1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Snapchat: Sicherheitslücke ermöglicht…

Bin ich der Einzige

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin ich der Einzige

    Autor: Natchil 25.12.13 - 15:02

    Der bis vor ein paar Tagen noch nicht mal wusste was dieses Programm sein soll? Ich dachte es muss irgendetwas sehr billiges und unseriöses sein bei diesem Logo, was es wohl auch ist.
    Wie kommt es das ich so was immer verschlafe. Also um es richtig zu verstehen, mit diesem Programm kann ich 10 Sekunden lange Videos an andere verschicken?
    Ahja.

  2. Re: Bin ich der Einzige

    Autor: zaephyr 25.12.13 - 15:14

    Der einzige? zunichten! Ich sehe weder Notwendigkeit noch nutzen.
    Aber das gilt bei mir auch bei anderen Diensten wie Twitter, instagram, facebook...

    evtl bin ich mit ü30 auch schon zu alt für sowas :)

  3. Re: Bin ich der Einzige

    Autor: Anonymer Nutzer 25.12.13 - 17:39

    Wenn man erstmal weiss wofür diese komische App genutzt wird,passt das Logo irgendwie schon ganz gut.

    http://www.youtube.com/watch?app=desktop&persist_app=1&v=pQWCAvmZBcw

  4. Re: Bin ich der Einzige

    Autor: violator 26.12.13 - 00:21

    Natchil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der bis vor ein paar Tagen noch nicht mal wusste was dieses Programm sein
    > soll? Ich dachte es muss irgendetwas sehr billiges und unseriöses sein bei
    > diesem Logo, was es wohl auch ist.


    Ja, Icons lassen immer gut auf Seriösität schliessen....

  5. Re: Bin ich der Einzige

    Autor: Natchil 26.12.13 - 01:09

    > Ja, Icons lassen immer gut auf Seriösität schliessen....
    Implizierend es sei nicht so.

  6. Re: Bin ich der Einzige

    Autor: Anonymer Nutzer 26.12.13 - 08:44

    Ein Icon ist halt idR das erste was man im Appstore sieht und zwar bevor man über die Funktion im Bilde ist.
    Also ich sehe das tatsächlich genauso, ein icon muss auf eine gewisse professionelle Arbeitsweise deuten,sonst würde ich mich höchstwahrscheinlich garnicht erst bis zum eigentlichen Angebot klicken. Und der Icon sieht einfach scheisse aus;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Manager BI & Digitalisierung (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg
  2. Leiter IT-Management und -architektur (m/w/d)
    S-Servicepartner Deutschland GmbH, Berlin, Hamburg
  3. Leiterin / Leiter (m/w/d) IT-Service
    Kreis Paderborn, Paderborn
  4. PHP-Entwickler (m/w/d)
    Kroschke sign-international GmbH, Braunschweig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
    2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck