1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Jeder Fünfte verzichtet aus…

Onlinebanking sicherer als Offlinebanking

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Onlinebanking sicherer als Offlinebanking

    Autor: Didatus 12.06.14 - 16:14

    Ich wünsche mir die Möglichkeit zu sagen "Von meinem Konto dürfen nur noch online Abbuchungen erfolgen". Warum? Gab doch schon öfter so nette Tests, wo man Banken getestet hat, wie die mit Überwiesungsträgern umgehen. Um es kurz zu fassen. Geld vom Konto des Kollegen (der für den Test Bescheid wusste) war einigen Banken sogar dann kein Problem, wenn man nur mit XXX unterschrieben hat. Bei den Überweisungsträgern scheint es wenn überhaupt nur eine sehr schlechte Überprüfung zu geben. Dann doch lieber online. Da ist der Aufwand für ein erfolgreiches Betrügen deutlich höher.

  2. Re: Onlinebanking sicherer als Offlinebanking

    Autor: Yes-Man 12.06.14 - 16:22

    Korrekt. Genau so sehe ich das auch!

  3. Re: Onlinebanking sicherer als Offlinebanking

    Autor: nudel 12.06.14 - 16:37

    Meine Meinung!

  4. Re: Onlinebanking sicherer als Offlinebanking

    Autor: der_wahre_hannes 12.06.14 - 16:42

    Ich hab's ja eben schon geschrieben: Meine Oma hat mal 100¤ von meinem Konto ausgezahlt bekommen (am Schalter, wohlgemerkt!). Dabei wollte sie was einzahlen und die am Schalter hat's bloß irgendwie durcheinander bekommen. Wie auch immer man das hinbekommt...

  5. Re: Onlinebanking sicherer als Offlinebanking

    Autor: Anonymer Nutzer 12.06.14 - 19:47

    Genau meine Meinung :)

  6. Re: Onlinebanking sicherer als Offlinebanking

    Autor: Paulagc 12.06.14 - 21:31

    Dann wechsle doch zu einer reinen Online-Bank?

  7. Re: Onlinebanking sicherer als Offlinebanking

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.06.14 - 08:20

    Bin dann mal 10.000 Euro auf dein Konto einzahlen... Bis später :)

  8. Re: Onlinebanking sicherer als Offlinebanking

    Autor: JensM 13.06.14 - 09:36

    Paulagc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann wechsle doch zu einer reinen Online-Bank?

    Eben. Darf ich dich werben? :D

  9. Re: Onlinebanking sicherer als Offlinebanking

    Autor: Kakiss 13.06.14 - 09:41

    *lach stimmt, ein Freund hatte bei seiner Bank sogar mal explizit gesagt dass nur er abheben darf.
    Am nächsten Tag hob seine Mutter wieder ab am Schalter!
    War seine Wut damals groß...

    Ich bin sehe Onlinebanking auch als sehr kritisch, die Dame die es mir bei meiner alten Bank anreden wollte sah mich sehr seltsam an als ich meine Bedenken mitteilte und fragte :"Können Sie überhaupt mit Computern umgehen?".
    Ab dem Moment war mir klar dass ich die Bank wechseln muss :)

    Mittlerweile benutze ich es aber, mir fehlt einfach die Zeit für alles zur Bank zu rennen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Nicolay GmbH, Nagold
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. FEINGUSS BLANK GmbH, Riedlingen
  4. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

  1. Siemens: Ingenieure sollten programmieren können
    Siemens
    Ingenieure sollten programmieren können

    Siemens will von Bewerbern Grundkenntnisse in Programmiersprachen, Machine2Machine und im Umgang mit der Cloud. Doch das ist noch nicht alles.

  2. Internet: Aldi Süd bietet Kunden Gratis-WLAN in fast allen Filialen
    Internet
    Aldi Süd bietet Kunden Gratis-WLAN in fast allen Filialen

    Läden und Einkaufszentren sind oft teilweise funkdicht. Das Gratis-WLAN beim Discounter Aldi soll das Problem lösen. Durch die Anzahl der versorgten Filialen wird damit ein großes kostenloses Hotspot-Netz geschaffen.

  3. Google: Chrome 79 warnt vor gehackten Zugangsdaten
    Google
    Chrome 79 warnt vor gehackten Zugangsdaten

    Die aktuelle Version 79 von Chrome warnt Nutzer aktiv vor gehackten Zugangsdaten und fordert dazu auf, diese zu ändern. Außerdem wird der Phishing-Schutz deutlich ausgeweitet.


  1. 14:53

  2. 14:28

  3. 13:54

  4. 13:25

  5. 12:04

  6. 12:03

  7. 11:52

  8. 11:40