Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Facebook trackt jeden

Ghostery

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ghostery

    Autor: ploedman 31.03.15 - 18:40

    und ruhe ist.
    Deswegen verwende ich Firefox auf meinem Desk und Smartphone.
    Schon mit CM12 welches eine Privacy Funktion besitzt, sowie Ad Away drauf, somit hätte man das gröbste ausgeschlossen.

    Noch besser ein Nokia 5210 Kaufen, der ist sogar Wasserdicht!

  2. NoScript...

    Autor: Gogol 31.03.15 - 18:44

    ... Sollte auch helfen.

  3. Re: Ghostery

    Autor: Sander Cohen 31.03.15 - 19:28

    Geht auch alles mit Chrome etc. ;)

  4. Re: Ghostery

    Autor: Layer8.kr 31.03.15 - 19:30

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht auch alles mit Chrome etc. ;)


    Dazu noch das und die Cookies fliegen automatisch, zB 1 Minute nach dem Besuchen:
    >https://chrome.google.com/webstore/detail/vanilla-cookie-manager/gieohaicffldbmiilohhggbidhephnjj



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.03.15 19:31 durch Layer8.kr.

  5. Re: Ghostery

    Autor: kaputt 31.03.15 - 20:10

    dir ist aber klar, dass ghostery deine daten weiter verkauft, oder? das ist deren geschäftsmodell. du bist nur der kostenlos crawler für sie.

  6. Re: Ghostery

    Autor: Misthaufen 31.03.15 - 20:15

    kaputt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dir ist aber klar, dass ghostery deine daten weiter verkauft, oder? das ist
    > deren geschäftsmodell. du bist nur der kostenlos crawler für sie.

    und kannst du deine aussage mit fakten untermauern?

  7. Re: Ghostery

    Autor: MonMonthma 31.03.15 - 20:24

    kaputt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dir ist aber klar, dass ghostery deine daten weiter verkauft, oder? das ist
    > deren geschäftsmodell. du bist nur der kostenlos crawler für sie.

    Ghostrank ist zwar Standardmäßig aktiv, kann aber deaktiviert werden.

  8. Re: Ghostery

    Autor: IrgendeinNutzer 31.03.15 - 20:26

    Misthaufen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und kannst du deine aussage mit fakten untermauern?

    Wurde schon mal diskutiert, wo ich auch Quellen verlinkt hatte: https://forum.golem.de/kommentare/politik-recht/webseiten-fraunhofer-datenbank-deckt-tracker-auf-webseiten-auf/ghostery/83511,3767513,3767513,read.html#msg-3767513 (mein Beitrag ist darunter)

  9. Re: Ghostery

    Autor: nder 31.03.15 - 20:53

    Und gibt es eine Alternative?

  10. Re: Ghostery

    Autor: WinSuck7 31.03.15 - 21:04

    NoScript für Firefox oder ScriptBlock für Chrome.

  11. Re: Ghostery

    Autor: Dino13 31.03.15 - 21:08

    ScriptBock ist alles nur kein Ersatz für Ghostery. Nicht mal annähernd.

  12. Re: Ghostery

    Autor: Dino13 31.03.15 - 21:16

    Wenn du hier so etwas schreibst dann kannst du ruhig auch sagen das es dabei lediglich um GhostRank geht welches Opt-in ist. Das hast du auch in deinem verlinktem Beitrag weggelassen.
    Immer diese Panikmache mit Halbwahrheiten.

  13. Re: Ghostery

    Autor: cx348 31.03.15 - 21:21

    Weitere Möglichkeit: AdBlock Plus + spezielle Filterliste gegen Social Plugins.
    (z.B. "Fanboy's Social Blocking List" von https://easylist.adblockplus.org/de/ )

  14. Re: Ghostery

    Autor: Schrödinger's Katze 31.03.15 - 21:57

    cx348 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weitere Möglichkeit: AdBlock Plus + spezielle Filterliste gegen Social
    > Plugins.
    > (z.B. "Fanboy's Social Blocking List" von easylist.adblockplus.org )

    Verwende lieber uBlock. Ist resourcenschonender und verkauft dich nicht. Fanboy und Co gehen da auch und mMn sind die Einstellungen intuitiver.

