Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile Österreich…

Passwörter sind interessant

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Passwörter sind interessant

    Autor: mhstar 07.04.18 - 11:52

    der wertvollste Datenschatz.

    Deshalb speichert man die auch im Klartext.

    Man weiß ja nie, wofür man die noch verwenden könnte.
    Die meisten Passwörter funktionieren ja auch anderswo ... ;)

  2. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: das_mav 07.04.18 - 12:12

    Hauptsache man hat das Passwort für die Emailadresse.

    Alle anderen interessieren dann nicht mehr.

    Dass das Dass mit das verwechselt wird, führt irgendwann dazu, dass das Dass das nicht mehr erträgt und dass das Dass das Das dann tötet.

  3. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: Anonymer Nutzer 07.04.18 - 14:37

    Die Telekom ist auch einer der wenigen Dienste, der nur 16 Zeichen für Passwörter zulässt. Muss meinen password gen jedes mal runterschrauben.

  4. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: MoonShade 07.04.18 - 14:56

    Sei froh, ich war schon bei Banken die ein GENAU 8-Zeichen Passwort für das Onlinebanking haben wollten.

    Truly Amazing!

  5. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: das_mav 07.04.18 - 15:05

    Allerdings ist es bei Banken imgrunde immer so, dass nach X-Falscheingaben der Zugang blockiert wird. Bruteforcen dürfte also eher unmöglich sein.

    Dass das Dass mit das verwechselt wird, führt irgendwann dazu, dass das Dass das nicht mehr erträgt und dass das Dass das Das dann tötet.

  6. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: KruemelMonster 07.04.18 - 15:52

    MoonShade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sei froh, ich war schon bei Banken die ein GENAU 8-Zeichen Passwort für das
    > Onlinebanking haben wollten.
    >
    > Truly Amazing!


    Ich bin bei der DKB, da sind sogar nur 5 Zeichen erlaubt. Klar, mir wären 16 + 2FA auch lieber, allerdings wird der Zugriff nach 3 Fehleingaben gesperrt.

  7. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: LiPo 07.04.18 - 17:29

    postbank auch, und der benutzername ist die kontonummer.

  8. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: violator 07.04.18 - 18:25

    Als ich noch bei der Telekom war gab es einen Dienst, bei dem ich nicht mehr als 8 Zeichen als PW angeben durfte. O_o

  9. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: Reddead 07.04.18 - 19:48

    Das mit der Kontonr. ist doch normal und hilft im zweifel dem Kunden. Ein zufällig generierten Benutzernamen können sich halt die meisten Kunden nicht einfach merken.

    Falls doch mal beide Sachen in fremde Hände gerät dürfte auch kein Schaden entstehen außer das die Täter die Kontoaktivitäten sehen.

  10. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: Eheran 07.04.18 - 20:02

    Sparkasse auch.
    Kontonummer + 5 Stellen Passwort
    Damit ist einer der zwei Faktoren praktisch schon wertlos...

  11. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: mhstar 07.04.18 - 21:31

    GnomeEu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Telekom ist auch einer der wenigen Dienste, der nur 16 Zeichen für
    > Passwörter zulässt. Muss meinen password gen jedes mal runterschrauben.

    Haha ich auch.
    Oder keine Sonderzeichen - muss die dann immer rausnehmen.

  12. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: mhstar 07.04.18 - 21:31

    das_mav schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hauptsache man hat das Passwort für die Emailadresse.
    >
    > Alle anderen interessieren dann nicht mehr.

    So ist es. Mit dem setze ich alles zurück.

  13. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: MoonShade 07.04.18 - 21:44

    "Bei 3 Falscheingaben wird bei Banken gesperrt" - klar, wenn man das über die Webseite macht.

    Aber ich frage mich, wie das bei direktem Datenbankzugriff aussieht, was ja hier glaub ich auch die Frage im Artikel war. Was wenn jemand wg. uralter Technik, was bei Banken nicht unüblich ist, mal an so eine Onlinebanking-Passwortliste gelangt? Da kann das Hashing noch so gut sein, bei 5- oder 8-stelligen Passwörtern ist das schnell gebruteforced.

    Es sei denn, sie haben ein Amazing Security System von dem ich nichts weiß.

  14. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: bombinho 07.04.18 - 22:11

    mhstar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder keine Sonderzeichen - muss die dann immer rausnehmen.

    Ja, super nervig. Ich hatte sogar mal einen Login, da waren auch keine Grossbuchstaben und Zahlen erlaubt. Die haben aber mittlerweile immerhin Zahlen und Sonderzeichen erlaubt.

  15. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: bombinho 07.04.18 - 22:16

    Ja, Banken haben noch weitere Sicherheitsschichten. So wird zum Beispiel bei Transaktionen auf Plausibilitaet geprueft.
    Wenn allerdings das Konto eines Kunden gehackt wurde, entsteht der Bank noch kein Schaden, insofern ist das Interesse an Sicherheit auf dieser Ebene eher gering.

  16. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: gaym0r 08.04.18 - 02:30

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sparkasse auch.
    > Kontonummer + 5 Stellen Passwort
    > Damit ist einer der zwei Faktoren praktisch schon wertlos...

    Welche sparkasse ist das?
    Bei mir hat der username garnichts mit der Kontonummer zu tun. (Sparkasse aachen)

  17. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: Eheran 08.04.18 - 10:27

    Ach, die sind alle unterschiedlich? Da steigt das Vertrauen ja noch weiter, wenn die alle ihr eigenes Süppchen kochen. Ach du scheiße...

  18. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: Shik3i 08.04.18 - 16:25

    Sparkassen wollen exakt 5 Zeichen.

  19. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: Shik3i 08.04.18 - 16:27

    Celle, Karlsruhe und Hannover aufjedenfall, dachte das wäre bei allen Sparkassen gleich.

  20. Re: Passwörter sind interessant

    Autor: drunkenmaster 09.04.18 - 08:30

    Bin bei der Sparkasse Karlsruhe. Anmeldename ist frei wählbar (komplett unabhängig von Kontonummer o.ä.), aber das PW muss exakt 5 Zeichen lang sein. Hab schon mehrfach gemeldet, dass das so nicht gut ist, immer kam nur die Antwort: "Wir schauen uns das an."

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  4. BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 16,99€
  3. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
    Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
    Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

    In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
    2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
    3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

    1. Glücksspiel: Valve schränkt Steam-Marktplatz in den Niederlanden ein
      Glücksspiel
      Valve schränkt Steam-Marktplatz in den Niederlanden ein

      Pünktlich zum Ablauf einer Frist durch die niederländische Behörde für Glücksspiel sperrt Valve den Handel und Tausch von virtuellen Objekten in Counter-Strike und Dota 2 in dem Land - ohne Vorwarnung. Mit etwas Pech sind teuer gekaufte Gegenstände nun vorerst wertlos.

    2. Sim als App: Sipgate Satellite Plus kostet fünf Euro im Monat
      Sim als App
      Sipgate Satellite Plus kostet fünf Euro im Monat

      Unbegrenztes Telefonieren mit der App, die alles können soll, was eine SIM-Karte bietet: Sipgate Satellite Plus ist jetzt verfügbar.

    3. Samsung: Galaxy A8 kommt für 450 Euro nach Deutschland
      Samsung
      Galaxy A8 kommt für 450 Euro nach Deutschland

      Samsung bringt das in Asien bereits erhältliche Android-Smartphone Galaxy A8 mit dualer Frontkamera nach Deutschland: Das Gerät ist für ein Mittelklassegerät gut ausgestattet, aber nicht gerade preisgünstig.


    1. 18:16

    2. 17:59

    3. 17:35

    4. 17:16

    5. 16:43

    6. 16:23

    7. 16:00

    8. 15:20