Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telefon-Hacking: Das bewegte Leben…

Was macht eigentlich so jemand auf der Campus Party?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was macht eigentlich so jemand auf der Campus Party?

    Autor: Casandro 08.10.12 - 14:28

    Ich meine Captain Crunch ist doch relativ angesehen. Hat der nicht gewusst, dass die Campus Party so eine merkwürdige Kommerz-Veranstaltung ist?

  2. Re: Was macht eigentlich so jemand auf der Campus Party?

    Autor: hirnzilla 08.10.12 - 14:49

    meinste, den kennt heute noch jemand? Außerdem müssen auch angesehene Leute Geld verdienen, Ruhm kann man nicht essen, vor allem, wenn man keine Zähne hat.

  3. Re: Was macht eigentlich so jemand auf der Campus Party?

    Autor: Casandro 08.10.12 - 15:04

    Doch, den kennt eigentlich so ziemlich jeder. Nur auf der "Campus Party" ist wohl eine Ansammlung von Leuten die ihn nicht kennen. Ich glaube auch nicht, dass er da Aufträge bekommt. Die Leute die da sind wissen nicht, warum man mehr für jemanden zahlen soll, nur weil der weiß was SQL-Injection ist.

  4. Re: Was macht eigentlich so jemand auf der Campus Party?

    Autor: Whitey 08.10.12 - 15:05

    hirnzilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > meinste, den kennt heute noch jemand? Außerdem müssen auch angesehene Leute
    > Geld verdienen, Ruhm kann man nicht essen, vor allem, wenn man keine Zähne
    > hat.

    +1

    Ich find es jedenfalls völlig ok, dass er auf solche Veranstaltungen geht. Erstens bleibt er so auch einer jüngeren Generation als Begriff erhalten und zweitens kann er sich dadurch (vielleicht) auch sein Auskommen sichern.

  5. Re: Was macht eigentlich so jemand auf der Campus Party?

    Autor: Casandro 08.10.12 - 15:48

    Ich finds traurig. Das ist so wie wenn die Beatles sich neu formieren und dann auf einer Möbelhauseröffnung spielen müssten.

  6. Re: Was macht eigentlich so jemand auf der Campus Party?

    Autor: Charles Marlow 08.10.12 - 16:54

    > Ich finds traurig. Das ist so wie wenn die Beatles sich neu formieren und
    > dann auf einer Möbelhauseröffnung spielen müssten.

    Das hängt auch damit zusammen, dass man Hacker die letzten 20+ Jahre systematisch kriminalisiert hat und viele - gerade der ersten Generation - entsprechend schwerer eine dauerhafte Beschäftigung und Auskommen gefunden haben.

  7. Re: Was macht eigentlich so jemand auf der Campus Party?

    Autor: petameter 08.10.12 - 18:57

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finds traurig. Das ist so wie wenn die Beatles sich neu formieren und
    > dann auf einer Möbelhauseröffnung spielen müssten.

    Ich finde es ehrlich gesagt garnicht traurig - ich finde es toll, dass man etwas tut um im Geschäft zu bleiben. Für Außenstehende mögen solche Teilnahmen unwürdig wirken, das aber nur, weil sie ein übersteigertes Gesamtbild von der jeweiligen Person haben also z.B. von der Grandiosität der Dinge für die sie bekannt sind eine finanzielle und charakterliche Makellosigkeit ableiten - was illusorisch und naiv ist. Viele geniale Menschen sind arm, viele aussergewöhnlich Intelligente Menschen sind Arshclöcher und noch viel mehr erfolgreiche Menschen sind nicht sonderlich intelligent. Klingt komisch, ist aber so...

  8. Re: Was macht eigentlich so jemand auf der Campus Party?

    Autor: Casandro 08.10.12 - 19:00

    Ich vermute mal, der hat gar nicht gewusst, wo er hin geht. Vielleicht wurde er vom Veranstalter eingeladen und glaubte, das wäre so ein Europäisches Hacker Camp. Nicht jeder überprüft so was genau.

  9. Re: Was macht eigentlich so jemand auf der Campus Party?

    Autor: DY 09.10.12 - 09:51

    Natürlich weiß er was er da macht.
    Eine promotion Tour für seine kommende Biographie und die Erwartung an einen Film zu steigern.
    Also auch Kommerz und damit passt es.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. via experteer GmbH, Bonn
  3. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  4. AIC Group GmbH, Lüneburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
Karma-Spyware
Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
  2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
  3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    1. Ransomware: Opfer von Gandcrab können Dateien wiederherstellen
      Ransomware
      Opfer von Gandcrab können Dateien wiederherstellen

      Keine Lösegeldzahlung, kein Backup und trotzdem wieder an alle Daten kommen: In einer Europol-Kooperation ist ein Tool entstanden, mit dem die aktuelle Version der Ransomware Gandcrab geknackt werden kann.

    2. Galaxy S8 und Galaxy S8+: Samsung verteilt Android 9.0 und Bixby spricht deutsch
      Galaxy S8 und Galaxy S8+
      Samsung verteilt Android 9.0 und Bixby spricht deutsch

      Samsung hat damit begonnen, in Deutschland das Update auf Android 9.0 alias Pie für das Galaxy S8 und das Galaxy S8+ zu verteilen. Im Zuge dessen gibt es Bixby auch in einer deutschen Version.

    3. Intel-CPU: Der Pentium erreicht doch noch 4 GHz
      Intel-CPU
      Der Pentium erreicht doch noch 4 GHz

      Für Frühling 2019 plant Intel weitere Prozessoren vom Celeron über Pentium bis zu hin zu Core i3/i5/i7/i9: Alle erhalten ein paar (Hundert) MHz mehr, technische Neuerungen fehlen den Speed Bumps.


    1. 16:05

    2. 15:18

    3. 14:50

    4. 14:25

    5. 13:57

    6. 13:27

    7. 12:56

    8. 12:40