Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Street View: Google erhält Strafe für…

Street View: Google erhält Strafe für WLAN-Datensammlung

Google muss wegen der Erfassung von Daten aus offenen WLANs eine Geldstrafe in Höhe von 7 Millionen US-Dollar zahlen und eine öffentliche Aufklärungskampagne zum Datenschutz machen. Darauf haben sich Anklagevertreter von 38 US-Bundesstaaten und das Unternehmen geeinigt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "Offenes WLAN" ... 3

    spYro | 13.03.13 22:06 14.03.13 14:43

  2. Blöd gelaufen... 7

    doctorseus | 13.03.13 20:42 14.03.13 14:01

  3. Wieder mal BILD-Überschrift / Außergerichtliche Einigung != Strafe oder gar Verurteilung 2

    bojenkommandant | 14.03.13 07:11 14.03.13 08:11

  4. Wire Tap Act vs. WLan 1

    Anonymer Nutzer | 13.03.13 20:45 13.03.13 20:45

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Köln, Frankfurt, Hamburg, Wolfsburg, München
  3. Amprion GmbH, Dortmund
  4. Ratbacher GmbH, Düsseldorf (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,00€
  2. 219,00€
  3. 35,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Blackberry: Qualcomm muss fast 1 Milliarde US-Dollar zurückzahlen
    Blackberry
    Qualcomm muss fast 1 Milliarde US-Dollar zurückzahlen

    940 Millionen US-Dollar erhält Blackberry von Qualcomm. Dabei handelt es sich um zu viel gezahlte Lizenzzahlungen. Die Rückzahlung entspricht fast dem gesamten Blackberry-Umsatz der vergangenen drei Quartale.

  2. Surface Ergonomische Tastatur im Test: Eins werden mit Microsofts Tastatur
    Surface Ergonomische Tastatur im Test
    Eins werden mit Microsofts Tastatur

    Experimente unerwünscht: Bei ergonomischen Tastaturen müssen besondere Anforderungen beachtet werden. Das ist bei der Surface Ergonomische Tastatur gelungen - sie gehört zu den besten, die Microsoft je gebaut hat.

  3. Russischer Milliardär: Nonstop-Weltumrundung mit Solarflugzeug geplant
    Russischer Milliardär
    Nonstop-Weltumrundung mit Solarflugzeug geplant

    Der russische Milliardär Viktor Vekselberg will mit seiner Firmengruppe Renova ein Solar-Flugzeug bauen, das die Welt nonstop umrunden kann. Wenn alles gutgeht, soll ein Pilot in fünf Tagen in einer Höhe von ungefähr 16 km die Welt umrunden.


  1. 09:12

  2. 09:10

  3. 08:57

  4. 08:08

  5. 07:46

  6. 06:00

  7. 06:00

  8. 06:00