Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekommunikation: Mit dem Laser…

Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

    Autor: snadir 22.10.18 - 08:00

    Ich möchte hier nicht schwarzmalen sondern nur aus Interesse: Was passiert, wenn ein Flugzeug/Hubschrauber oder ein Vogel zufällig grade seinen Flügel in die Sichtverbindung hält?

    Glatter Durchschuss oder nur eine Unterbrechung der Kommunikation?

    (Ich wüsste auch nicht, wie ich mir das spontan aus den Angaben herleiten könnte)

  2. Re: Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

    Autor: Sharra 22.10.18 - 08:53

    Unterbrechung der Kommunikation. Ein Flugzeug bewegt sich zwischen 300 und 900Km/h vorwärts. Das bedeutet eine Flugzeugzelle wäre maximal Millisekunden im Laserbereich. Das reicht hinten und vorne nicht, damit das Metall auch nur warm werden würde.

  3. Re: Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

    Autor: TrollNo1 22.10.18 - 09:50

    Und wenn ich gerade zufällig da drunter stehe?

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  4. Re: Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

    Autor: Sharra 22.10.18 - 09:52

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wenn ich gerade zufällig da drunter stehe?

    Rufst du bitte den nächsten Telco oder Satbetreiber an, und sagst ihm, dass seine Milliardenteure Präzisionsanlage, trotz hunderter Spitzenleuten nicht die Empfangsanlage getroffen hat, sondern dich. Also nur für den Fall, dass du es überhaupt bemerkst.

  5. Re: Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

    Autor: TrollNo1 22.10.18 - 10:00

    Also heißt das, dass mir das keine Brandblase auf dem Kopf macht? Soll ja Techniker geben, die so ne Anlage dann warten müssen oder so ähnlich. Wäre doch toll, wenn die vom Laser "aus Versehen" gebrutzelt wurden. Ich habe so Dinge gelesen wie "die Luft ist mehrere hundert Grad heiß"

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  6. Re: Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

    Autor: snadir 22.10.18 - 10:01

    > Das bedeutet eine Flugzeugzelle wäre maximal Millisekunden im Laserbereich?

    Ist das so? Offenbar reicht es ja aus, Luftmoleküle kurz in Plasma zu verwandeln. Und da oben ist eher selten Windstille. D.h. die Moleküle bewegen sich ja auch recht flott aus dem Lichtstrahl heraus.

  7. Re: Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

    Autor: Sharra 22.10.18 - 10:03

    Wenn du ganz, ganz still stehst, und dein Kopf die Masse eines Luftmoleküls, bzw Atoms hat... dann darfst du dir jetzt Sorgen machen.

  8. Re: Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

    Autor: StevoEs 22.10.18 - 10:23

    Schade das es hier keiner richtig weiß.. Würde mich auch interessieren.

  9. Re: Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

    Autor: Sharra 22.10.18 - 10:26

    Ganz einfache Überlegung:
    Wie viel Energie brauchst du um einen Tropfen Wasser zu verdampfen?
    Wie viel mehr Energie benötigst du, für einen Liter?
    Und warum verdampft ein Kochlöffel dabei nicht?

  10. Re: Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

    Autor: Frank Wunderlich-Pfeiffer 22.10.18 - 10:44

    snadir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich möchte hier nicht schwarzmalen sondern nur aus Interesse: Was passiert,
    > wenn ein Flugzeug/Hubschrauber oder ein Vogel zufällig grade seinen Flügel
    > in die Sichtverbindung hält?
    >
    > Glatter Durchschuss oder nur eine Unterbrechung der Kommunikation?
    >
    > (Ich wüsste auch nicht, wie ich mir das spontan aus den Angaben herleiten
    > könnte)

    Nicht furchtbar viel, wenn man nicht gerade das Auge von einem Vogel trifft oder ähnliches. Siehe auch hier, ab Seite 12: http://www-conf.slac.stanford.edu/lsow/2013-presentations/LMcLin-RecentFemtosecondEyeInjuryReport.pdf

    Allerdings ist das nur mit 0,04 Joule pro Puls. Bei direkten Treffern mit dem hundertfachen dürfte es weniger glimpflich für das Auge ausgehen. Aber gröbere Materialschäden dürfte es nicht geben.

    Frank Wunderlich-Pfeiffer - als freier Journalist bei Golem.de unterwegs - Raumfahrt Podcast http://countdown-podcast.de/

  11. Re: Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

    Autor: -eichi- 22.10.18 - 12:37

    Wenn ich mir so überlege was man für eine Laserleistung braucht um Metall zu schneiden und dann hat man nur wenige Millimeter Abstand zum Teil , dann kann ich mir in 100Jahren nicht vorstellen das ein Laser der aus dem Weltraum abgeschossen wir auch nur den geringsten Schaden hier auf der erde Anrichten kann , es sei den die haben da oben irgendwo ein Atomkraftwerk das nur für diesen Laser arbeitet.
    Ganz zu schweigen davon das man ja auch einfach eine Wellenlänge wählen kann die den zu erwartenden Materialien auf der Erde nichts(oder wenig) anhaben kann

  12. Re: Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

    Autor: Sharra 22.10.18 - 12:55

    0.5 Millijoule pro Laser und Meter Luft. Da wir hier von minimalsten Breiten reden, addiert sich das Ganze auf 2mJ (durch die 4 Beams) + den Datenlaser an sich.

