1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Passwortmanager hinterlassen…

Firefox- bzw. Browser-Passwortmanager

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Firefox- bzw. Browser-Passwortmanager

    Autor: dopemanone 21.02.19 - 13:41

    Interessant fände ich eher wie sich aktuelle Browser verhalten, wenn man diese die Logins speichern lässt mit und ohne Master-Passwort.

    Kennt jemand dazu Tests? Danke im Voraus ;)

  2. Re: Firefox- bzw. Browser-Passwortmanager

    Autor: quasides 21.02.19 - 13:43

    lol die pwd manager der browser sind ein nono
    da wäre das das geringste problem lol

  3. Re: Firefox- bzw. Browser-Passwortmanager

    Autor: Eheran 21.02.19 - 15:44

    Quelle / Belege?

  4. Re: Firefox- bzw. Browser-Passwortmanager

    Autor: Arschi 21.02.19 - 21:24

    ohne Master PW können alle direkt angegriffen werden, da brauch mal nix testen

  5. Re: Firefox- bzw. Browser-Passwortmanager

    Autor: Bouncy 21.02.19 - 21:59

    Arschi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ohne Master PW können alle direkt angegriffen werden, da brauch mal nix
    > testen
    Uninteressant, die Frage und dieser Test beziehen sich auf verschlüsselte Datenbanken. Also bitte, belegt eure negative Einstellung...!

  6. Re: Firefox- bzw. Browser-Passwortmanager

    Autor: IchBIN 22.02.19 - 08:28

    Naja, während Firefox dazu seine eigene db pflegt, so nutzen die Browser aus der Chromium-Linie allesamt den GNOME-Keyring, der ins Betriebssystem integriert ist. Ist also schon ein Unterschied.
    Da gibts dann auch manchmal den "netten" Bug, dass dieser Keyring trotz Anmeldung gesperrt ist und der Chromium-Browser dann darauf zugreifen will, weil eine Seite ein Loginfeld hat, und er prüfen will, ob es dafür gespeicherte Zugangsdaten gibt. Das ist mitunter nervig, aber es ihm zu verwehren gibt einem zugleich das gute Gefühl, dass die Passwörter über den Browser nicht einfach so geklaut werden können :-)

  7. Re: Firefox- bzw. Browser-Passwortmanager

    Autor: Gunstick 22.02.19 - 10:59

    dagegen ist der gnome keyring meistens entsperrt und alle passwörter sind für jedermann immer zugängig. Also deswegen benutze ich chrome nicht auf linux sondern firefox.
    Die Ausrede der Entwickler: lass halt keinen an deinen PC.
    Damit reden sich die 1password und co aber nicht raus.

  8. Re: Firefox- bzw. Browser-Passwortmanager

    Autor: IchBIN 22.02.19 - 14:01

    Naja, wenn dann benutze ich Chromium oder Iridium, nicht Chrome - schon klar.
    Aber natürlich auch nur als Zweitbrowser für eine bestimmte Sache, die Hauptnutzung findet in Firefoxoiden Browsern statt, schon klar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bonn
  2. NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, München, Oberhausen, Mannheim, Gefrees
  3. Heraeus Infosystems GmbH, Hanau
  4. NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen,München,Oberhausen,Mannheim,Gefrees

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mega Man Legacy Collection 2 für 5,99€, Unrailed! für 11€, Embr für 11€)
  2. 1.099€ (Bestpreis mit MediaMarkt und Amazon)
  3. 1.099€ (Bestpreis mit Saturn und MediaMarkt)
  4. (u. a. Oppo Smartphones, Wearables und Kopfhörer (u. a. OPPO Reno4 Pro 5G 128GB 6,5 Zoll 90Hz...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077