Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spamschutz: Facebook-Nachricht an…

Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: Anonymer Nutzer 11.01.13 - 22:36

    Es ist schon länger her da habe ich Mark Zuckerberg tatsächlich mal ne Nachricht geschrieben. Aber ne Antwort habe ich nie erhalten. Ist aber auch klar. Der bekommt in der Minute bestimmt 20 Nachrichten. Aber 100 US-Doller dafür auszugeben ist doch, naja, bekloppt....

    MFG :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.01.13 22:37 durch BlackPhantom.

  2. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: Schiwi 11.01.13 - 23:22

    Nur mal so aus Neugierde, was stand denn drin in deiner Nachricht?

  3. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: Anonymer Nutzer 11.01.13 - 23:31

    Schiwi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur mal so aus Neugierde, was stand denn drin in deiner Nachricht?

    Natürlich Komplimente zur seiner Arbeit damit er, wenn er es wirklich ließt, auch zurückschreibt. Aber das war auch ernst gemeint. Ich meine man kann sagen was er will: Was er da aufgebaut hat, ist schon ne verdammt gute Sache. Wären da nur nicht die ganzen Probleme mit Datenschutz und so. :)

    MFG

  4. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: nici619 12.01.13 - 00:38

    naja. die meisten währen ohne fb besser drann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.13 00:40 durch nici619.

  5. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: Remy 12.01.13 - 01:55

    nici619 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja. die meisten währen ohne fb besser drann.


    Als du dein Posting bearbeitet hast, ist dir da irgendwas aufgefallen?

    Zum Thema: So besonders ist Facebook auch nicht, technisch hätten das viele andere auch hinbekommen.

  6. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: TrololoPotato 12.01.13 - 06:29

    nici619 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja. die meisten wären ohne fb besser dran.

    +1 :)

  7. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: divStar 12.01.13 - 08:29

    Auch wenn ich selbst FB so gut wie gar nicht nutze: sollte nicht jeder für sich selbst entscheiden können? Du musst ja nach wie vor kein Facebook nutzen, aber wenn dort Millionen von Nutzern täglich online gehen - dann gibt es da wohl Bedarf dran. Klar gäbe es Alternativen (email, Telefon, sich öfter treffen) - aber das sollte man den Menschen selbst überlassen.

  8. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: developer 12.01.13 - 10:22

    Remy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nici619 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Zum Thema: So besonders ist Facebook auch nicht, technisch hätten das viele
    > andere auch hinbekommen.

    Kommt drauf an. Die Seite selbst, bzw. den Teil den er vermutlich noch selbst gebaut hat ist relativ simpel.
    Bei der aktuellen Größe von FB ist das aber etwas das nur noch relativ wenige Spezialisten halbwegs vernünftig hin bekommen.
    Vor allem mit dem Skalieren, dass das ding bei ein paar 100Mio User in einer vernünftigen Zeit reagiert.

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

  9. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: Moe479 12.01.13 - 11:09

    menschen sind aber nicht vernüpftig, und manchmal brauchen sie deswegen einfach einen arschtritt um ihr fehlen zu erkennen.

    das fratzenbuch ist nicht sozial, es ist im gegenteil eine krankheit, genauso wie ein spielcasino!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.13 11:10 durch Moe479.

  10. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: Anonymer Nutzer 12.01.13 - 13:18

    developer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Remy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nici619 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > Zum Thema: So besonders ist Facebook auch nicht, technisch hätten das
    > viele
    > > andere auch hinbekommen.
    >
    > Kommt drauf an. Die Seite selbst, bzw. den Teil den er vermutlich noch
    > selbst gebaut hat ist relativ simpel.
    > Bei der aktuellen Größe von FB ist das aber etwas das nur noch relativ
    > wenige Spezialisten halbwegs vernünftig hin bekommen.
    > Vor allem mit dem Skalieren, dass das ding bei ein paar 100Mio User in
    > einer vernünftigen Zeit reagiert.

    Also mich würde echt mal interessieren wie das System aufgebaut ist. Also wie der ganze Code strukturiert ist und so was. Am Anfang war es sicher nur auf einem oder zwei Servern mit PHP und MySQL. Und heute läuft Facebook auf Cluster-Servern auf der ganzen Welt und mit einen eigenen, speziell für sie angepassten Datenbanksystem....

    MFG

  11. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: paradigmshift 12.01.13 - 13:26

    nici619 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja. die meisten währen ohne fb besser drann.

    Ich kenne da auch so welche. Die kommen einfach nicht mehr ohne aus: Alle 10 Minuten Smartphone raus und gucken was passiert ist.

    Ist so wie mit Computern generell: Man sollte nicht zum Sklaven der Maschine werden. Man sollte auch nicht zum Sklaven fbooks werden.

