1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Staatstrojaner: Gamma Group wirbt mit…

ist das nicht illegal?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ist das nicht illegal?

    Autor: soliton 02.09.13 - 13:01

    ich kann mich wage erinnern dass es mal eine gesetzes initiative gab die unter anderem
    - bewergung
    - verbreitung
    von software zur umgehung von computer sicherheitssystemen verboten hatte

    bin ich da auf dem falschen dampfer?

  2. Re: ist das nicht illegal?

    Autor: phex 02.09.13 - 13:05

    Das gilt doch nicht für Regierungen und Geheimdienste ...
    Was glaubst Du sonst, warum die Gewaltenteilung mehr und mehr abgebaut wird?
    Das war mal die Errungeschaft für ein demokratisches Rechtssystem.
    Obowohl alle es in der Schule gelernt haben, was daran so wichtig ist. So begegnen mir immerwieder Leute, die gar nicht zu begreifen scheinen, wozu das gut ist. Oder welche die dann sagen, dass ein Direktzugriff der Exekutive auf persönliche Daten ohne vorangegangenen Gerichtsbeschluss doch sinnvoll wäre, da die Exekutive so viel effizienter arbeiten könne ....
    Wie dikutieren heute wirklich darüber, dass wer nichts zu verbergen hätte, auch nichts befürchten müsse.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.13 13:21 durch phex.

  3. Re: ist das nicht illegal?

    Autor: Quantium40 02.09.13 - 16:13

    Die interessanten Paragraphen sind wohl
    > http://dejure.org/gesetze/StGB/202a.html Ausspähen von Daten
    > http://dejure.org/gesetze/StGB/202b.html Abfangen von Daten
    > http://dejure.org/gesetze/StGB/202c.html Vorbereiten des Ausspähens und Abfangens von Daten
    > http://dejure.org/gesetze/StGB/303a.html Datenveränderung
    > http://dejure.org/gesetze/StGB/303b.html Computersabotage

    Praktisch sollte der Hersteller beten, dass jeder Einsatz ihrer Software, sofern er im Geltungsbereich des StGB stattfindet, rechtlich sauber abläuft.
    Ansonsten müssten u.U. sogar die selben Behörden, die den Staatstrojaner erworben haben, anschliessend dafür sorgen, dass ihr Lieferant Richtung Knast wandert.

    Allerdings dürfte so manche genutzte Lücke schlichtweg auch schon unter den
    > http://dejure.org/gesetze/StGB/204.html Verwertung fremder Geheimnisse
    fallen, womit der Laden wohl so oder so dran sein sollte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. W3L AG, Dortmund
  4. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 23,49€
  3. (-70%) 11,99€
  4. (-77%) 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

  1. Network Slicing: Nokia bietet wichtige 5G-Funktion in LTE-Netzen
    Network Slicing
    Nokia bietet wichtige 5G-Funktion in LTE-Netzen

    Mit Network Slicing will Nokia zugesicherte Datenkapazität oder Latenz in LTE-Netzen bieten. Einer der wichtigsten Partner ist A1 in Österreich.

  2. Statt Github: FSF will eigene Code-Hosting-Plattform starten
    Statt Github
    FSF will eigene Code-Hosting-Plattform starten

    Noch in diesem Jahr will die Free Software Foundation eine Plattform für Code-Hosting und Kollaboration online stellen. Welche Software zum Einsatz kommen soll, ist noch nicht klar.

  3. Mars Insight: Messdaten von einsamer Marsstation veröffentlicht
    Mars Insight
    Messdaten von einsamer Marsstation veröffentlicht

    Über den Aufbau des Planeten hat Mars Insight bislang nur wenig gelernt. 174 Erdbeben sind nachgewiesen, aber nur drei verortet worden. Der Maulwurf steckt fest. Wissenschaftler warten auf ein großes Beben, um mehr zu lernen. Viele Kompromisse in der Planung behindern das Ziel der Mission.


  1. 14:42

  2. 14:21

  3. 14:00

  4. 13:15

  5. 12:01

  6. 11:56

  7. 11:50

  8. 11:38