilig der ganze Scheiß immer noch ist. ;-)
    Alexa.... ausloggen bitte..

  2. Re: illegale vs legale Spione.

    Autor: jankapunkt 21.12.21 - 14:34

    Du lässt dich auch schön an der Nase herumführen von denen. Natürlich schieben die sich gegenseitig den schwarzen Peter zu um davon abzulenken dass ihr eigentliches Ziel ist ihre eigenen Bürger auszuspionieren.

  3. Re: illegale vs legale Spione.

    Autor: User_x 21.12.21 - 18:12

    Soweit och verstehe, ist illegal alles was nicht piepst oder von Fremden aus der ferne aktiviert werden kann um zu spionieren?

    Soweit man das selbst aktiviert, ist es nicht illegal?

  4. Re: illegale vs legale Spione.

    Autor: derdiedas 21.12.21 - 18:27

    Korrekt - wenn Du etwa eine Überwachungskamera daheim hast die Permanent dein heim überwacht ist es deine Sache. Bekommst Du aber besuch und hast Sie nicht umfassend über dessen Vorhandensein informiert oder sie ausgeschaltet hast Du eine Straftat begangen.

    Geräte sind dann verboten wenn dessen Funktion nicht offensichtlich ist. Jeder weiss was ein Smartphone kann, niemand erwartet aber etwa das ein Teddybär im Regal oder ein FakeFeuermelder jemanden überwacht. Diese Geräte sind per Definition schon verboten.

    Gruß DDD

  5. Re: illegale vs legale Spione.

    Autor: User_x 21.12.21 - 18:37

    Nur die Straftat zu verfolgen.. pfff

    Wie oft hab ich Bilder von mir oder dem Kind schon auf Facebook wiedergefunden... trotz mauzen, dass ich das nicht will..

  6. Re: illegale vs legale Spione.

    Autor: zZz 22.12.21 - 22:21

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Legale Spione kommen aus den USA.
    > Illegale aus China oder Russland.
    > Machen zwar beide das gleiche (Datensammeln) Aber egal.

    Es ist nunmal so, dass es beispielsweise zwischen den USA und der EU Verträge gibt, die das regeln. Da besteht also eine rechtliche Handhabe. Natürlich müssen sich auch russische oder chinesische Hersteller daran halten, aber die Grauzone ist hier wesentlich größer.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Projektleiter (m/w/x) - Schwerpunkt Produktion & Logistik
    über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. ERP-Systemadministrator/IT-A- dministrator / (Fach) Informatiker (m/w/d)
    Ankerkraut GmbH, Hamburg
  3. SAP FICO Berater (w/m/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg
  4. IT-Anwendungsbetreuer/Web-Ad- ministrator (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. (u. a. Art of Rally für 11€, Mable and the Wood für 2,20€, REZ PLZ für 2,20€)
  3. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de