1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Strafverfolgung: US-Justizminister…

Strafverfolgung: US-Justizminister will Hintertüren in Verschlüsselung

Verschlüsselung bedeute eine rechtsfreie Zone, die Kriminelle gerne nutzen, argumentiert der US-Justizminister. Deshalb brauche es dringend Hintertüren für die Strafverfolgungbehörden. Kritiker halten dagegen und warnen vor Missbrauch.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ende-zu-Ende-Verschlüsselung lässt sich nicht "abschaffen" 14

    sss123 | 24.07.19 15:42 26.07.19 13:43

  2. Digitale Freiheit oder Feudalismus 2.0 12

    CraWler | 24.07.19 15:48 25.07.19 17:14

  3. Nur noch amerikanische Apps für Amerikaner!! 1

    DavidGöhler | 25.07.19 09:50 25.07.19 09:50

  4. Alles Falken 1

    Abendschnee | 24.07.19 23:41 24.07.19 23:41

  5. Womit sich wieder zeigt, dass man als Innen- und Justizminister ... 1

    dummzeuch | 24.07.19 18:49 24.07.19 18:49

  6. Waffen für jeden sind natürlich OK 2

    \pub\bash0r | 24.07.19 16:45 24.07.19 16:57

  7. Wie stellt ein Richter eigentlich fest, ob etwas verschlüsselt ist ? 1

    sambache | 24.07.19 16:41 24.07.19 16:41

  8. Übersetzung (Anfang) 3

    Schnarchnase | 24.07.19 15:51 24.07.19 16:38

  9. Hintertüren bedeute eine rechtsfreie Zone, die Kriminelle gerne nutzen (kt) 1

    Mike Hunt | 24.07.19 16:35 24.07.19 16:35

  10. Lässt sich machen 1

    Sharra | 24.07.19 16:23 24.07.19 16:23

  11. "Kriminelle", "Sicherheit" und "Verbraucherprodukte" 1

    Thargon | 24.07.19 16:08 24.07.19 16:08

  12. Geht auch anders als auf die ideenlose entweder-oder-Methode 1

    Ach | 24.07.19 16:08 24.07.19 16:08

  13. US-Justizminister will Kameras in jeder Wohnung 1

    Mithrandir | 24.07.19 15:57 24.07.19 15:57

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Remscheid
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim / Pfalz
  3. Handwerkskammer Düsseldorf, Düsseldorf
  4. Allgeier Experts Pro GmbH, Neuss

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,99€
  2. (u. a. Kärcher Akku-Fenstersauger für 63,74€, Black+Decker Rolltasche für 32,00€)
  3. 799,99€
  4. 229,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

  1. Siemens: Ingenieure sollten programmieren können
    Siemens
    Ingenieure sollten programmieren können

    Siemens will von Bewerbern Grundkenntnisse in Programmiersprachen, Machine2Machine und im Umgang mit der Cloud. Doch das ist noch nicht alles.

  2. Internet: Aldi Süd bietet Kunden Gratis-WLAN in fast allen Filialen
    Internet
    Aldi Süd bietet Kunden Gratis-WLAN in fast allen Filialen

    Läden und Einkaufszentren sind oft teilweise funkdicht. Das Gratis-WLAN beim Discounter Aldi soll das Problem lösen. Durch die Anzahl der versorgten Filialen wird damit ein großes kostenloses Hotspot-Netz geschaffen.

  3. Google: Chrome 79 warnt vor gehackten Zugangsdaten
    Google
    Chrome 79 warnt vor gehackten Zugangsdaten

    Die aktuelle Version 79 von Chrome warnt Nutzer aktiv vor gehackten Zugangsdaten und fordert dazu auf, diese zu ändern. Außerdem wird der Phishing-Schutz deutlich ausgeweitet.


  1. 14:53

  2. 14:28

  3. 13:54

  4. 13:25

  5. 12:04

  6. 12:03

  7. 11:52

  8. 11:40