1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spionagesoftware: Hacking Team von…

Wieder keine Linux-Unterstuetzung :(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieder keine Linux-Unterstuetzung :(

    Autor: Unwichtig 06.07.15 - 11:55

    Voll fies :(

  2. Re: Wieder keine Linux-Unterstuetzung :(

    Autor: bstea 06.07.15 - 13:34

    Unwichtig?

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  3. Re: Wieder keine Linux-Unterstuetzung :(

    Autor: tux. 06.07.15 - 16:25

    Wir OpenBSD'ler haben gut lachen.
    Sollenses doch versuchen.

  4. Re: Wieder keine Linux-Unterstuetzung :(

    Autor: Wallbreaker 06.07.15 - 17:18

    Eigentlich nicht fies, sondern logisch.
    Hinsichtlich etlicher Tools und Programme, die geschaffen wurden um Betriebssysteme derart zu kompromittieren, gibt es durchweg nahezu keinen Linux Support.
    Nicht weil es evtl. unmöglich wäre, doch ist es einfach zu schwierig, da es unter Anderem zu keinem Zeitpunkt nur ein Linux-System gibt.
    Es existieren zu viele Variablen und Unterschiede, auch je nach eingesetzten Libs und deren Versionen, wo es nie eine verlässliche Basis geben kann für so eine Software.
    Wenn man dann noch bedenkt, dass man sein Linux-System auf eine sehr vielfältige Weise härten und gegen Veränderungen immunisieren kann, dann wird es zunehmend hoffnungsloser.

  5. Re: Wieder keine Linux-Unterstuetzung :(

    Autor: der_wahre_hannes 07.07.15 - 09:21

    tux. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir OpenBSD'ler haben gut lachen.
    > Sollenses doch versuchen.

    Bei euch ist die Backdoor doch Pflichtprogramm. :P

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Support Specialist - Microsoft Tools (m/w/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d), Schwerpunkt ERP-System
    Polymer-Technik Elbe, Wittenberg
  3. IT-Administrator (m/w/d)
    P&I Personal & Informatik AG, Wiesbaden
  4. IT Service Manager für SaaS-Produkte (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akkutechnologie: Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape
Akkutechnologie
Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape

Lückenhafte technische Daten, schräge Kostenvergleiche, verschwiegene Nachteile - aber Solid Power ist immer noch ehrlicher als Quantumscape.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Scorpion Capital Quantumscape zeigt unter Druck noch mehr Schwächen
  2. 2030 BMW will Festkörperakku in Autos verbauen
  3. Festkörperakku VW investiert weitere 100 Millionen Dollar in Quantumscape

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner

  1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun

Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

  1. Breitscheidplatz-Attentat BKA beendet nach Online-Suche offenbar Analyse von Rufnummer
  2. Rechtsextreme Chats Innenminister löst SEK Frankfurt auf
  3. FBI und BKA Mit gefälschtem Messenger gegen das organisierte Verbrechen