Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spionagesoftware: Die zweifelhafte…

Spionagesoftware: Die zweifelhafte Ethik des Hacking Teams

Die veröffentlichten Interna des Hacking Teams zeigen Beunruhigendes: Ein Unternehmen, das nach und nach sämtliche ethische Bedenken dem Profit unterordnet. Sein Gebahren ist symptomatisch für die Branche.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. http://www.korrekturen.de/beliebte_fehler/gebahren.shtml 1

    demon driver | 17.07.15 15:09 17.07.15 15:09

  2. Der Teufelskreis der Überwachung 3

    /mecki78 | 10.07.15 17:11 15.07.15 14:28

  3. Linux? 11

    BLi8819 | 12.07.15 12:58 13.07.15 18:03

  4. Was ist daran so schlimm, wenn Deutschland an neuen Waffen forscht? (Seiten: 1 2 ) 35

    prof_kai | 10.07.15 18:59 13.07.15 13:58

  5. Man muss verstehen, dass der Staat das so will 15

    stefanreich | 10.07.15 18:45 13.07.15 11:48

  6. Was eine geile Taktik! xD 3

    Anonymer Nutzer | 11.07.15 04:44 12.07.15 15:40

  7. @Golem 2

    Kleba | 12.07.15 10:35 12.07.15 11:24

  8. Sein Gebahren ist symptomatisch 15

    miauwww | 10.07.15 17:04 11.07.15 21:28

  9. Letzter Ausstieg Gewissen (Datenschleuder 97) - lesenswert 2

    Onsdag | 10.07.15 17:58 11.07.15 13:47

  10. Software jetzt in der Hand von Terroristen... 2

    Prinzeumel | 10.07.15 19:32 11.07.15 02:03

  11. Verständlich 5

    AlphaStatus | 10.07.15 21:08 11.07.15 01:54

  12. *lach* Suboptimale Formulierung im Artikel 4

    Anonymer Nutzer | 10.07.15 17:28 10.07.15 21:03

  13. Re: Was ist daran so schlimm, wenn Deutschland an neuen Waffen forscht?

    SelfEsteem | 10.07.15 20:58 Das Thema wurde verschoben.

  14. Putzig: HT CEO enerviert sich: "This is BLATANT privacy violation!" 1

    SJ | 10.07.15 18:40 10.07.15 18:40

  15. Wow 1

    hayling9 | 10.07.15 18:39 10.07.15 18:39

  16. zweifelhaft ist nett formuliert 3

    smirg0l | 10.07.15 16:50 10.07.15 18:28

  17. "Gebahren ist symptomatisch für die Branche" ? ?? 1

    xairam | 10.07.15 18:19 10.07.15 18:19

  18. Offensive Sicherheit 1

    Anonymer Nutzer | 10.07.15 17:44 10.07.15 17:44

  19. typo 2

    llutz | 10.07.15 17:00 10.07.15 17:08

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über Dr. Wolfrum Management- und Personalberatung, Leverkusen
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Knauf Information Services GmbH, Iphofen bei Würzburg
  4. NETZkultur Systemhaus GmbH, Lippstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 5,75€, For Honor 8,99€, Mad Max 4,25€)
  2. 19,49€
  3. 699€ (PCGH-Preisvergleich ab 755€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    1. Unitymedia-Übernahme: EU-Kommission prüft Verkauf an Vodafone
      Unitymedia-Übernahme
      EU-Kommission prüft Verkauf an Vodafone

      Die EU-Kommission will den Verkauf von Unitymedia an Vodafone auf kartellrechtliche Probleme hin untersuchen. Es gibt die Befürchtung, dass die Milliardenübernahme dem Wettbewerb schaden könnte.

    2. Callkit-Unterstützung: Fritzapp Fon 4 ersetzt Festnetztelefon mit iPhone
      Callkit-Unterstützung
      Fritzapp Fon 4 ersetzt Festnetztelefon mit iPhone

      AVM hat mit Fritzapp Fon 4 eine neue Version seiner Telefoniesoftware für iOS veröffentlicht, mit der Besitzer einer Fritzbox ihr iPhone oder iPad auch als Festnetztelefon verwenden können. Durch die Callkit-Unterstützung wird die App tief ins Betriebssystem integriert.

    3. Brille: Tesla will Augmented Reality für Fabrikarbeiter nutzen
      Brille
      Tesla will Augmented Reality für Fabrikarbeiter nutzen

      Tesla hat eine Augmented-Reality-Anwendung zum Patent angemeldet, welche die Arbeit von Fabrikarbeitern erleichtern soll. 2016 hat Tesla bereits mit Google Glass experimentiert. Diesmal soll die Datenbrille auch Gegenstände erkennen.


    1. 08:30

    2. 07:26

    3. 07:16

    4. 17:15

    5. 16:50

    6. 16:35

    7. 16:20

    8. 16:00