1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soziale Netzwerke: Sächsische Polizei…

Gut oder schlecht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gut oder schlecht?

    Autor: joojak 23.06.14 - 06:07

    Nun ich bin eigentlich ein feind von sowas.. aber wenn sie die Ermittlungen darauf beschränken, das zu durchstöbern was so oder so jeder sehen kann, dann halte ich das für legitim. Wer so doof ist, sein leben und alles was er macht auf einer US-Website zu veröffentlichten, der verdient es nicht anders, unbegründet vetdeächtigt zu werden .. und nur weil er irgend wann mal bei eienem den like me butten geklickt hat, der drogen verkauft oder einen umgebracht hat ;)

  2. Re: Gut oder schlecht?

    Autor: goldeneyeonline 23.06.14 - 07:06

    Klang für mich jetzt eher so, als wären damit vorwiegend eher Aufrufe an die FB-User gemeint à la "Hat am xx.xx.2014 jemand einen Mann mit xxx und xxx gesehen?". Dafür finde ich Facebook ziemlich sinnvoll, falls man wirklich anständige Rückmeldungen bekommt. Besser erreichen kann man (vor allem junge Leute) nicht!

  3. Re: Gut oder schlecht?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 23.06.14 - 07:50

    Ja, so wird's wohl gemeint sein. Ich glaube weniger, dass FB zur Analyse verwendet wird, da wohl auch kaum einer Fotos von einem gelungenen Raub öffentilch posten würde.

    Aber ich find's trotzdem ziemlich gefährlich, da dort dann vermutlich auch öffentlich Verdächtigungen geäußert werden könnten, inkl. Verlinkung und solcher Sperenzchen. Grundsätzlich kann man sowas natürlich auch unter jedes Fahndungsfoto an der Bushaltestelle schreiben aber a) Wer macht sowas? und b) sehen es dann immer noch nur ein Bruchteil der Leute, die es bei FB sehen würden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LISTAN GmbH, Glinde
  2. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  3. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  4. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,49€
  2. (-82%) 11,00€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ciclone E4: Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku
    Ciclone E4
    Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku

    Das Garelli Ciclone E4 mit entnehmbarem Akku ist je nach Version bis zu 45 km/h oder bis zu 70 km/h schnell unterwegs. Es soll in der Stadt als Autoersatz oder fürs Wohnmobil als Begleiter dienen.

  2. Smartphone: Google stellt das Pixel 4 ein
    Smartphone
    Google stellt das Pixel 4 ein

    Nach nicht mal einem Jahr beendet Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL. Noch im Herbst soll aber der Nachfolger erscheinen.

  3. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    Corona
    Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

    In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.


  1. 14:58

  2. 14:11

  3. 13:37

  4. 12:56

  5. 12:01

  6. 14:06

  7. 13:41

  8. 12:48