1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stiftung Warentest: "Viele…

Danke Stiftungwarentest, ihr kurbelt unser Geschäft an :-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Danke Stiftungwarentest, ihr kurbelt unser Geschäft an :-)

    Autor: GogoIT 29.03.12 - 17:16

    "Testsieger ist Internet Security 2012 von Avira" ich lach mich tot *lol*.....

    99,9 % aller infizierten Rechner die ich als IT Spezialist aufs Auge gedrückt bekommen habe, waren mit der tollen kostenlosen oder mit der Premium Version von Avira Antivir geschützt. Avira meldet sehr zuverlässig wenn der PC infiziert ist, bzw. wenn es schon zu spät ist, und das nutzt in den wenigsten Fällen, da Avira kaum Schädlinge entfernen kann.

    Jedoch sollten wir IT Spezialisten, sehr froh über das Ergebnis sein, das gibt noch mehr Sonderaufträge :-D.....

  2. Re: Danke Stiftungwarentest, ihr kurbelt unser Geschäft an :-)

    Autor: Mister Tengu 29.03.12 - 17:18

    Bei Stiftung Warentest sind scheinbar echt nur Leute, die nicht wissen was sie tun...aber zum Glück gibts "IT Spezialisten"...

  3. Re: Danke Stiftungwarentest, ihr kurbelt unser Geschäft an :-)

    Autor: GogoIT 29.03.12 - 17:22

    Traue nie einem Test den Du selber verfälscht hast !!!

  4. Re: Danke Stiftungwarentest, ihr kurbelt unser Geschäft an :-)

    Autor: rixenbaby 29.03.12 - 17:37

    Ich stimme zu :)

    Auch ich als IT-Systemelektroniker bin eigentlich froh über solche Tests.
    Aber trotzdem rege ich mich jedes mal darüber auf, wenn ich lese wie gut Avira sein soll.

    Der Hammer!

    Bei uns sinds auch in der Regel Systeme mit Avira die infiziert sind.

  5. Re: OT: IT-Spezialisten?

    Autor: EddieXP 29.03.12 - 17:41

    Was zum Teufel sind denn IT-Spezialisten ...bzw wie nennt sich die Lehre oder der Studiengang?

  6. Re: OT: IT-Spezialisten?

    Autor: Mister Tengu 29.03.12 - 17:44

    frag nicht... sie treten auf jeden Fall gehäuft auf wenn etwas nicht ihrer Meinung entspricht und wissen grundsätzlich alles besser. Sie würden auch immer alles ganz anders machen. Ansonsten kann das ja gar nichts werden.

  7. Re: OT: IT-Spezialisten?

    Autor: GogoIT 29.03.12 - 17:53

    @EddieXP & @Mister Tengu
    Wenn ihr hinterm Mond lebt, dann googelt es doch, und wenn ihr nicht logisch denken könnt, dann stellt euch vor, der Unterschied ist, ein IT Spezialist hat damit täglich zu tun, und Stiftungwarentest Redakteur nur einmal pro Jahr !!!

  8. Re: OT: IT-Spezialisten?

    Autor: lemmer 29.03.12 - 17:54

    Ja, zwei Exemplare par excellence haben wir ja, mit GogoIT und rixenbaby, gerade schon hier.

  9. Re: OT: IT-Spezialisten?

    Autor: Mister Tengu 29.03.12 - 17:58

    Bist du bei der Stiftung Warentest angestellt, dass du dich so auskennst? Oder weiss man das einfach als "IT Spezialist"?

  10. Re: Danke Stiftungwarentest, ihr kurbelt unser Geschäft an :-)

    Autor: samy 29.03.12 - 17:58

    Was soll der Virenscanner bitteschön entfernen? Er soll z.B. eine Datei Virus melden und stoppen bevor sie Schaden anrichtet und dann wird die Datei gelöscht, das entfernen des Viruses aus einer Datei hat noch nie funktioniert.

    Ich vermute hinter solchen agressiven Posts eher die Konkorrenenz. Wo arbeiten Sie? Bei Symantec? GData?

