Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Facebook trackt jeden

Ghostery

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ghostery

    Autor: ploedman 31.03.15 - 18:40

    und ruhe ist.
    Deswegen verwende ich Firefox auf meinem Desk und Smartphone.
    Schon mit CM12 welches eine Privacy Funktion besitzt, sowie Ad Away drauf, somit hätte man das gröbste ausgeschlossen.

    Noch besser ein Nokia 5210 Kaufen, der ist sogar Wasserdicht!

  2. NoScript...

    Autor: Gogol 31.03.15 - 18:44

    ... Sollte auch helfen.

  3. Re: Ghostery

    Autor: Sander Cohen 31.03.15 - 19:28

    Geht auch alles mit Chrome etc. ;)

  4. Re: Ghostery

    Autor: Layer8.kr 31.03.15 - 19:30

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht auch alles mit Chrome etc. ;)


    Dazu noch das und die Cookies fliegen automatisch, zB 1 Minute nach dem Besuchen:
    >https://chrome.google.com/webstore/detail/vanilla-cookie-manager/gieohaicffldbmiilohhggbidhephnjj



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.03.15 19:31 durch Layer8.kr.

  5. Re: Ghostery

    Autor: kaputt 31.03.15 - 20:10

    dir ist aber klar, dass ghostery deine daten weiter verkauft, oder? das ist deren geschäftsmodell. du bist nur der kostenlos crawler für sie.

  6. Re: Ghostery

    Autor: Misthaufen 31.03.15 - 20:15

    kaputt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dir ist aber klar, dass ghostery deine daten weiter verkauft, oder? das ist
    > deren geschäftsmodell. du bist nur der kostenlos crawler für sie.

    und kannst du deine aussage mit fakten untermauern?

  7. Re: Ghostery

    Autor: MonMonthma 31.03.15 - 20:24

    kaputt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dir ist aber klar, dass ghostery deine daten weiter verkauft, oder? das ist
    > deren geschäftsmodell. du bist nur der kostenlos crawler für sie.

    Ghostrank ist zwar Standardmäßig aktiv, kann aber deaktiviert werden.

  8. Re: Ghostery

    Autor: IrgendeinNutzer 31.03.15 - 20:26

    Misthaufen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und kannst du deine aussage mit fakten untermauern?

    Wurde schon mal diskutiert, wo ich auch Quellen verlinkt hatte: https://forum.golem.de/kommentare/politik-recht/webseiten-fraunhofer-datenbank-deckt-tracker-auf-webseiten-auf/ghostery/83511,3767513,3767513,read.html#msg-3767513 (mein Beitrag ist darunter)

  9. Re: Ghostery

    Autor: nder 31.03.15 - 20:53

    Und gibt es eine Alternative?

  10. Re: Ghostery

    Autor: WinSuck7 31.03.15 - 21:04

    NoScript für Firefox oder ScriptBlock für Chrome.

  11. Re: Ghostery

    Autor: Dino13 31.03.15 - 21:08

    ScriptBock ist alles nur kein Ersatz für Ghostery. Nicht mal annähernd.

  12. Re: Ghostery

    Autor: Dino13 31.03.15 - 21:16

    Wenn du hier so etwas schreibst dann kannst du ruhig auch sagen das es dabei lediglich um GhostRank geht welches Opt-in ist. Das hast du auch in deinem verlinktem Beitrag weggelassen.
    Immer diese Panikmache mit Halbwahrheiten.

  13. Re: Ghostery

    Autor: cx348 31.03.15 - 21:21

    Weitere Möglichkeit: AdBlock Plus + spezielle Filterliste gegen Social Plugins.
    (z.B. "Fanboy's Social Blocking List" von https://easylist.adblockplus.org/de/ )

  14. Re: Ghostery

    Autor: Schrödinger's Katze 31.03.15 - 21:57

    cx348 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weitere Möglichkeit: AdBlock Plus + spezielle Filterliste gegen Social
    > Plugins.
    > (z.B. "Fanboy's Social Blocking List" von easylist.adblockplus.org )

    Verwende lieber uBlock. Ist resourcenschonender und verkauft dich nicht. Fanboy und Co gehen da auch und mMn sind die Einstellungen intuitiver.

