1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Strafprozessordnung geändert…

Scheinbar gibt es ausreichend viele blöde Kriminelle

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Scheinbar gibt es ausreichend viele blöde Kriminelle

    Autor: derdiedas 11.06.21 - 11:35

    Dabei bietet OpenSource alles um alle Maßnahmen der Polizei ins Leere laufen zu lassen.

    Ich frage mich ernsthaft ob Kriminelle einfach nur blöd sind... mir fehlt die kriminelle Energie aber
    wenn ich welche hätte - die Polizei könnte bei mir jeden Tag vorbeikommen und egal wie kriminell ich wäre - nichts wäre zu finden oder selbst nach 1000 jähren auslesbar.


    Gruß ddd

  2. Re: Scheinbar gibt es ausreichend viele blöde Kriminelle

    Autor: Iruwen 11.06.21 - 11:42

    Ich hab mich auch gefragt wie blöd die Betreiber des "Cyber-Bunkers" in RP waren, der wurde halt infiltriert.
    Ich hab mich auch gefragt wie blöd Ross Ulbricht war, aber mit dem Angriff hat er zu dem Zeitpunkt einach nicht gerechnet.
    Menschen machen Fehler. Irgendwann nutzt du deine Daten, und du rechnest nicht 24/7 mit einem Zugriff. Und gerade Pädophile sind wohl eher nicht regelmäßig ITler, sonst würde ich mir Sorgen um meinen Berufsstand machen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leiter IT (m/w/d)
    TOPOS Personalberatung Hamburg, Hamburg
  2. IT-Koordinator Softwareentwicklung (m/w/d)
    Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
  3. Systemintegrator / Systemelektroniker / Fachinformatiker (m/w/d)
    controlex GmbH, Duisburg
  4. System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Landratsamt Freising, Freising bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,99€ inkl. Vobesteller-Bonus
  2. 25,64€ (Bestpreis)
  3. 21,24€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de