1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telefonnummern für Facebook…

Terroristen benutzen kein Facebook-Schrott (Whatsapp)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Terroristen benutzen kein Facebook-Schrott (Whatsapp)

    Autor: Werbung ist Scheiße 30.08.16 - 15:11

    Terroristen benutzen schon lange Telegram.

  2. Re: Terroristen benutzen kein Facebook-Schrott (Whatsapp)

    Autor: DebugErr 30.08.16 - 15:33

    Klar. Oder eigene Apps, die du garnicht kennst.

  3. Re: Terroristen benutzen kein Facebook-Schrott (Whatsapp)

    Autor: Niaxa 30.08.16 - 15:37

    Oder treffen sich so alla "Oldschool". Hat früher mal bei allen geklappt. Heute kann man froh sein wenn sich die Leute nicht aus dem Fenster stürzen, nachdem FB mal 5 Minuten nicht erreichbar ist.

  4. Re: Terroristen benutzen kein Facebook-Schrott (Whatsapp)

    Autor: dev_null 30.08.16 - 15:38

    DebugErr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar. Oder eigene Apps, die du garnicht kennst.

    So ist es.
    Oder setzten mal schnell einen Linux Kiste auf und betreiben einen eigenen Mailserver oder loggen sich alle auf die Console und schreiben da oder oder oder oder...
    Ihr glaubt auch alle dass die IS, Al Kaida usw. komplett aus verblödeten idioten besteht.

    Aber Hauptsache mal gegen WhatsApp und Co gewettert.

  5. Re: Terroristen benutzen kein Facebook-Schrott (Whatsapp)

    Autor: Ben Stan 30.08.16 - 15:55

    dev_null schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder oder...
    > Ihr glaubt auch alle dass die IS, Al Kaida usw. komplett aus verblödeten
    > idioten besteht.

    Wäre nur logisch, dass die ihre eigenen Wege zur Kommunikation haben.

  6. Re: Terroristen benutzen kein Facebook-Schrott (Whatsapp)

    Autor: RicoBrassers 30.08.16 - 16:46

    Werbung ist Scheiße schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Terroristen benutzen schon lange Telegram.

    Ach, legen Terroristen heutzutage die Definition von Sicherheit vor?

  7. Re: Terroristen benutzen kein Facebook-Schrott (Whatsapp)

    Autor: M.P. 30.08.16 - 17:01

    Terroristen, die vor ihrer Tat gefasst werden - eher nicht ....

  8. Re: Terroristen benutzen kein Facebook-Schrott (Whatsapp)

    Autor: Pjörn 30.08.16 - 17:17

    [ www.clarionproject.org/news/islamic-state-isis-isil-propaganda-magazine-dabiq ]

    Ausgabe Nummer 7 hat es sogar bis in die Anstalt (ZDF) geschafft. Neben dem Interview mit Abū ‘Umar Al-BaljĪkī sollte man sich ggf mal den Artikel "Clamping Down on Sexual Deviance" zu Gemüte führen.

    Der Mann wurde halt von einem Hausdach geworfen und nachdem er bereits tot am Boden lag, hatten die Schaulustigen nichts besseres zu tun,als ihn trotzdem noch zu steinigen.

  9. Re: Terroristen benutzen kein Facebook-Schrott (Whatsapp)

    Autor: goto10 30.08.16 - 17:27

    > So ist es.
    > Oder setzten mal schnell einen Linux Kiste auf und betreiben einen eigenen
    > Mailserver oder loggen sich alle auf die Console und schreiben da oder oder
    > oder oder...
    > Ihr glaubt auch alle dass die IS, Al Kaida usw. komplett aus verblödeten
    > idioten besteht.
    >
    > Aber Hauptsache mal gegen WhatsApp und Co gewettert.

    Ich verstehe den Zusammenhang nicht? Nur weil vermutlich wenig bis keine Terroristen WA und Co nutzen, soll WA und Co alles dürfen?
    Ich als nicht Terrorist möchte aber trotzdem nicht das WA und Co meine Nummer haben.

  10. Re: Terroristen benutzen kein Facebook-Schrott (Whatsapp)

    Autor: Anonymer Nutzer 30.08.16 - 18:12

    dev_null schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DebugErr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Klar. Oder eigene Apps, die du garnicht kennst.
    >
    > So ist es.
    > Oder setzten mal schnell einen Linux Kiste auf und betreiben einen eigenen
    > Mailserver oder loggen sich alle auf die Console und schreiben da oder oder
    > oder oder...
    > Ihr glaubt auch alle dass die IS, Al Kaida usw. komplett aus verblödeten
    > idioten besteht.

    In Anbetracht der stümperhaften "terroranschläge" in europa könnte man das in der tat glauben.

    IS ist sooooo böse und mächtig und brutal und was weis ich nicht alles. Bekommen aber irgendwie nix auf die kette in Frankreich oder Deutschland oder sonstwo...schon komisch irgendwie.

    >
    > Aber Hauptsache mal gegen WhatsApp und Co gewettert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Principal Expert (m/w/d) Digital Work Security
    Atruvia AG, Münster
  2. Datenbank-Spezialist (m/w/d) im Bereich ERP/CRM
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim
  3. SPS Programmierer (m/w/d) Software und Elektro-Engineering
    PEDAX GmbH, Bitburg
  4. Sachbearbeitung Projektleitung "Modellprojekt Smart City"
    Stadt Hildesheim, Hildesheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de