Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spectre und Meltdown: Kleine…

Windows 10 Patches?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows 10 Patches?

    Autor: AphexTwin 22.01.18 - 22:15

    Ich lese die ganze Zeit, das es Patches für Windows 10 gibt und man diese doch dringend einspielen sollte. Bisher kamen diese Updates aber bei mir noch nicht an, MS hat diese scheinbar noch nicht an meinen Rechner verteilt. Das sagen auch die beiden Tools, sowie mein Windows-Update-Verlauf.

    Jetzt wird mir aber auch gleichzeitig davon abgeraten (u.a. von WinFuture), den Patch einfach so einzuspielen, MS wird schon seinen Grund haben, warum sie mir den Patch noch nicht geschickt haben. U.a. soll das auch was mit Anti-Viren-Software zu tun haben.

    Ich habe Kaspersky Antivirus, eventuell hat ja jemand das auch und wartet ebenfalls auf den Patch und kann mir das kurz bestätigen, danke.

    (P.S.: Ja ich weiß, Anti-Virus-Software braucht kein Mensch, die hat nur Sicherheitslücken und macht den Rechner lahm. Andere legen sich Heilsteine unters Kopfkissen und können abends ruhig schlafen, ich habe dafür meine Anti-Viren-Software.)

  2. Re: Windows 10 Patches?

    Autor: xmaniac 22.01.18 - 22:20

    Wenigstens hast du eine gesunde Einschätzung zur Anti-Viren-Software. Das mit den fehlenden Updates mag durchaus daran liegen. Ich hätte halt lieber die Patches, die bringen mehr für die Sicherheit und bremsen das System nicht ein Zehntel soviel ;)

  3. Re: Windows 10 Patches?

    Autor: AphexTwin 22.01.18 - 22:36

    Nachtrag: An der Anti-Viren-Software soll es nicht mehr liegen, diese hat den sog. "Readiness Flag" gesetzt und signalisiert, dass mein System für das Update empfangsbereit ist. Trotzdem noch nichts da. Schräg.

    Zum Thema Kaspersky und Readiness-Flag:
    https://support.kaspersky.com/14042

  4. Re: Windows 10 Patches?

    Autor: AphexTwin 22.01.18 - 23:06

    Nachtrag zwei: Mein Laptop, auch Win10 mit Kaspersky, hat das Update seit dem 06.01.18. Aber meine Workstation hat ihn noch nicht erhalten. Ich installiere den jetzt manuell.

  5. Re: Windows 10 Patches?

    Autor: micv 24.01.18 - 01:01

    Also ich wäre da nicht so wild drauf. Ich habe das Update wieder deinstalliert wegen der schlechteren Performance und da es ja noch Fehler verursacht. Ich warte auf einen besseren Patch, als der jetzige. Lg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. BWI GmbH, Berlin, Strausberg
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529€
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  2. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an
  3. iPhone und iPad Apple forscht an fühlbarer Displaytastatur

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Teamviewer: Ein schwäbisches Digitalwunder
Teamviewer
Ein schwäbisches Digitalwunder

Team wer? Eine schwäbische Softwarefirma hilft weltweit, per Fernzugriff Computer zu reparieren. Nun geht Teamviewer an die Börse - mit einer Milliardenbewertung.
Ein Bericht von Lisa Hegemann

  1. Fernwartungssoftware Permiras Teamviewer erhofft sich 5 Milliarden Euro Bewertung

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49