  12. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: LinuxMcBook 13.01.13 - 01:15

    Naja die großen Dateien, also Bilder, Videos hostet Facebook schon einmal nicht selber, sondern überlässt das einem Dienstleister. akamai.
    Damit fällt schon mal 90% des Traffics weg.
    Der Rest ist php, mysql und was die sonst noch so benutzen steht zB hier:
    https://developers.facebook.com/opensource/

  13. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: Hösch 13.01.13 - 07:38

    Remy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Thema: So besonders ist Facebook auch nicht, technisch hätten das viele
    > andere auch hinbekommen.

    Ja, genau wie die Büroklammer, die Reiszwecke, den Tesafilm und vieles mehr. Aber einer ist nunmal immer der erste, der etwas entwickel was sich auf dem Markt durchsetzt.

  14. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: Anonymer Nutzer 13.01.13 - 18:20

    Hösch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Remy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zum Thema: So besonders ist Facebook auch nicht, technisch hätten das
    > viele
    > > andere auch hinbekommen.
    >
    > Ja, genau wie die Büroklammer, die Reiszwecke, den Tesafilm und vieles
    > mehr. Aber einer ist nunmal immer der erste, der etwas entwickel was sich
    > auf dem Markt durchsetzt.

    Sehe ich genauso. Mark Zuckerberg hat es richtig gemacht.

  15. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: rj.45 13.01.13 - 19:37

    Du meinst, sie brauchen einen Führer, der für sie denkt, weil sie selbst zu dämlich sind, um zu wissen, was sie eigentlich wollen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.13 19:38 durch rj.45.

  16. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: BLi8819 13.01.13 - 23:16

    > menschen sind aber nicht vernüpftig

    Und du bist auch ein Mensch :-O

  17. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: NickP 14.01.13 - 10:59

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das fratzenbuch ist nicht sozial, es ist im gegenteil eine krankheit,
    > genauso wie ein spielcasino!

    ...und dennoch werden beide beide von dir genannten Beispiele von sehr vielen Menschen ausgiebig genutzt. ;)


    rj.45 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du meinst, sie brauchen einen Führer, der für sie denkt, weil sie selbst zu
    > dämlich sind, um zu wissen, was sie eigentlich wollen?

    Erinnert mich ein wenig an den Film Idiocrazy.
    Und wir sind auf dem richtigen Wege dahin... :D

  18. Re: Hatte "Zuck" mal ne Nachricht geschrieben

    Autor: 7hyrael 14.01.13 - 11:56

    klar gibt es "bedarf". wenn man unter bedarf den überschüssigen geltungsdrang vieler menschen mit zu wenig sinnvoller beschäftigung versteht, die deshalb notgedrungen jeden kleinen schiss (manchmal sogar wortwörtlich...) in facebook der welt auf die nase binden.

    soziale netzwerke sind durchaus sinnvoll, doch unter den sozialen netzwerken kommt mir facebook vor, wie das 4chan unter den image-boards. eben die müllhalde wo der ganze abfall landet.

    bin heil froh dass mich das nie gepackt hat und ich nach kurzer probierphase vor einigen monaten ich meinen account wieder gelöscht habe. mir reichen da XING und die themenbezogenen boards die ich besuche. für alles andere gibt noch den guten altmodischen manchen inzwischen völlig unbekannten real-life-chat, genannt gespräch von angesicht zu angesicht. um kontakt zu den leuten zu halten die mir wichtig sind ist ne mailadresse und ne handynummer für mich mehr als ausreichend.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. censhare AG, München
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Axians IT Solutions GmbH, Ulm, Stuttgart, München, Nürnberg oder Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€
  2. 99,90€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 128€)
  3. 190,01€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner BKA will bald Messengerdienste hacken können
  2. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  3. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
  2. Ifo-Studie Autoindustrie durch Verbrennungsmotorverbot in Gefahr
  3. Mobilität Elektroautos deutscher Start-ups fordern Autobauer heraus

  1. Counter-Strike Go: Bei Abschuss Ransomware
    Counter-Strike Go
    Bei Abschuss Ransomware

    Wie gut ist es eigentlich um die Security von Spielen bestellt? Der Sicherheitsforscher Justin Taft wollte es herausfinden und wurde in der Source-Engine fündig. Nach einem Abschuss droht bei seiner modifizierten Karte die Infektion mit Ransomware oder anderer Schadsoftware.

  2. Hacking: Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur
    Hacking
    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

    Um gegen die Hackergruppe Fancy Bear vorzugehen, nutzt Microsoft das Markenrecht und beschlagnahmt Domains. Die kriminellen Aktivitäten der Gruppe würden "die Marke und den Ruf" des Unternehmens schädigen. Komplett stoppen lassen sich die Aktivitäten aber auch auf diesem Wege nicht.

  3. Die Woche im Video: Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
    Die Woche im Video
    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

    Golem.de-Wochenrückblick Beim IETF-Meeting in Prag wird hitzig über Internet-Standards diskutiert, bei Bitcoin stehen umstrittene Änderungen an und wir programmieren eine Spielkonsole. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21