Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spionage: Geheime NSA-Dokumente für…

67er Lebenslauf...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 67er Lebenslauf...

    Autor: DarkWildcard 04.12.17 - 13:37

    @Golem
    Habt ihr da nähere Infos zu? Das klingt erstmal überhaupt nicht einleuchtend. Wieso sollte ein Mann im Rentenalter an seinem Lebenslauf arbeiten?

  2. Re: 67er Lebenslauf...

    Autor: Vollstrecker 04.12.17 - 13:44

    Vielleicht meinte er Autobiografie.

  3. Re: 67er Lebenslauf...

    Autor: Eik 04.12.17 - 14:12

    Arbeiten mit über 70 ist in den USA nicht ungewöhnlich.
    Der beste Präsident aller Zeiten ist jetzt auch schon über 71 Jahre und liefert trotz Unkenrufe der deutschen Hetzpresse hervorragende Arbeit ab.

  4. Re: 67er Lebenslauf...

    Autor: hg (Golem.de) 04.12.17 - 14:23

    Die Dateien wurden über mehrere Jahre kopiert, erstmal vor rund 10 Jahren. Da war der gute Mann also noch ein ganzes Stück jünger.

    VG, Hauke

    Hauke Gierow - Golem.de

  5. Re: 67er Lebenslauf...

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 04.12.17 - 16:10

    Eik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Arbeiten mit über 70 ist in den USA nicht ungewöhnlich.
    > Der beste Präsident aller Zeiten ist jetzt auch schon über
    > 71 Jahre und liefert trotz Unkenrufe der deutschen
    > Hetzpresse hervorragende Arbeit ab.

    Danke, das macht meinen Tag. Alle anderen Kasper und/oder Trolle können sich für diese Woche frei nehmen, das hier reicht problemlos bis Freitag. :-P

  6. Re: 67er Lebenslauf...

    Autor: Umaru 04.12.17 - 16:22

    Zu kompliziert ...
    Kann der als NSA-Mitglied nicht einfach in Hochschul- und Unternehmensdatenbanken hacken und dort alles lupenrein zu seinen Gunsten ändern? Für Papierbelege schaut man zwecks nationaler Sicherheit persönlich im Sekretariat vorbei.

  7. Re: 67er Lebenslauf...

    Autor: Eik 04.12.17 - 18:49

    Umaru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu kompliziert ...
    > Kann der als NSA-Mitglied nicht einfach in Hochschul- und
    > Unternehmensdatenbanken hacken und dort alles lupenrein zu seinen Gunsten
    > ändern? Für Papierbelege schaut man zwecks nationaler Sicherheit persönlich
    > im Sekretariat vorbei.
    Das kann vielleicht Snowden. Aber der ältere Herr kam noch nicht mal auf die Idee, bestimmte Ordner zu dem Ausnahmen des Virenscanners hinzufügen.

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eik schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Arbeiten mit über 70 ist in den USA nicht ungewöhnlich.
    > > Der beste Präsident aller Zeiten ist jetzt auch schon über
    > > 71 Jahre und liefert trotz Unkenrufe der deutschen
    > > Hetzpresse hervorragende Arbeit ab.
    >
    > Danke, das macht meinen Tag. Alle anderen Kasper und/oder Trolle können
    > sich für diese Woche frei nehmen, das hier reicht problemlos bis Freitag.
    > :-P
    Was? Nicht bis Ende des Jahrtausends?
    Abgesehen davon habe ich hauptsächlich Fakten in dem von dir kommentierten Beitrag aufgezählt.

  8. Re: 67er Lebenslauf...

    Autor: ha00x7 04.12.17 - 20:00

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eik schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Arbeiten mit über 70 ist in den USA nicht ungewöhnlich.
    > > Der beste Präsident aller Zeiten ist jetzt auch schon über
    > > 71 Jahre und liefert trotz Unkenrufe der deutschen
    > > Hetzpresse hervorragende Arbeit ab.
    >
    > Danke, das macht meinen Tag. Alle anderen Kasper und/oder Trolle können
    > sich für diese Woche frei nehmen, das hier reicht problemlos bis Freitag.
    > :-P

    Geringste Arbeitslosenquote seit Dezember 2000
    Dow Jones auf Allzeithoch
    Wirtschaft wächst rasant

    Aber der Mann macht alles falsch...
    Der Held vom Erdbeerfeld aus dem Golem forum wäre sicherlich ein besserer Präsident geworden

  9. Re: 67er Lebenslauf...

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 04.12.17 - 20:45

    ha00x7 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geringste Arbeitslosenquote seit Dezember 2000

    Ein Verdienst der Vorgängerregierung.

    > Dow Jones auf Allzeithoch

    Wovon bei den meisten US-Amerikanern nichts ankommt.

    > Wirtschaft wächst rasant

    Da ist gar nichts rasant.
    Wenn du rasant willst, schau dir Schwellenländer an.
    Wenn du solide willst, schau dir die Euro-Wirtschaftszone an, das Wachstum ist bei uns im Mittel fast doppelt so hoch wie in den USA, obwohl wir ein paar echte Härtefälle wie Griechenland dabei haben.

    Das Einzige, was man der Regierung Trump zugute halten kann ist, dass sie die seit Jahren vorherrschende relative Stagnation (noch) nicht verschlimmert haben. Außerdem gilt auch hier: beim durchschnittlichen US-Amerikaner kommt selbst vom bescheidenen Wachstum nichts an, weil die Löhne und Gehälter dadurch nicht steigen. Die USA haben das realisiert, was auch bei uns anscheinend zum erklärten langfristigen Ziel wird: Vollbeschäftigung, bei der nichts rumkommt. Was in den USA, fairerweise festgehalten, aber auch schon unter den Vorgängerregierungen der Fall war.

    > Aber der Mann macht alles falsch...

    Er macht nicht alles falsch, weil er gar nicht alles macht, auch wenn er es selbst gerne so darstellt.

    > Der Held vom Erdbeerfeld aus dem Golem
    > forum wäre sicherlich ein besserer Präsident
    > geworden

    Selbstredend. Leider bin ich nicht in den USA geboren und darf daher nicht kandidieren. Deren Verlust. ;-)

  10. Re: 67er Lebenslauf...

    Autor: matzems 04.12.17 - 21:37

    Eik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Arbeiten mit über 70 ist in den USA nicht ungewöhnlich.
    > Der beste Präsident aller Zeiten ist jetzt auch schon über 71 Jahre und
    > liefert trotz Unkenrufe der deutschen Hetzpresse hervorragende Arbeit ab.
    Es gibt auf Grund "anderer" Kranken & Rentensysteme in den USA die arbeiten müssen um zu überleben, bis zu. Schluss.
    67 ist in den USA noch "jung". ;-) Gerade mal ausgelernt.

  11. Re: 67er Lebenslauf...

    Autor: Auspuffanlage 04.12.17 - 23:58

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Der Held vom Erdbeerfeld aus dem Golem
    > > forum wäre sicherlich ein besserer Präsident
    > > geworden
    >
    > Selbstredend. Leider bin ich nicht in den USA geboren und darf daher nicht
    > kandidieren. Deren Verlust. ;-)
    Geil! Musste darüber schon ziemlich hart lachen :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Europa-Universität Flensburg, Flensburg
  3. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden
  4. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29