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  11. Re: Danke Stiftungwarentest, ihr kurbelt unser Geschäft an :-)

    Autor: Icahc 29.03.12 - 18:17

    Na dann nennt ihr IT Spezialisten doch mal euerer Meinung nach die besten Anti-Viren-Programme auf. Würde mich mal interessieren. ;)

  12. Re: Danke Stiftungwarentest, ihr kurbelt unser Geschäft an :-)

    Autor: Neuschwabenland 29.03.12 - 18:19

    Icahc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na dann nennt ihr IT Spezialisten doch mal euerer Meinung nach die besten
    > Anti-Viren-Programme auf. Würde mich mal interessieren. ;)

    Emsisoft Anti Malware.

    Da sind sich auch die Experten im http://www.rokop-security.de/ Forum ziemlich einig.

  13. Re: Danke Stiftungwarentest, ihr kurbelt unser Geschäft an :-)

    Autor: samy 29.03.12 - 18:23

    http://www.av-test.org/tests/testberichte/janfeb-2012/

    Avira ist auf dem 4. Platz und Norton weiter hinten.. Komisch??

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  14. Re: Danke Stiftungwarentest, ihr kurbelt unser Geschäft an :-)

    Autor: mihaiko 29.03.12 - 19:38

    Eine ehrlich gemeinte Frage: wo ist in der verlinkten Seite Avira auf Platz 4? Selbst wenn man die Seite frisch öffnet ist Avira auf Platz fünf. Und das ist auch egal, da die Programme dann nach Herstelleranfangsbuchstaben sortiert sind. Bei allen Testkriterien ist Avira nur Mittelfeld. Oder hab ich was übersehen?

  15. Re: Danke Stiftungwarentest, ihr kurbelt unser Geschäft an :-)

    Autor: TTX 29.03.12 - 20:04

    Lol samy du weist schon das bei avtest 6 punkte das beste ergebnis ist? Und dein Avira ist somit auf 13... Das sind erreichte Punkte xD

  16. Re: OT: IT-Spezialisten?

    Autor: EddieXP 29.03.12 - 20:14

    GogoIT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @EddieXP & @Mister Tengu
    > Wenn ihr hinterm Mond lebt, dann googelt es doch, und wenn ihr nicht
    > logisch denken könnt, dann stellt euch vor, der Unterschied ist, ein IT
    > Spezialist hat damit täglich zu tun, und Stiftungwarentest Redakteur nur
    > einmal pro Jahr !!!


    Nun ja nicht ganz hinterm Mond, aber immernoch in der BRD... jedenfalls "IT-Spezialist" hat das letzte mal mein Großvadder mich genannt. Ich jedenfalls bin Admin und hatte sehr wohl damit zu tun - zum glück nicht täglich.. wär ja auch traurig in mittelgroßen Netzwerken.

    Weiß auch garnüscht, warum du dich direkt so zu verteidigen versuchst... Mein Post sollte ja kein Angriff auf deine Kompetenz sein.

  17. Re: Danke Stiftungwarentest, ihr kurbelt unser Geschäft an :-)

    Autor: BLi8819 29.03.12 - 20:46

    :-D lol

    Auf der von dir verlinkten Seite hat Avira in allen drei Oberpunkten 4,5 Punkte.
    Symantec Norton ist bei der Erkennung 1,5 Punkte besser und bei den anderen beiden Dingen gleich auf.

    Wo siehst du da ein 4. Platz??? Und warum sollte Norton weiter hinten sein???

  18. Re: OT: IT-Spezialisten?

    Autor: irata 29.03.12 - 21:37

    GogoIT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der Unterschied ist, ein IT Spezialist hat damit täglich zu tun, und Stiftungwarentest Redakteur nur einmal pro Jahr !!!

