1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soziale Netzwerke: Bundesrat fordert…

Ein Abwahlknopf für Politiker wäre auch nicht schlecht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Abwahlknopf für Politiker wäre auch nicht schlecht.

    Autor: Mopsmelder500 16.08.11 - 18:49

    Wissen die eigentlich was das "Internet" genau ist.

  2. Re: Ein Abwahlknopf für Politiker wäre auch nicht schlecht.

    Autor: elgooG 16.08.11 - 19:20

    Mopsmelder500 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wissen die eigentlich was das "Internet" genau ist.

    Natürlich wissen die das! Immerhin lassen die sich jeden Tag die aktuellen Ergebnisse in von ihren Assistenten ausdrucken!

  3. Re: Ein Abwahlknopf für Politiker wäre auch nicht schlecht.

    Autor: damnit.exe 16.08.11 - 20:12

    Ein Anschaltknopf für dein Gehirn wär auch schön :-).

    Weißt du denn, was das Internet ist? Ich kann da nur die entsprechende South Park Folge empfehlen, da sieht man das "Internet".

    Aber mal ehrlich: Man kann von Politikern nicht verlangen, dass sie alles wissen. Was man aber von Ihnen verlangen MUSS ist, dass sie verschiedene Meinungen hören und Experten befragen und sich dann eine Meinung bilden und daraus ein vernünftiges Gesetz hervorgehen lassen.

  4. Re: Ein Abwahlknopf für Politiker wäre auch nicht schlecht.

    Autor: elgooG 16.08.11 - 21:12

    damnit.exe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Anschaltknopf für dein Gehirn wär auch schön :-).
    Ich empfehle dir das Selbe mit deinen sozialen Fähigkeiten.

    > Weißt du denn, was das Internet ist? Ich kann da nur die entsprechende
    > South Park Folge empfehlen, da sieht man das "Internet".
    Toller Tipp. Brandneu und die Folge habe ich bestimmt noch nie gesehen. Danke, du bist so coool.

    > Aber mal ehrlich: Man kann von Politikern nicht verlangen, dass sie alles
    > wissen. Was man aber von Ihnen verlangen MUSS ist, dass sie verschiedene
    > Meinungen hören und Experten befragen und sich dann eine Meinung bilden und
    > daraus ein vernünftiges Gesetz hervorgehen lassen.
    Tun sie das auch? Machen die wirklich ihren Job so wie sie sollen? Glaubst du diese Forderungen stammen von Experten? Ja ja, etwas zu hinterfragen ist nicht leicht. Besser man glaubt alles und nickt schön brav.

    Wenn die Politiker das Internet nur halb so wichtig nehmen würden wie sich selbst, würden uns viel Ärger/Zeit/Überwachung und Forderungen die jemanden auf der Toilette eingefallen sind erspart bleiben. Egal, ist ja deren Steuergeld. Immerhin haben wir es ihnen geschenkt. Geschenkt ist geschenkt.

  5. Re: Ein Abwahlknopf für Politiker wäre auch nicht schlecht.

    Autor: iu3h45iuh456 16.08.11 - 21:22

    Mopsmelder500 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wissen die eigentlich was das "Internet" genau ist.

    Natürlich wissen die das. Das Internet ist das, was kein rechtsfreier Raum sein darf.

  6. Re: Ein Abwahlknopf für Politiker wäre auch nicht schlecht.

    Autor: Freitagsschreiberling 17.08.11 - 13:12

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mopsmelder500 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wissen die eigentlich was das "Internet" genau ist.
    >
    > Natürlich wissen die das! Immerhin lassen die sich jeden Tag die aktuellen
    > Ergebnisse in von ihren Assistenten ausdrucken!

    Neuerdings auch posten. Aufs Tablet.
    Und dann vorlesen.
    Ist bei uns der Fall. Nicht vorstellbar, wenn man nicht mittendrin ist.

    --
    Für Signatur: bitte wenden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  2. über duerenhoff GmbH, Bonn
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. HERMA GmbH, Filderstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 65€ statt ca. 75€ im Vergleich im Vergleich...
  2. (aktuell u. a. Corsair Gaming Sabre RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 24,99€ + Versand...
  3. (u. a. bis zu 27% auf Raspberry Pi und 20% auf TP-Link)
  4. 477€ (Vergleichspreis ca. 525€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de