Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stagefright: Samsung und Google…

Aber nur für die Topseller?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aber nur für die Topseller?

    Autor: TC 06.08.15 - 12:33

    Oder werden die auch die bazillion anderen Modelle supporten?

  2. Re: Aber nur für die Topseller?

    Autor: ibsi 14.08.15 - 12:15

    Samsung garantiert nicht. Bei dem Portfolio an Geräten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, verschiedene Einsatzorte
  2. über HSH+S Management und Personalberatung GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office)
  3. ITEOS, Stuttgart
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. (-81%) 0,75€
  3. 39,99€
  4. 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. Elektromobilität: Unu bringt neuen Elektroscooter in verändertem Design
    Elektromobilität
    Unu bringt neuen Elektroscooter in verändertem Design

    Der Berliner Elektroroller Unu wird in der neuen Generation deutlich moderner aussehen und soll ab August für rund 2.800 Euro erhältlich sein.

  2. Smart Glasses: Glass Enterprise Edition 2 vorgestellt
    Smart Glasses
    Glass Enterprise Edition 2 vorgestellt

    Google hat die Datenbrille Glass Enterprise Edition 2 vorgestellt, die Unternehmen helfen soll, Augmented-Reality-Lösungen für Mitarbeiter zu entwickeln.

  3. Insiderprogramm: Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
    Insiderprogramm
    Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an

    Microsoft hat Vorschauversionen seines Browsers Edge für MacOS veröffentlicht. Der Browser auf Chromium-Basis enthält Anpassungen speziell für die Mac-Plattform.


  1. 07:52

  2. 07:34

  3. 07:19

  4. 18:21

  5. 18:06

  6. 16:27

  7. 16:14

  8. 15:59