1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Jeder Fünfte verzichtet aus…
  6. Thema

Ich mach aus 2 Gründen kein Onlinebanking

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Spaßkassen machen dicht

    Autor: Malocchio 13.06.14 - 03:12

    Dafür, dass ich eine Bankfiliale im Ort hatte, war ich gerne bereit zu bezahlen. Aber nun sehe ich den Mehrwert nicht mehr. Ein Wechsel zu einer anderen Bank kommt aber nicht in Frage, weil ich den anderen noch weniger vertraue.

    Ich schrieb ja bereits, dass es Menschen gibt, die um ein paar Euro zu sparen ihre Freiheiten abgeben, und es Menschen gibt, die bereit sind für einen auch verlusthaften Grabenkampf um ihre Freiheiten.

  2. Re: Ich mach aus 2 Gründen kein Onlinebanking

    Autor: kinderschreck 13.06.14 - 08:09

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2. Grund. Wieso auch? die Spaßkasse ist 100 meter von der Wohnugn und 50
    > Meter vomn Büro weg und unterwegs fährt man auch an mindestens 5 vorbei.
    > dazu kommt, das man online eh alles mit KK macht...
    Klar. Die Spaßkasse mit Ihren 0,25% auf Spareinlagen und immer etwa 2,5-3% weniger auf Festgeldeinlagen als die Konkurrenz. Dazu natürlich auch das super günstige Depot der Sparkasse!

    Wenn Du nur ein Girokonto hast auf dem am Ende des Monats noch 500 Euro drauf sind und die Sparkasse Dir das kostenfrei mit EC und KK führt dann ok. Aber alles darüber hinausgeht wird doch schnell recht teuer.

  3. Re: Spaßkassen machen dicht

    Autor: Paulagc 13.06.14 - 09:39

    Malocchio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür, dass ich eine Bankfiliale im Ort hatte, war ich gerne bereit zu
    > bezahlen. Aber nun sehe ich den Mehrwert nicht mehr. Ein Wechsel zu einer
    > anderen Bank kommt aber nicht in Frage, weil ich den anderen noch weniger
    > vertraue.
    >
    > Ich schrieb ja bereits, dass es Menschen gibt, die um ein paar Euro zu
    > sparen ihre Freiheiten abgeben, und es Menschen gibt, die bereit sind für
    > einen auch verlusthaften Grabenkampf um ihre Freiheiten.

    Welche Freiheiten gibt man denn ab, wenn man Online-Baking verwendet?

  4. Re: Spaßkassen machen dicht

    Autor: Anonymer Nutzer 13.06.14 - 09:56

    Malocchio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Wechsel zu einer
    > anderen Bank kommt aber nicht in Frage, weil ich den anderen noch weniger
    > vertraue.

    Dann wird's aber höchste Zeit, zu Nadel, Faden und Matratze zu greifen. Die Aluhüte nicht vergessen, einen für den Finger, einen für den Kopf.

    > Ich schrieb ja bereits, dass es Menschen gibt, die um ein paar Euro zu
    > sparen ihre Freiheiten abgeben, und es Menschen gibt, die bereit sind für
    > einen auch verlusthaften Grabenkampf um ihre Freiheiten.

    "Verlusthafter Grabenkampf"? 1.) Wir sind hier nicht im Ersten Weltkrieg und 2.) haben sich Grabenkämpfe eindrucksvoll als sinnlos erwiesen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Technische Universität Kaiserslautern, Kaiserslautern
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Time Change GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. (-70%) 5,99€
  3. 2,49€
  4. (-80%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Radeon RX 5500 OEM (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
    Radeon RX 5500 OEM (4GB) im Test
    AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

    Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
    2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
    3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

    Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
    Netzwerke
    Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

    5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
    Eine Analyse von Elektra Wagenrad

    1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
    3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

    1. Windows 7: Ständiges Pop-Up wird Upgrade auf Windows 10 empfehlen
      Windows 7
      Ständiges Pop-Up wird Upgrade auf Windows 10 empfehlen

      Am 15. Januar 2020 wird Windows 7 standardmäßig nicht mehr unterstützt. Deshalb hat Microsoft Programme auf dem OS mit einem Patch aufgespielt, die ein warnendes und bildschirmfüllendes Pop-Up anzeigen. Es gibt aber ein paar Schritte, das zu umgehen.

    2. Anspruch auf Wallbox: Gesetzentwurf zu WEG-Reform verzögert sich
      Anspruch auf Wallbox
      Gesetzentwurf zu WEG-Reform verzögert sich

      Der Anspruch auf eine private Lademöglichkeit ist ein entscheidendes Kaufkriterium bei Elektroautos. Doch der dazu angekündigte Gesetzentwurf wird in diesem Jahr wohl nicht mehr veröffentlicht.

    3. Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
      Mitsubishi
      Satelliten setzen das Auto in die Spur

      Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.


    1. 09:45

    2. 09:34

    3. 09:23

    4. 09:15

    5. 09:00

    6. 07:18

    7. 17:13

    8. 16:57