1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Suchmaschine und Datenschutz…

localstorage oder was?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. localstorage oder was?

    Autor: lala1 06.04.22 - 17:40

    Heißt ja nicht Cookie, ist praktisch das gleiche.
    Wie wärs mit do-not-track? Das wäre doch mal was. Gibt sogar einen Standard ... nutzt nur keiner.

  2. Re: localstorage oder was?

    Autor: 486dx4-160 06.04.22 - 23:49

    Do not Track ist gescheitert, weil der Google-Browser das nicht unterstützt. :D

  3. Re: localstorage oder was?

    Autor: Iruwen 07.04.22 - 09:41

    chrome://settings/cookies
    Bei Browserzugriffen eine „Do Not Track“-Anforderung mitsenden
    ?

  4. Re: localstorage oder was?

    Autor: chefin 07.04.22 - 09:57

    lala1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Heißt ja nicht Cookie, ist praktisch das gleiche.
    > Wie wärs mit do-not-track? Das wäre doch mal was. Gibt sogar einen Standard
    > ... nutzt nur keiner.

    Gut, denke wir das mal zuende. Content finanziert sich über Werbung. Weniger Werbeeinahmen = schlechter Content. Alle Cookie ablehnen = Unter Bildzeitungsniveau. So wie diese Endlos Bildergeschichten, wo nach 20 neuen Bildern mit jeweils 5 Zeilen Erklärtext, aber einen mehrfach gefüllten Bildschirm an Werbung dann kommt, das es kaum von Belang ist was da an Content geboten wird.

    Guter Content braucht aber Einnahmen. Siehe Bildzeitung: bitte Blocker abschalten oder gehen sie weiter. Letztendlich ändert sich nichts, den wir wünschen ja den Content zu sehen. Und da man vorher nicht weis,ob es danach noch funktioniert, steht man dumm da. Den die Webseite fragt ja kein zweites Mal. Die merkt sich die Antwort in einem Cookie(soviel zum Thema KEIN COOKIE). Also wird der Browser einen neuen Button bekommen: cookie für diese Seite löschen, damit man dann umentscheiden kann.

    Es wird also nicht einfacher. Im gegenzug kommen aber Auto-Cookie Addons immer mehr in Schwung. Incl dem automatischen reduzieren von all zu hartnäckigen Trackern und man lässt nur einige zu. Eben die, welche an für sich versuchen den Mittelweg zu finden.

  5. Re: localstorage oder was?

    Autor: unbuntu 07.04.22 - 12:15

    Als ob irgendeiner besseren Content produzieren oder auf Werbung verzichten würde, wenn er mehr Einnahmen bekommt. Eher wird dann noch mehr Werbung geschaltet, weil "Content finanziert sich ja durch Werbung"...

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Consultant / Project Manager (m/w/d) Software Logistics
    ecovium GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  2. CSV Experte Qualitätskontrolle (m/w/d)
    BERLIN-CHEMIE AG, Berlin
  3. Facheinkäufer*in (IT/TK und Consulting)
    GASAG AG, Berlin
  4. Support Engineer (m/w/d) Kundensupport für die technische Konfiguration einer Software-Lösung
    easySoft. GmbH, Metzingen, Bretten (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,99€
  2. (u. a. Humankind für 27,99€, Two Point Hospital für 7,50€, Endless Legend für 6,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de