1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tether: Kryptowährungsstartup…

Realer Schaden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Realer Schaden?

    Autor: Sascha Klandestin 21.11.17 - 13:25

    Ensteht ein realer Schaden jenseits des Vertrauensverlustes und administrativen Aufwands?

    Wenn ich das recht verstehe, werden gestohlene Bitcoins einfach zu Falschgeld erklärt. Die Diebe können hoffen dieses Falschgeld anderen Nutzern zu verkaufen. Oder wie läuft das?

  2. Re: Realer Schaden?

    Autor: jacki 21.11.17 - 16:44

    Ich weiß es nicht genau aber glaube dass es nicht geht die Coins aus dem System zu nehmen. Das ist mit der größere Sinn von Kryptowährungen, dass nicht Einer nach Lust und Laune eingreifen kann. Der Fall wäre sicher auch nicht öffentlich geworden wenn der Entwickler es einfach korrigieren könnte.

  3. Re: Realer Schaden?

    Autor: Lexycon 21.11.17 - 17:31

    Eigentlich legt Tether für die ausgegebenen Tokens den gleichen Wert in USD bei Seite. Das allerdings wird momentan sowieso schon stark bezweifelt, da in den letzten 10 Tagen 200 Mio USDT geschaffen wurden. Spekuliert wird, dass mit diesen Tokens (evtl. ohne Gegenwert) gerade der Bitcoin Preis nach oben gedrückt wird. Siehe Bitfinex Tether Situation momentan.

    So wie ich es verstanden habe, wird für die 30 Mio gestohlenen Tether allerdings kein Gegenwert plaziert. Omni Core erhält ein Software update und soll vermutl. die Adresse, auf der die Coins liegen, einfrieren, bzw. die Tokens soll durch die Umstellung wieder zurück in die Hände von Tether fliesen.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.17 17:36 durch Lexycon.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung
  2. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  3. MVZ Labor Main-Taunus, Hofheim
  4. Propan Rheingas GmbH & Co. KG, Brühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alphacool NexXxoS XT45 360 mm für 59,90€ + 6,79€ Versand)
  2. (u. a. Arlo Pro 3 Sicherheitskamera und Alarmanlage für 219,99€)
  3. 80,61€
  4. 73,95€ (Preis wird an der Kasse angezeigt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar