1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Thinkpad X200: Bastler bringt Windows…

Startleiste, Startbutton, Arbeitsplatz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Startleiste, Startbutton, Arbeitsplatz

    Autor: regiedie1. 12.04.19 - 20:50

    Das auf den Fotos auf seinem Blog ist eindeutig mindestens Windows 95, auf dem dann allerdings Fenster mit 3.x-Fensterdekoration laufen – ähm, das sieht für mich nach einem Fake aus. War der Blogpost vielleicht ein elaborierter Aprilscherz? Nixdorf, ik hör dir trapsen!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.19 20:53 durch regiedie1..

  2. Re: Startleiste, Startbutton, Arbeitsplatz

    Autor: Hideko1994 13.04.19 - 22:09

    Vielleicht verwendet er das Programm Calmira, welches eine 95-Bedienung und Optik für Windows 3.1(1) bereitstellt.

    Vorallem sieht man in seinem Listing auch eine "Calmira.exe"

    http://www.calmira.de/

  3. Re: Startleiste, Startbutton, Arbeitsplatz

    Autor: Kakiss 14.04.19 - 12:01

    Hideko1994 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht verwendet er das Programm Calmira, welches eine 95-Bedienung und
    > Optik für Windows 3.1(1) bereitstellt.
    >
    > Vorallem sieht man in seinem Listing auch eine "Calmira.exe"
    >
    > www.calmira.de

    Wollte ich auch gerade schreiben.

    Unter der Dosbox habe ich Win 3.1 auch ziemlich aufgepeppelt, dank dieser Seite :

    http://www.win31.de/software.htm

    Besonders die Win32 Extentions sind sehr nett.

    Für Musik kann ich den hier sehr stark empfehlen:
    https://en.m.wikipedia.org/wiki/Mpxplay

  4. Re: Startleiste, Startbutton, Arbeitsplatz

    Autor: Bachsau 14.04.19 - 13:54

    Sich zu informieren, bevor man postet, ist echt nicht mehr in oder? Auf der verlinkten Seite schreibt er, dass er Calmira installiert hat.

  5. Re: Startleiste, Startbutton, Arbeitsplatz

    Autor: regiedie1. 14.04.19 - 15:37

    Bis zu der Erklärung in diesem Forum habe ich noch nie zuvor von Calmira was gehört. Und "replaces the default Program Manager" auf seiner Seite springt mir jetzt auch nicht ins Auge, weil ich das, was da ausgetauscht worden ist, eher als Shell bezeichnen würde.

  6. Re: Startleiste, Startbutton, Arbeitsplatz

    Autor: Bachsau 14.04.19 - 16:36

    "Program Manager" ist die Bezeichnung der Standard-Shell von Windows 3.x. Auch unter Windows 95 ist er optional noch verfügbar. Die Wahl zwischen Programm Manager oder Startmenü und Desktop wird dort während der Installation abgefragt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen,Düsseldorf
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 37,49€
  2. (-40%) 35,99€
  3. 24,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Satellit
    SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr

    Obwohl kein Geld mehr dafür bewilligt ist, will die ARD die SD-Abschaltung im Jahr 2020 nicht vollziehen. Sie wird wohl auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben.

  2. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die achte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.

  3. Tetris: Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker
    Tetris
    Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker

    Bislang hat Electronic Arts den Klassiker Tetris auf Smartphones vermarktet, nun stehen diese Funktionen vor dem Aus. Stattdessen wird eine neue Version des Kultspiels von einem anderen Unternehmen angeboten - immerhin mit einigermaßen fairem Geschäftsmodell.


  1. 17:52

  2. 17:30

  3. 17:15

  4. 17:00

  5. 16:50

  6. 16:18

  7. 15:00

  8. 14:03