1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stiftung Warentest: Mailbox und…

Empfehlung für Provider/Hoster bei eigener Domain mit "Catch-All"?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Empfehlung für Provider/Hoster bei eigener Domain mit "Catch-All"?

    Autor: qupfer 29.09.16 - 01:09

    Aktuell bin ich (jaja) bei google und habe dort meine Domain registriert.
    Bis auf die Datennutzung seitens google eigentlich ziemlich cool.

    Da ich die "Catch-All" funktion ausgebierg nutze (golem@domain, heise@domain...) möchte ich darauf nicht verzichten.

    Kann jemand Anbieter empfehlen, die mir den Mail-Service hosten und ich nur entwas Konfig betreiben muss und dann den mx-record umschreibe? Migration ist ansich nicht notwendig, es müssen also keine alten Mails direkt übernommen werden.

    PS: bin auch nicht allzu sehr dem Office 365 business premium abgeneigt. Office+Exchange hat schon was.

  2. Re: Empfehlung für Provider/Hoster bei eigener Domain mit "Catch-All"?

    Autor: ACakut 29.09.16 - 02:13

    Mailbox.org kann das

  3. Re: Empfehlung für Provider/Hoster bei eigener Domain mit "Catch-All"?

    Autor: TrollNo1 29.09.16 - 09:04

    Bin bei Wint.Global. Ist recht günstig und ich nutze das Feature auch recht ausgiebig.
    Gibt immer mal wieder Aktionen, bei denen das Basis Paket für unter 20 Cent/Monat zu haben ist

  4. Re: Empfehlung für Provider/Hoster bei eigener Domain mit "Catch-All"?

    Autor: heubergen 29.09.16 - 10:06

    Kann dir Mailbox.org empfehlen, war eine Zeit lang dort. (bin inzwischen aufgrund einer fehlenden Funktionen zu fastmail.com.au gewechselt).

  5. Re: Empfehlung für Provider/Hoster bei eigener Domain mit "Catch-All"?

    Autor: H75 29.09.16 - 16:49

    Mach ich auch schon seit fast 15 Jahren. Hab mir das damals angewöhnt. So komme ich auf etwa 300 Email-Adressen... :-D

  6. Re: Empfehlung für Provider/Hoster bei eigener Domain mit "Catch-All"?

    Autor: rerx 29.09.16 - 17:07

    Fastmail kann das, bin seit 2 Jahren ziemlich zufriedener Kunde.

  7. Re: Empfehlung für Provider/Hoster bei eigener Domain mit "Catch-All"?

    Autor: thebasket 29.09.16 - 17:36

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin bei Wint.Global. Ist recht günstig und ich nutze das Feature auch recht
    > ausgiebig.
    > Gibt immer mal wieder Aktionen, bei denen das Basis Paket für unter 20
    > Cent/Monat zu haben ist


    Kostet mittlerweile 0,55¤ pro Monat plus Einrichtungsgebühr, aber da ist die de-Domain inklusive, der Support ist super und man hat ja sogar einen eigenen Webspace. Bin mit Horde als Mailserver auch sehr zufrieden, nutze ihn am PC per activesync mit Outlook und auf dem Handy mit 9folders.
    Kann ich aber in Summe auch nur empfehlen!

  8. Re: Empfehlung für Provider/Hoster bei eigener Domain mit "Catch-All"?

    Autor: natenjo 29.09.16 - 20:00

    Zoho.com
    Kostet auch nichts. Nutze ich selber mit meiner Domain für Catch all

  9. Re: Empfehlung für Provider/Hoster bei eigener Domain mit "Catch-All"?

    Autor: heubergen 19.10.16 - 16:02

    Und natürlich wird ein kostenloser Anbieter auch sicher den Datenschutz respektieren und sicher nicht deine Daten weiterverkaufen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V., Bonn
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. Hessisches Ministerium des Innern und für Sport, Wiesbaden (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 15,99€
  2. (-72%) 2,80€
  3. (-53%) 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de