    Ich zitiere mal:
    "Wussten Sie schon?
    Die Stiftung Warentest ...
    lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,"

    Die unabhängigen Institute arbeiten sicher auch nur einmal pro Jahr?
    ;-)

  19. Re: Danke Stiftungwarentest, ihr kurbelt unser Geschäft an :-)

    Autor: posix 29.03.12 - 22:55

    Icahc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na dann nennt ihr IT Spezialisten doch mal euerer Meinung nach die besten
    > Anti-Viren-Programme auf. Würde mich mal interessieren. ;)

    Kein Antivirus Programm erfüllt irgendeinen Nutzen. In erster Linie ist das wichtigste das eingesetzte Betriebsystem, und wenn es da schon hapert dann hilft dir auch kein AV Programm über diese Mängel hinweg.

    Im übrigen ist für mich "Prävention" weit bedeutender, im Vorfeld schon zu verhindern dass man überhaupt in irgendeiner Weise infiziert bzw. beeinflusst werden kann.

    Dies bezüglich leisten HIPS Systeme äusserst gute Arbeit, in dem jede Aktion, jeder Prozess, Prozess Interaktionen mit anderen Prozessen, bereits auf Kernelebene unter ständiger Beobachtung und Kontrolle stehen.
    Schadsoftware verhält sich im Vergleich zu Standard Software anders, und genau hier wird angesetzt um Prozesse zu ermitteln die sich ausserhalb der Norm bewegen bzw. sich etwas aneignen wollen was nie erlaubt wurde.
    Sowas wird idR sofort geblockt, entweder mittels User Interaktion oder automatisch (Prinzip: White/Blacklist + Verhaltensanalyse).

    Kann man bei dieser kostenlosen Lösung besonders gut beobachten, weil es nunmal funktioniert:

    http://www.chip.de/downloads/Comodo-Internet-Security_28397713.html

    Interessante Seite wenn man wissen will wie es um die reine Firewall Leistung bestellt ist:

    http://www.matousec.com/projects/proactive-security-challenge-64/results.php



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.03.12 22:55 durch posix.

  20. Re: Danke Stiftungwarentest, ihr kurbelt unser Geschäft an :-)

    Autor: rangnar 30.03.12 - 09:31

    GogoIT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Testsieger ist Internet Security 2012 von Avira" ich lach mich tot
    > *lol*.....
    >
    > 99,9 % aller infizierten Rechner die ich als IT Spezialist aufs Auge
    > gedrückt bekommen habe, waren mit der tollen kostenlosen oder mit der
    > Premium Version von Avira Antivir geschützt. ...

    Danke für die informative Schilderung der Sachlage. Nur eine Frage noch, um das Bild zu komplettieren:

    Wieviele eurer Kunden nutzen einen anderen Virenscanner als Avira? 0,1%?

    Und die Gesamtheit eurer infizierten Rechner betrug ja Minimum 1.000 Stück. In welchen Zeitraum? Diesen Monat? Jahr? Jahrzehnt?

    1.000 Stück? Naja, um auf 99,9% zu kommen muss ja zumindest ein Rechner eine andere Lösung gehabt haben. und dann natürlich 999 infizierte Rechner Avira. Macht dann 99,9%. Dass ist schon eine Zahl. Also, deshalb nochmal die Frage: In welchen Zeitraum? Diesen Monat? Jahr? Jahrzehnt?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg, Hamburg, Großostheim
  2. Universität Passau, Passau
  3. über duerenhoff GmbH, Remagen
  4. Polizeipräsidium Niederbayern, Landshut, Straubing, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-79%) 5,99€
  3. (-60%) 23,99€
  4. (-28%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
Core i9-10980XE im Test
Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
  2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
  3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

  1. Snapdragon XR2: Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option
    Snapdragon XR2
    Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option

    Egal ob Brille oder Headset: Mit dem Snapdragon XR2 sollen AR-, MR- und VR-Geräte deutlich besser werden. Der Chip ist eine Version des Snapdragon 865, er unterstützt Augen-, Gesichts- und Hand-Tracking.

  2. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für günstigere Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der Snapdragon 7c wird in Chromebooks stecken.

  3. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.


  1. 01:12

  2. 21:30

  3. 16:40

  4. 16:12

  5. 15:50

  6. 15:28

  7. 15:11

  8. 14:45