    Für "normale" Materie dürfte das jedoch weiterhin zu vernachlässigen sein. Reinschauen sollte man aber wohl dennoch nicht, da wir hier, beim Auftreffen, von Leistungen reden, die größere Laserpointer erzielen können. Und was dabei passiert, wenn man das ins Auge bekommt...

  13. Re: Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

    Autor: Eheran 22.10.18 - 16:20

    Die Überlegung führt tatsächlich aufs Glatteis. Wäre der Laser dazu in der Lage, die nötige Energiemenge zur Verdampfung eines Löffels bereit zu stellen, dann verdampft damit nicht nur Wasser sondern eben auch der Löffel.

    Im Kochtopf ist nicht die Energie sondern die Temperatur das limitierende. 10 MW reichen im Zweifel nicht aus, um auch nur 1g Stahl zu schmelzen - wenn diese 10 Megawatt in Form von kochendem Wasser in einem Wärmetauscher auf kaltes Wasser übertragen werden. Hat man trotzdem nur ~100°C Temperaturdifferenz und ist >>1000°C weit weg vom Schmelzpunkt.

  14. Re: Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

    Autor: serra.avatar 22.10.18 - 20:03

    tja und dann willst du deiner neuen Flamme nach dem romantischen Dinner die Strene zeigen und schaust mal eben in den Strahl ... hast du wenigstens ne Ausrede wenn du sie gleich am ersten Abend begrapschst ...

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!

  15. Re: Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

    Autor: eidolon 23.10.18 - 08:21

    Bleiben noch Ballonfahrer, Fallschirmspringer, etc.
    Denen ist das bestimmt nicht so egal.

  16. Re: Was passiert eigentlich, wenn was im Weg ist?

    Autor: Gandalf2210 23.10.18 - 13:57

    Nicht rein gucken.
    Wie pflegte unser Physik Prof immer zu sagen: sie haben zwei Versuche.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. ip-fabric GmbH, München
  4. BWI GmbH, Nürnberg, München, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,43€
  2. 44,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Openbook ausprobiert: Wie Facebook, nur anders
Openbook ausprobiert
Wie Facebook, nur anders

Seit gut drei Wochen ist das werbe- und trackingfreie soziale Netzwerk Openbook für die Kickstarter-Unterstützer online. Golem.de ist dabei - und freut sich über den angenehmen Umgangston und interessante neue Kontakte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Hack Verwaiste Twitter-Konten posten IS-Propaganda
  2. Openbook Open-Source-Alternative zu Facebook versucht es noch einmal
  3. Klage eingereicht Tinder-Mitgründer fordern Milliarden von Mutterkonzern

Leistungsschutzrecht: Das Lügen geht weiter
Leistungsschutzrecht
Das Lügen geht weiter

Selbst nach der Abstimmung über die EU-Urheberrechtsreform gehen die "Lügen für das Leistungsschutzrecht" weiter. Auf dieser Basis darf die Regierung nicht final den Plänen zum Leistungsschutzrecht zustimmen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrechtsreform Was das Internet nicht vergessen sollte
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver
Verschlüsselung
Ärger für die PGP-Keyserver

Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. OpenPGP/GnuPG Signaturen fälschen mit HTML und Bildern
  2. GPG-Entwickler Sequoia-Projekt baut OpenPGP in Rust

  1. Indiegames-Rundschau: Zwischen Fließband und Wanderlust
    Indiegames-Rundschau
    Zwischen Fließband und Wanderlust

    In Satisfactory bauen wir die perfekte Fabrik, in Outward packen wir den Rucksack und Baba Is You fordert unsere grauen Zellen - die Indiegames-Rundschau stellt besonders interessante Neuheiten im April vor.

  2. Lokaler Netzbetreiber: Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt
    Lokaler Netzbetreiber
    Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt

    Der Glasfaser-Ausbau bis an die Straßenecke kostet 2.000 Euro pro Kunde, bis ins Haus sind rund 5.000 Euro fällig. Dennoch setzt Inexio verstärkt auf FTTH, auch wenn sich dem Kunden dafür nicht viel mehr berechnen lässt.

  3. Volkswagen: 5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion
    Volkswagen
    5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion

    Volkswagen will mit 5G in der Produktion flexibel große Datenmenge in die Fahrzeuge einspielen. Campusnetze könnten auch zusammen mit Netzbetreibern laufen.


  1. 09:00

  2. 19:10

  3. 18:20

  4. 17:59

  5. 16:31

  6. 15:32

  7. 14:56

  8. 14:41