1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spähaffäre: BND-Mitarbeiter soll…

Warum keine Strafanzeige...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum keine Strafanzeige...

    Autor: Midian 04.07.14 - 15:40

    gegen den gesamten BND und "Teile der Bundesregierung" wegen Landesverrat, Beihilfe zur Spionage etc.pp?

  2. Re: Warum keine Strafanzeige...

    Autor: knete 04.07.14 - 15:48

    http://www.youtube.com/watch?v=NZESN9qxNTM

    wir sind nicht souverän, wir sind unseren besetzermächten ausgeliefert.

    ich würde davon ausgehen, dass wenn es sich jemand trauen würde, die Wahrheit auszusprechen und dem ein ende bereiten will, demjenigen das gleiche passieren würde wie den Machthabern im nahen osten oder Südamerika.

    warum schmeißt man den ami nicht raus?

    fragen über fragen

  3. Re: Warum keine Strafanzeige...

    Autor: fesfrank 04.07.14 - 16:56

    mit Geschichte hast es mal gar nicht, und auch sonst scheint es mit der Bildung nicht allzuweit her zu sein!!!!! anders kann ich mir solch wirres zeug nicht erklären

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Software Entwickler:in (m/w/d)
    DKMS gemeinnützige, Tübingen
  2. Referent (m/w/d) für IT-Projekte
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
  3. IT Consultant als Dispatcher (m/w/d) im Innendienst
    BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  4. Digital Service Owner / Senior Product Owner (m/w/d)
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,75€, Planet Zoo für 19,99€, The Walking Dead: The Telltale...
  4. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
Army of the Dead
Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
Ein Bericht von Daniel Pook

  1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
  2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
  3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
Kia EV6
Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
Ein Hands-on von Franz W. Rother

  1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
  2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
  3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf