Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Symbolbild: Böser, böser Toaster

Wieso nur...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso nur...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.04.13 - 14:23

    Wieso sitzen hacker eigentlich immer in irgendwelchen dunklen Zimmern? egal auf Fotos wie diesem oder in irgendwelchen Dokus...

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  2. Re: Wieso nur...

    Autor: smueller 16.04.13 - 14:25

    in einem der ocean filme, sitzen die überall.. z.B. mit sonnenbrille im garten eines cafes

  3. Re: Wieso nur...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.04.13 - 14:25

    danke - den hatte ich grad vergessen :)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  4. Re: Wieso nur...

    Autor: Endwickler 16.04.13 - 14:42

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso sitzen hacker eigentlich immer in irgendwelchen dunklen Zimmern? egal
    > auf Fotos wie diesem oder in irgendwelchen Dokus...

    Es gibt diese Frage mit einigen interessanten Antworten:
    http://www.cosmiq.de/qa/show/309228/Wieso-sitzen-Hacker-im-Dunkeln/

    Ein paar Gedanken (keine Behauptungen, nur Gedanken):
    Hacker sehen zu schlimm aus um sich bei Tageslicht zu zeigen.
    Sie könnten schmelzen.
    Die Sonne ist ihr natürlicher Feind.
    Tageslicht stört das Kunstlicht.

  5. Re: Wieso nur...

    Autor: Mr_Corleone 16.04.13 - 14:57

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nolan ra Sinjaria schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso sitzen hacker eigentlich immer in irgendwelchen dunklen Zimmern?
    > egal
    > > auf Fotos wie diesem oder in irgendwelchen Dokus...
    >
    > Es gibt diese Frage mit einigen interessanten Antworten:
    > www.cosmiq.de
    >
    > Ein paar Gedanken (keine Behauptungen, nur Gedanken):
    > Hacker sehen zu schlimm aus um sich bei Tageslicht zu zeigen.
    > Sie könnten schmelzen.
    > Die Sonne ist ihr natürlicher Feind.
    > Tageslicht stört das Kunstlicht.


    Vielleicht auch einfach weil das Bild eines Nerds das jeder im Kopf hat, ebenfalls in einer "Zockerhöhle" ist?

    "Wer der Meinung ist, dass man für Geld alles haben kann, gerät leicht in den Verdacht, dass er für Geld alles zu tun bereit ist."
    - Benjamin Franklin -

  6. Re: Wieso nur...

    Autor: violator 16.04.13 - 20:27

    Nicht nur das, Hacker haben auch immer schwarze Themes und schreiben Text immer nur weiss auf schwarz. ;)

  7. Re: Wieso nur...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.04.13 - 20:29

    stimmt. außerdem hab ich das dunkel Kapuzenshirt vergessen

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  8. Re: Wieso nur...

    Autor: yast 16.04.13 - 23:26

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht nur das, Hacker haben auch immer schwarze Themes und schreiben Text
    > immer nur weiss auf schwarz. ;)

    Ich wär eher für grün auf schwarz. Das sieht noch ein bisschen gefährlicher aus und erinnert an Matrix. :)

  9. Re: Wieso nur...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 17.04.13 - 05:37

    warum denke ich jetzt grad an die schwarz/grün-Monitore, die diese robotron-Kisten hatten, mit denen wir in der 7. Klasse arbeiten durften :D

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  10. Re: Wieso nur...

    Autor: Endwickler 17.04.13 - 08:23

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum denke ich jetzt grad an die schwarz/grün-Monitore, die diese
    > robotron-Kisten hatten, mit denen wir in der 7. Klasse arbeiten durften :D

    Wie, spätere Generationen als meine durften an denen schon in der Schule was machen? Die Technik entwickelt sich ja so schnell.

  11. Re: Wieso nur...

    Autor: Adolfrian 17.04.13 - 10:06

    >Nolan ra Sinjaria schrieb:
    >--------------------------------------------------------------------------------
    > stimmt. außerdem hab ich das dunkel Kapuzenshirt vergessen

    Und meistens sind Sie entweder vollkommen dürr oder sehr übergewichtig...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BavariaDirekt, München
  2. Neoskop GmbH, Hannover
  3. CSB-SYSTEM AG, Geilenkirchen
  4. Bechtle Onsite Services, Oberhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 24,99€
  3. 2,99€
  4. (u. a. Wolfenstein: Youngblood, Days Gone, Metro Exodus, World War Z)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

  1. Elektromobilität: Singapur zieht Busse dem Tesla-Lifestyle vor
    Elektromobilität
    Singapur zieht Busse dem Tesla-Lifestyle vor

    Elon Musk hat der Regierung von Singapur vor einiger Zeit vorgeworfen, gegen Elektroautos zu sein. Der Tesla-Chef wolle bloß Lifestyle verkaufen, kontert der Umweltminister des Stadtstaates. Seine Regierung suche lieber Lösungen für die Klima- und Verkehrsprobleme.

  2. Fluggastdatenspeicherung: Vielflieger scheitert vor Gericht
    Fluggastdatenspeicherung
    Vielflieger scheitert vor Gericht

    Ein europäischer Fluggast hat gegen das BKA geklagt: Dieses solle seine Fluggastdaten nicht speichern, verarbeiten und übermitteln. Das Verwaltungsgericht Wiesbaden lehnte die Klage jedoch mit dem Verweis auf andere Datensammlungen ab.

  3. Düsseldorf: Xiaomi kündigt erstes Büro in Deutschland an
    Düsseldorf
    Xiaomi kündigt erstes Büro in Deutschland an

    Genau wie Huawei will der Technologiekonzern Xiaomi eine Niederlassung in Düsseldorf eröffnen. Seine Produkte gibt es bereits bei Mediamarkt, Saturn und Amazon.


  1. 16:34

  2. 15:44

  3. 14:42

  4. 14:10

  5. 12:59

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:02