Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Symbolbild: Böser, böser Toaster

Fremdsprache

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fremdsprache

    Autor: blizzy 16.04.13 - 12:16

    "COOKING_TOAST" und "color the bread (not the crust)" kann er aber schon noch erkennen, oder?

  2. Re: Fremdsprache

    Autor: jahalso 16.04.13 - 12:20

    Wenn ich ehrlich bin, in Android gibt es auch Toast-Nachrichten. Wer also keine Ahnung hat, kann da schon drauf reinfallen ;)

  3. Re: Fremdsprache

    Autor: Polecat42 16.04.13 - 12:30

    es gibt auch Cookie Hijacking und Speedküchen, und beides ist wirklich böse. Insofern... ;)

  4. Re: Fremdsprache

    Autor: theonlyone 16.04.13 - 12:36

    Die Informatik ist voll von Küchenutensilien und Lebensmittelnamen.

  5. Re: Fremdsprache

    Autor: Frank1604 16.04.13 - 12:43

    http://de.wikipedia.org/wiki/Chef_%28Programmiersprache%29

  6. Re: Fremdsprache

    Autor: jahalso 16.04.13 - 12:46

    Frank1604 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > de.wikipedia.org

    Sehr cool. Esoterische Sprachen dienen dem Spaß und der Unterhaltung. Finde ich immer interessant was da alles kreatives entsteht.
    Für seriöse Nachrichten allerdings gänzlich ungeeignet ;)

  7. Re: Fremdsprache

    Autor: Frank1604 16.04.13 - 12:48

    jahalso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frank1604 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > de.wikipedia.org
    >
    > Sehr cool. Esoterische Sprachen dienen dem Spaß und der Unterhaltung. Finde
    > ich immer interessant was da alles kreatives entsteht.
    > Für seriöse Nachrichten allerdings gänzlich ungeeignet ;)

    Ich weiß, aber es passte so schön. ;)

  8. Re: Fremdsprache

    Autor: Schattenwerk 16.04.13 - 12:58

    Ja aber offenbar nicht per eigenständigem Denken in einen logischen Zusammenhang bringen.

    Vermutlich wurde es bei ihm so begründet, dass auch Hacker etwas Essen müssen und somit die Versorgung während eines Angriffs gewährleistet wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eppendorf AG, Jülich
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  3. Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt
  4. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  2. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  3. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55