Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Strafe verhängt: Diese Nutzerdaten…

DIESE Nutzerdaten teilt Whatsapp weiterhin mit Facebook

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DIESE Nutzerdaten teilt Whatsapp weiterhin mit Facebook

    Autor: nick127 16.03.18 - 18:33

    @Golem bitte fangt nicht auch noch damit an, Sätze im "Clickbait-Style" zu formulieren.
    "DIESE" löst in mir eine regelrechte Wut aus.

  2. Re: DIESE Nutzerdaten teilt Whatsapp weiterhin mit Facebook

    Autor: Fotobar 16.03.18 - 19:23

    +1

    Die Qualität verkommt so langsam etwas ...

  3. Re: DIESE Nutzerdaten teilt Whatsapp weiterhin mit Facebook

    Autor: flaep 16.03.18 - 21:41

    +1

    Information Nr.3 ist besonders schlimm

  4. Re: DIESE Nutzerdaten teilt Whatsapp weiterhin mit Facebook

    Autor: Carl Weathers 16.03.18 - 23:17

    This.

  5. Re: DIESE Nutzerdaten teilt Whatsapp weiterhin mit Facebook

    Autor: Phantom 17.03.18 - 00:21

    :/

     Seid ihr oft im Wolkenbezirk?

  6. Re: DIESE Nutzerdaten teilt Whatsapp weiterhin mit Facebook

    Autor: VigarLunaris 17.03.18 - 07:05

    +1

  7. Re: DIESE Nutzerdaten teilt Whatsapp weiterhin mit Facebook

    Autor: Carl Weathers 17.03.18 - 07:45

    Welche Nutzerdaten WhatsApp WIRKLICH weitergibt, wird sie SCHOCKIEREN!

  8. Re: DIESE Nutzerdaten teilt Whatsapp weiterhin mit Facebook

    Autor: AgentBignose 17.03.18 - 08:44

    dito!

  9. Re: DIESE Nutzerdaten teilt Whatsapp weiterhin mit Facebook

    Autor: eidolon 17.03.18 - 10:24

    Spanisches Gericht verhängt Strafe - Das ist der Grund

  10. Einzige Sorgen?

    Autor: IT-Nerd-86 17.03.18 - 12:04

    nick127 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @Golem bitte fangt nicht auch noch damit an, Sätze im "Clickbait-Style" zu
    > formulieren.
    > "DIESE" löst in mir eine regelrechte Wut aus.

    Wenn das deine einzigen Sorgen sind, dann bin ich ja beruhigt...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate Game Drive 2 TB Xbox für 59€ und reduzierte Spiele)
  2. 59€ für Prime-Mitglieder
  3. 99,90€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. Sharkoon Skiller SGS4 Gaming Seat für 219,90€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

  1. Arrivo: Startup von Hyperloop-One-Gründer macht dicht
    Arrivo
    Startup von Hyperloop-One-Gründer macht dicht

    Das von ehemaligen Hyperloop-One-Mitarbeitern gegründete Startup Arrivo wird wohl keinen Hyperloop bauen: Informationen zufolge soll das Unternehmen nicht wie erhofft neue Finanzierungsgelder aufgetrieben haben und muss daher schließen.

  2. Horst Herold: Erfinder der computergestützten Polizeiarbeit ist tot
    Horst Herold
    Erfinder der computergestützten Polizeiarbeit ist tot

    Der ehemalige Präsident des Bundeskriminalamts, Horst Herold, ist tot. Herold war BKA-Chef zu Hochzeiten des RAF-Terrors und gilt als Miterfinder der Rasterfandung.

  3. Warenwirtschaft: Gummibärchen wegen Softwareproblemen in Not
    Warenwirtschaft
    Gummibärchen wegen Softwareproblemen in Not

    Die Umstellung des Warenwirtschaftssystems bei Hans Riegel Bonn hat zu Produktionsproblemen geführt. Haribo soll deshalb Schwierigkeiten bei der Herstellung von Goldbären, Fruchtgummi-Vampiren und anderen Süßigkeiten haben.


  1. 23:36

  2. 22:57

  3. 12:49

  4. 09:11

  5. 00:24

  6. 18:00

  7. 17:16

  8. 16:10