1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: E-Mail-Nutzer mögen Spam

Studie: E-Mail-Nutzer mögen Spam

Jeder vierte E-Mail-Nutzer öffnet Spam-Nachrichten und ein Drittel der deutschen E-Mail-Nutzer hält sich für Sicherheitsexperten. Das geht aus einer aktuellen Studie des Forschungsinstituts Ipsos im Auftrag der Message Anti-Abusing Working Group (MAAWG) hervor.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. SPAM-Mails, die keine sind! 11

    Rolf-D | 26.03.10 15:18 04.05.10 09:07

  2. Mein Informatiklehrer... 8

    itsmeeeee | 26.03.10 16:48 04.05.10 07:59

  3. Keine Überraschung 2

    Anonymer Nutzer | 28.03.10 18:35 29.03.10 13:22

  4. Computer- und Internetführerschien

    fokker | 29.03.10 08:26 Das Thema wurde verschoben.

  5. Experten... (Seiten: 1 2 ) 25

    Fincut | 26.03.10 13:23 28.03.10 21:03

  6. erinnert mich an eine Kollegin 1

    erinnert mich an eine Kollegin | 28.03.10 15:49 28.03.10 15:49

  7. ich wusste garnicht... 1

    gandalf | 28.03.10 00:31 28.03.10 00:31

  8. Wie wurden die Teilnehmer denn auswählt? 1

    hmmmmmmmmm | 27.03.10 23:06 27.03.10 23:06

  9. Welcher Schwachkopf hat sich denn diesen Mist ausgedacht? 3

    void | 26.03.10 14:43 27.03.10 22:44

  10. Representative Umfrage 3

    Ernuwieder | 27.03.10 10:08 27.03.10 13:54

  11. Spam muss bekämpft werden 3

    email-nutzer | 26.03.10 21:18 27.03.10 09:01

  12. Ich finde 3

    bmaehr | 26.03.10 22:59 27.03.10 01:05

  13. dreht ihr jetzt völlig am rad 7

    admin | 26.03.10 15:12 26.03.10 20:57

  14. Blöde Frage -- Und? 15

    unnu | 26.03.10 13:29 26.03.10 20:34

  15. Wer hat den die Umfrage so scheisse gestellt das die alle mit Ja Antworten? 1

    CrissB | 26.03.10 17:32 26.03.10 17:32

  16. Umfrage kam wahrscheinlich als Spam.. 1

    Kat | 26.03.10 17:25 26.03.10 17:25

  17. Also nur ca. 50% Deppen in DE laut dieser Studie 2

    titrat | 26.03.10 14:15 26.03.10 15:53

  18. Inkompetente Menschen überschätzen sich 4

    dunning kruger | 26.03.10 13:43 26.03.10 15:13

  19. Zweitletzer Absatz 5

    Autor | 26.03.10 13:52 26.03.10 14:59

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  3. über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11