  15. Re: Ghostery

    Autor: Tannenzapfen 31.03.15 - 22:40

    Oder Adblock Edge... Wobei ich das mit Ghostery kombiniere.

  16. Re: Ghostery

    Autor: seluce 31.03.15 - 23:07

    Disonnect ist auch sehr gut.. Nutze ich :)

  17. Re: Ghostery

    Autor: WinSuck7 31.03.15 - 23:42

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ScriptBock ist alles nur kein Ersatz für Ghostery. Nicht mal annähernd.

    Ok, als Ersatz für Ghostery vielleicht nicht, aber als Nichtfacebookmitglied kann ich mich damit vor Tracking durch den FacebookCookie schützen...

  18. Re: NoScript...

    Autor: Zwangsangemeldet 01.04.15 - 02:32

    Schon, ist aber zu umständlich.

  19. Re: Ghostery

    Autor: Zwangsangemeldet 01.04.15 - 02:32

    Leider nicht mit der Smartphone-Version von Chrome :-(

    Edit: Und einen Open-Source-Chromium gibts für Android auch nicht :-((



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.04.15 02:33 durch Zwangsangemeldet.

  20. Re: Ghostery

    Autor: Zwangsangemeldet 01.04.15 - 02:37

    RequestPolicy ist auch ganz gut, aber auch etwas aufwändiger, und manchmal funktioniert es nicht so recht (anscheinend bei rekursiven cross-site-requests, da kriegt es das nicht gebacken, wenn man die zulassen muss, damit die Seite funktioniert).

    Dazu hilft gegen persistente Cookies und persistente DOM-Storage-Daten auch noch BetterPrivacy, zumindest unter Seamonkey (sollte es aber daher auch für FF geben).

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. ip-fabric GmbH, München
  4. BWI GmbH, Nürnberg, München, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. (u. a. Outward 31,99€, Dirt Rally 2.0 Day One Edition 24,29€, Resident Evil 7 6,99€, Football...
  3. 319,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver
    Verschlüsselung
    Ärger für die PGP-Keyserver

    Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. OpenPGP/GnuPG Signaturen fälschen mit HTML und Bildern
    2. GPG-Entwickler Sequoia-Projekt baut OpenPGP in Rust

    Audiogesteuerte Aktuatoren: Razers Vibrationen kommen aus Berlin
    Audiogesteuerte Aktuatoren
    Razers Vibrationen kommen aus Berlin

    Hinter Razers vibrierenden Kopfhörern, Mäusen und Stühlen steckt eine Firma aus Berlin: Lofelt produziert die Aktuatoren, die durch Audiosignale zur Vibration gebracht werden. Die Technik dahinter lässt sich auch auf andere Bereiche anwenden, wie wir uns anschauen konnten.
    Von Tobias Költzsch

    1. Onlineshop Razer schließt belohnungsbasierten Game Store
    2. Raptor 27 Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor
    3. Turret Razer stellt offizielle Tastatur und Maus für Xbox One vor

    1. Indiegames-Rundschau: Zwischen Fließband und Wanderlust
      Indiegames-Rundschau
      Zwischen Fließband und Wanderlust

      In Satisfactory bauen wir die perfekte Fabrik, in Outward packen wir den Rucksack und Baba Is You fordert unsere grauen Zellen - die Indiegames-Rundschau stellt besonders interessante Neuheiten im April vor.

    2. Lokaler Netzbetreiber: Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt
      Lokaler Netzbetreiber
      Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt

      Der Glasfaser-Ausbau bis an die Straßenecke kostet 2.000 Euro pro Kunde, bis ins Haus sind rund 5.000 Euro fällig. Dennoch setzt Inexio verstärkt auf FTTH, auch wenn sich dem Kunden dafür nicht viel mehr berechnen lässt.

    3. Volkswagen: 5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion
      Volkswagen
      5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion

      Volkswagen will mit 5G in der Produktion flexibel große Datenmenge in die Fahrzeuge einspielen. Campusnetze könnten auch zusammen mit Netzbetreibern laufen.


    1. 09:00

    2. 19:10

    3. 18:20

    4. 17:59

    5. 16:31

    6. 15:32

    7. 14:56

    8. 14:41