1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Playstation 5 zeichnet…

Netter clickbait Titel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Netter clickbait Titel

    Autor: robotchicken 19.10.20 - 13:11

    Wenigstens wird irgendwann erwähnt, dass die Aufzeichnung lokal erfolgt und gemacht wird um Missbrauch melden zu können.

  2. Re: Netter clickbait Titel

    Autor: aetzchen 19.10.20 - 14:02

    Selbst lokal will ich die nicht.
    Nach lokal kommt Cloud.

    Das erste was ich mache, ist das Micro auslöten......



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.10.20 14:19 durch aetzchen.

  3. Re: Netter clickbait Titel

    Autor: Thug 19.10.20 - 14:22

    robotchicken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenigstens wird irgendwann erwähnt, dass die Aufzeichnung lokal erfolgt und
    > gemacht wird um Missbrauch melden zu können.


    Habe ich mir auch gedacht. Auch wenn man im Sprachchat ist kann man natürlich das Mikrofon muten und es hört nicht unauschaltbar mit wie es der Artikel suggeriert.

  4. Re: Netter clickbait Titel

    Autor: s10 19.10.20 - 14:55

    Softwareseitigen Mute kannste vergessen. Sieht man ja gerade bei MS Teams, Zoom und Konsorten: Mikro ist in der Applikation gemutet, ich sage etwas oder mache Geräusche und bekomme ne Overlay Meldung, dass mein Mikro gemutet sei. Woher weiss die Applikation dass ich bei gemutetem Mikro spreche, wenn es doch angeblich gemutet ist? ;-)

  5. Re: Netter clickbait Titel

    Autor: Thug 19.10.20 - 15:02

    s10 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Softwareseitigen Mute kannste vergessen. Sieht man ja gerade bei MS Teams,
    > Zoom und Konsorten: Mikro ist in der Applikation gemutet, ich sage etwas
    > oder mache Geräusche und bekomme ne Overlay Meldung, dass mein Mikro
    > gemutet sei. Woher weiss die Applikation dass ich bei gemutetem Mikro
    > spreche, wenn es doch angeblich gemutet ist? ;-)

    Der Controller hat einen eigenen mute Button mit LED dafür ;)

  6. Re: Netter clickbait Titel

    Autor: highfive 19.10.20 - 15:33

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Controller hat einen eigenen mute Button mit LED dafür ;)

    Sichtlich zu erkennen, richtig! Aber im Text steht "Das Mikrofon befindet sich im Gamepad und es hört immer mit - eine Option zum Abschalten wird es laut einem Beitrag von Catherine Jensen im Firmenblog nicht geben."
    Irgendwie kommt mir das ganze im Artikel komisch vor, warum sollte das Micro immer an sein und nicht abschaltbar sein? Was soll bei dieser Option der Text bringen den ich gemutet sage?

  7. Re: Netter clickbait Titel

    Autor: Thug 19.10.20 - 16:20

    highfive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thug schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Controller hat einen eigenen mute Button mit LED dafür ;)
    >
    > Sichtlich zu erkennen, richtig! Aber im Text steht "Das Mikrofon befindet
    > sich im Gamepad und es hört immer mit - eine Option zum Abschalten wird es
    > laut einem Beitrag von Catherine Jensen im Firmenblog nicht geben."
    > Irgendwie kommt mir das ganze im Artikel komisch vor, warum sollte das
    > Micro immer an sein und nicht abschaltbar sein? Was soll bei dieser Option
    > der Text bringen den ich gemutet sage?


    Genau diesen Abschnitt im Artikel kritisiere ich auch. Suggeriert was falsches.

  8. Re: Netter clickbait Titel

    Autor: ps (Golem.de) 19.10.20 - 16:42

    Danke für den Hinweis. Wir haben die Stelle nun (hoffenltich) klarer gemacht.

    Gemeint ist, dass man bei Gesprächen unter Spielern per PS5 das Aufzeichnen nicht abstellen kann. Einfach Mute aktivieren (oder das Mikrofon zukleben oder ausbauen) ist möglich - aber wer das macht, kann den Chat nicht benutzen und müsste dann auch nicht gemeldet werden.

  9. Re: Netter clickbait Titel

    Autor: mannzi 19.10.20 - 16:48

    s10 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Softwareseitigen Mute kannste vergessen. Sieht man ja gerade bei MS Teams,
    > Zoom und Konsorten: Mikro ist in der Applikation gemutet, ich sage etwas
    > oder mache Geräusche und bekomme ne Overlay Meldung, dass mein Mikro
    > gemutet sei. Woher weiss die Applikation dass ich bei gemutetem Mikro
    > spreche, wenn es doch angeblich gemutet ist? ;-)

    Ist doch irgendwo klar. Die Verbindung wird ja erst in der Software gekappt, natürlich können die dann vor dem abkappen noch Signale verarbeiten, wie hier einfach den Pegel als sinnvollen Hinweis. Wer natürlich sichergehen will muss elektrisch/mechanisch muten.

  10. Re: Netter clickbait Titel

    Autor: sofries 19.10.20 - 22:03

    aetzchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst lokal will ich die nicht.
    > Nach lokal kommt Cloud.
    >
    > Das erste was ich mache, ist das Micro auslöten......

    Ja sicherlich wird Sony jetzt alle Sprachaufzeichnungen in die Cloud hochladen.
    Nehmen wir einfach eine starke Kompression an mit 32Kbit/s. Ferner nehmen wir an, dass der Durchschnittszocker nur 4 Stunden am Tag spielt. Zudem nehmen wir nur an, dass die PS5 sich nur halb so gut verkauft wie die PS4, also 50 Mio Nutzer hat. Macht also entspannte 4KB/s * 60 sekunden * 60 Minuten * 24 Stunden * 50.000.000 Nutzer = 15,71 Petabyte pro Tag, die Sony da speichern und verarbeiten darf. Diesen Aluhut würde ich mir nicht gerne anziehen.

  11. Re: Netter clickbait Titel

    Autor: Niriel 20.10.20 - 10:38

    Na da bin ich ja mal gespannt, eines der ersten Dinge die ich bei der PS4 gemacht habe war das Mikro im Controller in den Systemeinstellungen abzuschalten. Das wäre für mich schon fast ein KO Kriterium für die PS5 wenn das nicht wieder geht.

    Ich spiele zwar nur selten Multiplayer Titel, aber da will ich auch nicht genervt werden und will auch nicht das die anderen hören was bei mir so los ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 6,49€
  3. 2,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Surface Pro X, Surface Book: Microsoft Surface muss sich verändern
Surface Pro X, Surface Book
Microsoft Surface muss sich verändern

CES 2021 Ob Laptop oder Tablet: Seit Jahren stopft Microsoft etwas bessere Prozessoren in die immer gleichen Gehäuse. Das darf nicht so weitergehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
  2. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro
  3. Microsoft Erste Bilder zeigen Surface Laptop 4 und Surface Pro 8

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing