Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Street View: Google belauschte offene…

Street View: Google belauschte offene WLANs

Entgegen früheren Beteuerungen räumte Google am Freitagabend ein, dass seine Street-View-Fahrzeuge auch Inhalte mitgeschnitten haben, die über offene WLANs am Wegesrand ausgetauscht wurden. Noch Ende April 2010 hatte Google dies in einem Blogeintrag ausgeschlossen.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Offene WLANs sind nicht privat (Seiten: 1 2 3 ) 42

    janonmac | 15.05.10 10:51 17.05.10 21:16

  2. wo wohnst du ? 14

    adressbuch | 16.05.10 19:32 17.05.10 15:51

  3. Verschlüsselung oder SSL 20

    ... --- ... | 15.05.10 08:37 17.05.10 12:42

  4. Wo sind meine Kritiker 1

    Blork | 17.05.10 10:31 17.05.10 10:31

  5. Schlecht gelaufen! 9

    Faxgeraet | 15.05.10 09:17 17.05.10 10:21

  6. Mich würde interessieren was die sonst noch so belauschen 1

    Blork | 16.05.10 14:52 16.05.10 14:52

  7. §202b StGB 7

    LX | 15.05.10 10:23 16.05.10 14:51

  8. Ich kann´s nicht wirklich glauben: 1

    Ungläubiger | 16.05.10 11:46 16.05.10 11:46

  9. google ist gut 1

    zui | 16.05.10 11:40 16.05.10 11:40

  10. Wenn ein "normaler Bürger" so etwas macht,.... 1

    Bernie67 | 16.05.10 09:32 16.05.10 09:32

  11. StPO? 2

    jemandhatwaszusagen | 15.05.10 20:15 16.05.10 03:31

  12. Bigotterie vom Feinsten 1

    quasi11 | 16.05.10 02:29 16.05.10 02:29

  13. Elektrosmog 3

    hjk | 15.05.10 23:59 16.05.10 00:21

  14. Mein Foto lautscht auch immer an WLAN 3

    boykott2000 | 15.05.10 12:56 15.05.10 22:22

  15. google 1

    karbar | 15.05.10 22:08 15.05.10 22:08

  16. Firmen lügen generell 4

    rambo | 15.05.10 14:22 15.05.10 21:58

  17. Blödes Google-Bashing! 2

    Keine Macht den Honks | 15.05.10 20:35 15.05.10 21:57

  18. Selber Schuld... 1

    Google Fan | 15.05.10 19:05 15.05.10 19:05

  19. Der Satz ist so geil ! 6

    DerJochen | 15.05.10 08:55 15.05.10 18:49

  20. Google doch Böse? 3

    Annahme | 15.05.10 17:54 15.05.10 18:34

  21. Google ist genial...jetzt erst recht! (k.T.) 1

    _mike | 15.05.10 18:34 15.05.10 18:34

  22. versteckte ssid ? 2

    jkh | 15.05.10 12:23 15.05.10 15:48

  23. Neue GEZ 1

    GEZ- Jetzt zahlt Jeder | 15.05.10 15:33 15.05.10 15:33

  24. Google muß unbedingt gestoppt werden! 1

    Peking-Ente | 15.05.10 15:13 15.05.10 15:13

  25. ich finds gut wie google reagiert 1

    na ja | 15.05.10 14:51 15.05.10 14:51

  26. Beim Bund ist der Spintoffenlasser ein Kameradenschwein 1

    An alle Psychopathen | 15.05.10 14:49 15.05.10 14:49

  27. Kleiner Vergleich 2

    trhhtr | 15.05.10 12:48 15.05.10 14:38

  28. Wers glaubt 3

    RundR | 15.05.10 12:49 15.05.10 14:33

  29. Eine Vermutung (Monitor-Mode) 1

    flaep | 15.05.10 14:28 15.05.10 14:28

  30. wep ? 2

    fvb | 15.05.10 10:17 15.05.10 14:01

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung, Berlin
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V., Bielefeld
  4. Zentiva Pharma GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  2. 229,99€
  3. ab 19,99€
  4. (u. a. Death Wish, The Revenant, Greatest Showman)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

  1. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
    Elektro-SUV
    Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

    Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

  2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
    Smarte Lautsprecher
    Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

    Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.

  3. Remake: Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
    Remake
    Agent XIII kämpft wieder um seine Identität

    Ein Mann ohne Erinnerung ist die Hauptfigur im 2003 veröffentlichten Actionspiel XIII, in dem es um nichts weniger geht als die Ermordung des Präsidenten der USA. Nun kündigen französische Entwickler eine Neuauflage an.


  1. 15:00

  2. 14:30

  3. 14:00

  4. 13:30

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 12:00

  8. 09:00