  15. Re: Ghostery

    Autor: Tannenzapfen 31.03.15 - 22:40

    Oder Adblock Edge... Wobei ich das mit Ghostery kombiniere.

  16. Re: Ghostery

    Autor: seluce 31.03.15 - 23:07

    Disonnect ist auch sehr gut.. Nutze ich :)

  17. Re: Ghostery

    Autor: WinSuck7 31.03.15 - 23:42

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ScriptBock ist alles nur kein Ersatz für Ghostery. Nicht mal annähernd.

    Ok, als Ersatz für Ghostery vielleicht nicht, aber als Nichtfacebookmitglied kann ich mich damit vor Tracking durch den FacebookCookie schützen...

  18. Re: NoScript...

    Autor: Zwangsangemeldet 01.04.15 - 02:32

    Schon, ist aber zu umständlich.

  19. Re: Ghostery

    Autor: Zwangsangemeldet 01.04.15 - 02:32

    Leider nicht mit der Smartphone-Version von Chrome :-(

    Edit: Und einen Open-Source-Chromium gibts für Android auch nicht :-((



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.04.15 02:33 durch Zwangsangemeldet.

  20. Re: Ghostery

    Autor: Zwangsangemeldet 01.04.15 - 02:37

    RequestPolicy ist auch ganz gut, aber auch etwas aufwändiger, und manchmal funktioniert es nicht so recht (anscheinend bei rekursiven cross-site-requests, da kriegt es das nicht gebacken, wenn man die zulassen muss, damit die Seite funktioniert).

    Dazu hilft gegen persistente Cookies und persistente DOM-Storage-Daten auch noch BetterPrivacy, zumindest unter Seamonkey (sollte es aber daher auch für FF geben).

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Dortmund
  2. SCHOTT AG, Mainz
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt oder Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Agilität: Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
Agilität
Wenn alle bestimmen, wo es langgeht

Agiles Arbeiten ist, als ob viele Menschen gemeinsam ein Auto fahren. Aber wie soll das gehen und endet das nicht im Riesenchaos?
Von Marvin Engel

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Geforce RTX 2070 im Test: Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert
Geforce RTX 2070 im Test
Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert

Die Geforce RTX 2070 ist die günstigste oder eher am wenigsten teure Turing-Grafikkarte von Nvidia. Sie ist schneller und sparsamer als eine Geforce GTX 1080 oder Vega 64 und kostet je nach Modell fast genauso viel. Wir haben zwei Geforce-RTX-2070-Varianten von Asus und MSI getestet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Geforce RTX werden sparsamer bei multiplen Displays
  2. Turing-Grafikkarten Nvidias Founder's Editions gehen offenbar reihenweise kaputt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX sollen Adobe Dimension beschleunigen

  1. TK-Kodex beschlossen: EU deckelt Telefongebühren für Auslandsanrufe
    TK-Kodex beschlossen
    EU deckelt Telefongebühren für Auslandsanrufe

    Das Telefonieren innerhalb Europas soll deutlich günstiger werden. Verbraucherschützer warnen jedoch vor einem geringeren Schutzniveau durch den neuen Telekommunikationskodex und fordern kürzere Mindestvertraglaufzeiten.

  2. Deutsche Telekom: Vectoring für 200.000 Haushalte in Brandenburg
    Deutsche Telekom
    Vectoring für 200.000 Haushalte in Brandenburg

    Eine große Zahl von Haushalten in Brandenburg kann nun Vectoring oder auch Super Vectoring nutzen. Bis Jahresende sollen es 500.000 Haushalte sein.

  3. Kubernetes: Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
    Kubernetes
    Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps

    Plattform-Betreiber und Security-Personal sollen mit Hilfe der Software Cloud Discovery laufende Cloud-Native-Anwendungen und -Dienste in ihren Deployments aufspüren. Nützlich sei das vor allem, weil viele Teams in der Cloud leicht die Übersicht verlieren könnten.


  1. 13:56

  2. 13:41

  3. 13:26

  4. 13:11

  5. 12:56

  6. 12:41

  7. 12:27

  8. 12:10