1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Kreditkartenbetrug bei…

OT: Gibt es eigentlich auch praktische Smartphones?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: Gibt es eigentlich auch praktische Smartphones?

    Autor: schumbi 16.01.18 - 10:49

    Moin,

    ich benutze jetzt zwar ein OP3 und bin eigentlich ganz zufrieden, doch das perfekte Smartphone ist das nun auch nicht.

    So ohne Schutz, viel zu dünn und zu rutschig. Wäre nicht das Problem, es ist aber auch zu zerbrechlich. Weiterhin, ist Akkulaufzeit von 2 Tagen ganz OK, doch so dicke ist das nun auch nicht. 5,5 Zoll sind gefühlt auch recht viel.

    Gibt es eigentlich noch Smartphones, die bei 4,3 Zoll liegen, etwas griffiger sind und eventuell auch dicker, damit mehr Lithium-Polymer rein passt? Und ein aktuelles Android mitbringen?

    Ich bin ja auf das Samsung A3 mit 4,5 Zoll gestoßen. Ist halt auch recht fragil.

    Jemand andere Erfahrungen?

  2. Re: OT: Gibt es eigentlich auch praktische Smartphones?

    Autor: phre4k 16.01.18 - 11:13

    Wo ist das Problem, um das A3 eine Hülle zu machen?

    Ich besitze das A3 2017 mit einer Hülle von ykooe, die mich unter 10¤ gekostet und das Handy bereits mehrmals im Fall beschützt hat.

  3. Re: OT: Gibt es eigentlich auch praktische Smartphones?

    Autor: bplhkp 16.01.18 - 11:19

    iPhone SE

  4. Re: OT: Gibt es eigentlich auch praktische Smartphones?

    Autor: nille02 16.01.18 - 11:48

    Das Sony Xperia XZ1 Compact kommt mit Android 8 und mit 129x65x9.3mm recht dick (Müssten um die 2 mm mehr als beim A3 sein).

  5. Re: OT: Gibt es eigentlich auch praktische Smartphones?

    Autor: p4m 16.01.18 - 14:50

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iPhone SE

    Entspricht leider wohl kaum der Anforderung "aktuelles Android".

  6. Re: OT: Gibt es eigentlich auch praktische Smartphones?

    Autor: schumbi 17.01.18 - 11:09

    Moin,

    danke für den Tipp. Mit 4,6 Zoll ist das ja dem A3 2017 ähnlich. Mal sehen, wie lange mein OnePlus 3 noch hält. :-)

    Danke.

  7. Re: OT: Gibt es eigentlich auch praktische Smartphones?

    Autor: schumbi 17.01.18 - 11:14

    Moin,

    ja so eine Hülle hat mein Frau auch um ihr Telefon "rumgeschnallt". Mein Problem mit diesen Hüllen ist, dass sie das Äußere des Telefons ja deutlich verändern. Gut man, kann es dadurch gestalten, wie es einem gefällt.
    Je mehr ich drüber nachdenke.. Dann kann man sich sein Telefon nach dessen techn. Eigenschaften aussuchen und es dann mit einer Hülle gestalten, wie man es für richtig hält. Ich glaube, ich hab die falsche Hülle. ;-) Das OnePlus 3 finde ich so ganz ansehnlich, doch durch die Schutzhülle die ich benutze, wird es einfach nur ein dicker schwarzer, leider auch recht großer, Klotz.

    lg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Performance Media Deutschland GmbH, Hamburg
  2. August Storck KG, Halle (Westf.)
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen