Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Symbolbild: Böser, böser Toaster

echten "Hacker-Code"

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. echten "Hacker-Code"

    Autor: Planet 16.04.13 - 12:27

    Och! Komm schon, nicht so geizig! :D

  2. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: jahalso 16.04.13 - 12:30

    Meinst du, den hätte wir jetzt auch zu Gesicht bekommen müssen? ;) Ich schau bei der nächsten Meldung ganz genau hin, wie immer. Bestimmt ist es Assembler, dann könnte sich ja alles dahinter verbergen und man kann sagen es ist "Hacker-Code" :) Oder Hacker-Code heißt, der Code ist von einem Hacker geschrieben?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.04.13 12:30 durch jahalso.

  3. Wahrscheinlich einfach

    Autor: fratze123 16.04.13 - 12:41

    die Simulation eines Rübenhackers oder so... ^^

  4. Re: Wahrscheinlich einfach

    Autor: jahalso 16.04.13 - 12:43

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die Simulation eines Rübenhackers oder so... ^^

    Nein. Das nicht.

  5. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: nate 16.04.13 - 12:45

    Im einfachsten Fall nimmt man einen Auszug aus dem Sourcecode von nmap. Damit macht man nichts falsch (nmap wird auch von Hackern benutzt, ist aber per se kein gefährlicher Code) und es ist für solche Einsatzzwecke bewährt: http://nmap.org/movies/

  6. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: NativesAlter 16.04.13 - 13:03

    Stilecht wäre ja was aus dem NetBSD Umfeld. :oD

  7. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: thecrew 16.04.13 - 13:51

    Was ist denn "echter" Hackercode? ....

    Gibts auch unechten?

  8. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Endwickler 16.04.13 - 13:58

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn "echter" Hackercode? ....
    >
    > Gibts auch unechten?

    Das kommt halt von einem echten Hacker, den man an folgenden Merkmalen erkennen kann:
    1. Er trinkt nur Hacker-Pschorr.
    2. Keine Ahnung, ich kenne natürlich keinen Hacker.

    Das BSI unterscheidet ja zwischen guten und bösen Hackern:
    https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/GefahrenImNetz/Hacker/hacker_node.html

  9. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.04.13 - 14:14

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. Er trinkt nur Hacker-Pschorr.
    > 2. Keine Ahnung, ich kenne natürlich keinen Hacker.

    3. Er arbeitet mit Stihl ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  10. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Flyns 16.04.13 - 14:24

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 1. Er trinkt nur Hacker-Pschorr.
    > > 2. Keine Ahnung, ich kenne natürlich keinen Hacker.
    >
    > 3. Er arbeitet mit Stihl ;)


    Hihi +1


    Echter Hackercode? Wahrscheinlich sowas in der Art:

    repeat
    textcolor(random(16));
    backgroundcolor(random(16));
    write(CHAR(random(256));
    until 1 = 0;

  11. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: SeveQ 16.04.13 - 14:24

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn "echter" Hackercode? ....
    >
    > Gibts auch unechten?

    Davon die Firmware: http://duecker.imediencms.de/images/holzhacker_h140/H130_1.jpg

  12. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: shazbot 16.04.13 - 14:30

    [hackertyper.net]
    ;)

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  13. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: bstea 16.04.13 - 14:41

    Müsste das nicht chr heißen?

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  14. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.04.13 - 15:01

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hackertyper.net

    sollte irgendwas passieren?

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  15. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Planet 16.04.13 - 15:03

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sollte irgendwas passieren?

    Ja! :)

    Fang mal an, zu tippen, und zwar so schnell wie du kannst.

  16. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Flyns 16.04.13 - 15:13

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Müsste das nicht chr heißen?


    Gut möglich ;)

    Meine Turbo-Pascal-Zeit ist schon seit Ewigkeiten vorbei =)

  17. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: violator 16.04.13 - 15:19

    10 PRINT "HACKERCODE"
    20 GOTO 10
    RUN

  18. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.04.13 - 15:53

    aha...

    und dann soll was passieren?

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  19. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: shazbot 16.04.13 - 16:05

    Meine Güte, du klickst auf den Button, es läd ne Weile dann erscheint ein schwarzer Bildschirm der Code-Nonsense ausgibt während du auf die Tasten hämmerst.
    Hat keinen Sinn wie so vieles, aber es passte eben zum Thema.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  20. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Planet 16.04.13 - 16:10

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und dann soll was passieren?

    Aber die Schuhe bindest du dir noch selbst zu, ja? :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, Berlin, München
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,00€
  2. 999,00€ + Versand
  3. (u. a. GTA 5 12,49€, GTA Online Cash Card 1,79€)
  4. (aktuell u. a. Dell-Notebook 519€, Dell USB-DVD-Brenner 34,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

  1. Tracking: Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
    Tracking
    Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten

    Forscher haben mehr als 22.000 Pornowebseiten auf Trackingdienste untersucht - und dort auch Google und Facebook gefunden. Diese geben jedoch an, die Daten nicht zu verwenden.

  2. Quartalsbericht: Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz
    Quartalsbericht
    Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz

    Microsoft hat in einem Quartal über 13,2 Milliarden US-Dollar Gewinn gemacht. Der Cloud-Bereich macht ein Drittel des Umsatzes aus.

  3. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
    Nach Unfall
    Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

    Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.


  1. 07:30

  2. 22:38

  3. 17:40

  4. 17:09

  5. 16:30

  6. 16:10

  7. 15:45

  8. 15:22