1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Blizzard und Sony…

Spielebranche: Blizzard und Sony gehen rechtlich gegen Hacker vor

Die Spielebranche forciert ihren Kampf gegen Urheberrechtsverletzungen: Blizzard verklagt Programmierer, die Hacks für Starcraft 2 verkauft haben sollen, Sony mahnt mehrere Besteller von USB-Sticks mit der Bezeichnung "PS3 Break" ab.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was ist wenn ich den stick bestelle aber keine Ps3 habe? 19

    udo | 18.10.10 11:56 02.11.10 14:13

  2. Falles jemand betroffen ist...bitte Wortlaut mal posten 1

    chris12 | 20.10.10 11:52 20.10.10 11:52

  3. Wer sich weigert... (Seiten: 1 2 3 ) 48

    SEO | 17.10.10 12:42 20.10.10 11:48

  4. Dringend klare Rechtsprechung benötigt (Seiten: 1 2 3 ) 42

    KSG | 17.10.10 14:49 19.10.10 17:06

  5. EULA sind rechtlich AGBs und müssen vor Kauf bekannt sein 19

    ichUndDu | 17.10.10 23:58 19.10.10 08:09

  6. warum ist der Stick illegal (Seiten: 1 2 ) 39

    Captain | 17.10.10 15:58 18.10.10 17:41

  7. Da wird Blizzard aber wenig Erfolg haben... (Seiten: 1 2 ) 24

    dingsda | 17.10.10 12:41 18.10.10 15:39

  8. MoH unter 3.41 spielbar! 5

    ps3breaker.. | 18.10.10 10:41 18.10.10 14:04

  9. Vertragsstrafe nach welchem Vertrag? 5

    mawa | 17.10.10 16:54 18.10.10 10:53

  10. Wo kann man sich den Hack holen? 1

    sc2 gameboy | 18.10.10 10:43 18.10.10 10:43

  11. Vertragsstrafe ohne Vertrag? 2

    stehamschlauch | 17.10.10 19:50 18.10.10 10:26

  12. Hm, muss ich jetzt auch 5000 zahlen? 1

    Desire | 18.10.10 10:24 18.10.10 10:24

  13. GREEDISGOOD 1

    Schnuckelbärchen | 17.10.10 22:32 17.10.10 22:32

  14. Sind Hardware & Exploit nicht... 7

    SPOE | 17.10.10 13:08 17.10.10 21:34

  15. SONY kriegt die Kuh nicht vom Eis 5

    Sharra | 17.10.10 16:20 17.10.10 21:06

  16. Blizzard wird auch immer unsympatischer. 19

    Hix | 17.10.10 12:25 17.10.10 20:31

  17. Wie kommt Sony eigentlich an die Besteller? 2

    Treadmill | 17.10.10 18:27 17.10.10 18:33

  18. Wer sich weigert, dem werden 5.000 Euro angedroht 1

    Vertrager | 17.10.10 17:58 17.10.10 17:58

  19. Dachte der USB-Hack wäre jetzt gegessen? 1

    Treadmill | 17.10.10 16:28 17.10.10 16:28

  20. R4 ist Nintendo DS und nicht Wii 2

    Oile | 17.10.10 12:56 17.10.10 13:51

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. J. Bauer GmbH & Co. KG, München
  2. Netze BW GmbH, Stuttgart
  3. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  4. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deepcool Matrexx 55 V3 ADD-RGB für 39,99€ + 6,79€ Versand, SilverStone ST60F-ESB 600 W...
  2. ab 57,80€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler